10 Die häufigsten Probleme mit Galaxy Note 4

Geschrieben von Bogdana Zujic

Das Galaxy Note 4 ist ein funktionsreiches Telefon, das alles bietet, wie eine hervorragende Kamera, einen großen Bildschirm und jede Menge Funktionen. Die Benutzer hatten jedoch große Probleme mit ihrem Note 4. Das häufigste Galaxy Note 4 Probleme und ihre Lösung werden hier diskutiert.

Siehe auch- So beheben Sie das Problem: Der Bildschirm des Galaxy Note 4 bleibt nach Telefonanrufen schwarz

Batterielebensdauer

Eine schlechte Akkulaufzeit ist eine sehr häufige Beschwerde der meisten Benutzer. Ein altes Telefon kann das verlieren Batterie Kapazität mit der Zeit, aber im Falle eines neuen Telefons müssen Sie die Nutzung ordnungsgemäß verwalten, um ein schnelles Entladen des Akkus zu verhindern. Denken Sie daran, dass ein neues Telefon einige Tage benötigt, um den Akku vollständig zu aktivieren. Lösung für Galaxy Hinweise 4 Eine schlechte Akkulaufzeit wird hier erklärt.

Was ist zu tun

> Gehen Sie zu den Einstellungen> Akku> Akkuverbrauch und es werden Ihnen alle von ihnen verwendeten Apps und Akkus angezeigt. Wenn es also eine App gibt, die nicht nützlich ist, aber einen maximalen Prozentsatz des Akkus verbraucht, können Sie sie löschen, um die Akkulaufzeit zu verbessern.

> Starten Sie Ihr Telefon aus und wieder ein.

> Rooten Sie Ihr Telefon und löschen Sie dann alle im Telefon vorinstallierten Bloatware.

Galaxy Note 4 Problems_battery Leben

> Die letzte Option ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen.

 

Problem mit der Empfindlichkeit der Zurück-Taste

Die Empfindlichkeit der Zurück-Taste ist ein weiteres Problem, mit dem einige Benutzer des Galaxy Note 4 konfrontiert sind. In diesem Fall verliert die Zurück-Taste an Empfindlichkeit und reagiert nicht auf alle Berührungen.

Was ist zu tun

Dies ist ein Hardwareproblem, das durch eine vordere LCD-Baugruppe behoben wird. Sie können dies selbst tun oder es von einem Techniker oder vom Spediteur erledigen lassen.

 

Hinkt

Verzögerungen sind ein weiteres Problem in Galaxy Note 4, und die Bedienung des Telefons wird sehr schwierig, wenn es stark verzögert wird. Das Öffnen der Apps, das Aufrufen des Startbildschirms, das Eingeben von Elementen auf der Tastatur, die allgemeine Navigation und andere Dinge nehmen viel Zeit in Anspruch, und manchmal kommt es zu einem großen Stottern, das wirklich ärgerlich ist. Die möglichen Lösungen für dieses Problem sind unten aufgeführt.

Was ist zu tun

> Gehen Sie zuerst zu Einstellungen> über das Gerät und tippen Sie sieben Mal darauf. Kehren Sie erneut zum Einstellungsmenü zurück, in dem die Entwickleroption angezeigt wird. Hier finden Sie die Windows-Animationsskala, die Übergangsanimationsskala und die Animator-Dauer-Skala. Setzen Sie alle diese Optionen auf '0', um Verzögerungen zu vermeiden.

> S-Stimme ist eine gute Funktion in Galaxy Note 4, aber dies ist einer der Hauptgründe für Verzögerungen. Es wird daher empfohlen, die Option "Öffnen über Home-Taste" zu deaktivieren, indem Sie zum Abschnitt "S-Stimme" und dann zu "Optionen" gehen.

> Das Ändern der Benutzeroberfläche ist eine gute Lösung, um Verzögerungen zu vermeiden.

> Aktualisieren Sie Ihr Gerät mit der neuesten Software.

 

Bluetooth stellt keine Verbindung her

 

Bluetooth-Einstellungen

Einige Benutzer haben sich darüber beschwert, dass sie keine Verbindung zu Bluetooth herstellen können. Bluetooth wird zwar manchmal verbunden, bietet jedoch nur eingeschränkte Funktionen.

Was ist zu tun

> Aktivieren Sie die Bluetooth-Option, indem Sie zu den Einstellungen in Galaxy Note 4 gehen und die erforderlichen Einstellungen vornehmen.

> Wenn Sie über das Herstellerhandbuch verfügen, sollten Sie die Bluetooth-Verbindung einmal überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie sie ordnungsgemäß ausgeführt haben.

> Setzen Sie die Verbindung mithilfe des Handbuchs zurück. Dieses Problem tritt manchmal auf, wenn das Verbindungslimit erreicht wurde. Durch das Zurücksetzen werden alle angeschlossenen Geräte gelöscht und Speicherplätze freigegeben.

> Schließlich können Sie einige Bluetooth-Konnektivitäts-Apps verwenden, um das Konnektivitätsproblem zu lösen.

 

Problem mit der Wi-Fi-Verbindung

Eine langsame Wi-Fi-Verbindung oder überhaupt keine Konnektivität ist ein Problem in Samsung Galaxy Note 4, das mit den folgenden Methoden behoben werden kann.

Was ist zu tun

> Als erstes sollten Sie sowohl das WLAN als auch den Router Ihres Telefons ausschalten. Warten Sie einige Momente und drehen Sie sie dann erneut. Versuchen Sie nun erneut, eine Verbindung herzustellen, wenn das Problem weiterhin besteht.

> Gehen Sie zum Einstellungsmenü Ihres Routers und stellen Sie sicher, dass die MAC-Filterung nicht aktiviert ist. Andernfalls ist es besser, die MAC-Adresse von Galaxy Note 4 hinzuzufügen, die Sie unter Wi-Fi> Einstellungen> Erweitert ermitteln.

> Ein schwacher Akku kann ein Grund für ein Problem mit der Wi-Fi-Verbindung sein. Sie können dies überprüfen, indem Sie unter Einstellungen> Energiesparmodus nachsehen, ob das Problem dadurch verursacht wird.

> Geben Sie die Wi-Fi-Verbindungsdetails erneut in Ihr Telefon ein, indem Sie zu den Einstellungen> Wi-Fi-Verbindung gehen und die Verbindung auswählen, zu der Sie eine Verbindung herstellen möchten.

> Durch Ändern des Kanals Ihres Routers kann das Problem behoben werden, wenn dies auf Störungen durch einige nahe gelegene Router zurückzuführen ist.

Teil 2