10 Dinge, die wir über das iPhone 8 wissen

Geschrieben von Bogdana Zujic

In diesem Jahr feiert Apple das 10-jährige Jubiläum des iPhones, und es scheint, dass sie es mit einem Knall tun werden - zumindest hoffen wir, dass es so sein wird. Das Unternehmen arbeitet an dem neuen iPhone, das bald in den Handel kommen soll. Im Gegensatz zum Vorgängermodell iPhone 7Das brandneue iPhone wird viele Verbesserungen bringen, die jeder sehen möchte. Dies ist, was die Gerüchte sagen, da es keine offizielle Bestätigung von Apple darüber gibt. Hier werden wir 10 Dinge teilen, die wir bisher über das iPhone 8 wissen, oder zumindest das, was wir zu wissen glauben. Auch hier ist noch nichts offiziell, so dass bis zu dem Moment, an dem die Firma das Gerät enthüllt, all diese Dinge immer noch nur Gerüchte sind.

Siehe auch: Android Pay gegen Apple Pay: Welches ist besser?

iPhone 8: Design

Wird das neue iPhone wie seine Vorgänger aussehen? Scheinbar nicht. Von dem Moment an, als Gerüchte über das iPhone 8 aufkamen, fragten sich alle, ob das Apple-Smartphone endlich ein neues Aussehen bekommen würde. In den letzten Jahren haben wir keine Designänderungen festgestellt. Vor diesem Hintergrund ist es kein Wunder, warum iPhone-Fans etwas Neues wollen.

Es gab viele Spekulationen über das Aussehen des kommenden iPhone. Wir werden nicht alle Spekulationen auflisten, die wir in den letzten Monaten gesehen haben. Wir werden jedoch erwähnen, was vor ein paar Tagen passiert ist.

Apple hat einen Fehler gemacht - es wurde versehentlich ein Firmware-Update für ein neues Gerät, den HomePod Smart Speaker, veröffentlicht, das Ende des Jahres verfügbar sein wird. iOS-Entwickler haben den Code durchgesehen und ein Bild des iPhone 8 gefunden.

iPhone 8

Wir sind an diese Ränder oben und unten auf dem Bildschirm gewöhnt, und die Ränder, da können wir uns alle einig sein, waren ziemlich dick. Bei den gefundenen Bildentwicklern sehen wir den Rand-zu-Rand-Bildschirm, der etwas völlig anderes ist.

Einige Spekulationen besagen, dass das iPhone 8 kein Aluminiumgehäuse haben wird. Stattdessen wird es einen Körper mit Glasrücken haben, den wir zum letzten Mal auf dem iPhone 4s gesehen haben. Wenn Sie an Glas denken, denken Sie vielleicht daran, dass es im Vergleich zu Aluminium zerbrechlicher ist. Lass dich davon nicht erschrecken und hier ist der Grund.

In der Glastechnologie hat sich in den letzten Jahren etwas geändert. Somit sind die Materialien viel stärker, insbesondere Gorilla Glass. Warum Glas statt Aluminium? Dies kann Beschädigungen und Brüche verhindern.

Gerüchten zufolge wird Apple drei iPhone-Modelle herausbringen. Einige werden mehr und andere weniger teuer sein. Das eine wird das brandneue und Premium-iPhone 8 sein, und die anderen beiden werden wahrscheinlich S-Upgrades sein. Werden alle drei einen Körper mit Glasrücken haben? Einige Spekulationen sagen, dass sie es tun werden, andere sagen, dass sie es nicht tun werden. Laut Ming-Chi Kuo, Analyst bei KGI Securities, wird das teurere Modell mit einem Edelstahlrahmen geliefert. Die günstigeren Modelle werden wahrscheinlich mit dem Aluminiumrahmen geliefert.

Wenn es um Farboptionen geht, erwähnen einige Berichte 4 und noch mehr. Eine der Optionen ist "spiegelartig". Es klingt großartig, oder?

 

iPhone 8: Anzeige

Was ist mit dem Display? Das Gerücht, das letztes Jahr begann, lebt noch. Mindestens einer der Neue iPhone-Modelle verfügen über ein gebogenes OLED-Display.

„Die OLED-Versionen des neuen iPhone werden alle gekrümmte Bildschirme haben, da Apple bei Samsung Display nur Kunststoff-OLEDs - kein Glas - bestellt hat. Samsung ist in der Lage, Apple etwas weniger als 100 Millionen Einheiten gebogener OLED-Displays zu liefern “, sagte die mit der Angelegenheit vertraute Quelle Korea Herald zurück im Dezember 2016.

OLEDs bieten viele Vorteile, darunter eine viel bessere Energieeffizienz, bessere Betrachtungswinkel und vieles mehr. Diese brechen nicht so leicht wie Glas, aber der Nachteil ist, dass sie anfällig für Kratzer sind, da der Kunststoff weicher als Glas ist. Die Displays werden mit True Tone-Technologie und Ion-X-Glas ausgestattet sein.

 

iPhone 8: Keine physische Home-Taste

Wie bereits erwähnt, hat Apple versehentlich ein Firmware-Update für einen HomePod-Smart-Lautsprecher veröffentlicht, und die iOS-Entwickler Steve Troughton-Smith und Guilherme Rambo, die den Code durchgearbeitet haben, haben viele interessante Dinge gefunden.

Das Bild oben zeigt, dass kein Platz für die Home-Schaltfläche verfügbar ist, und das ist ziemlich offensichtlich. Wenn Sie jedoch skeptisch sind und weitere Beweise sehen möchten, schauen Sie sich diesen Tweet an.

 

iPhone 8: Gesichtserkennung

Das nächste, was wir erwähnen sollten, ist die Gesichtserkennungsfunktion. In vielen Berichten heißt es, Apple habe an der Frontkamera gearbeitet, die 3D-Erkennungsfunktionen für die Gesichtserkennung enthalten soll.

Das Bild zeigt deutlich, dass Apple sein Bestes gibt, um so viel Bildschirm wie möglich zu verwenden. Es scheint, dass der Bereich oben auf dem Bildschirm für die nach vorne gerichtete Kamera und die Gesichtserkennung verwendet wird. Auch hier fanden iOS-Entwickler einige Beweise dafür.

"Ich kann Berichte bestätigen, dass die Firmware des HomePod die Existenz der bevorstehenden Infrarot-Entsperrung des iPhone in BiometricKit und anderswo aufzeigt." Steve Troughton-Smith hat getwittert.

Es scheint auch, dass Apple Touch ID durch Gesichtserkennung ersetzen wird.

 

iPhone 8: Wasserbeständigkeit

Das iPhone 7 wurde mit der IP67-Zertifizierung geliefert. Es wird einige Verbesserungen in dieser Abteilung geben, da das iPhone 8 anscheinend die IP68-Zertifizierung erhalten wird. Die Telefone, die auch die gleiche IP68-Zertifizierung haben, sind Samsung S8 und Samsung S8 Plus.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was dies bedeutet, steht die IP für die internationale Schutzkennzeichnung. Wenn es um Ziffern geht, zeigt die erste Beständigkeit gegen Staub, die zweite Beständigkeit gegen Wasser. Das brandneue iPhone wird wahrscheinlich 1.5 Minuten im Wasser (bis zu 30 m) sein können.

 

iPhone 8: Drahtloses Laden

Das Gerücht, das schon lange existiert und bei früheren iPhone-Modellen nicht das Licht der Welt erblickte, könnte dies mit dem iPhone 8 tun. Es ist eine kabellose Ladefunktion. Der Analyst von KGI Securities, Ming-Chi Kuo, glaubt, dass Apple diese Funktion endlich auf dem neuen iPhone einführen wird.

Guilherme Rambo fand, sagen wir einen Beweis, dass dies wahr werden könnte.

"Das Akku-Widget verwendet für das neue iPhone ein anderes Symbol. Dies deutet auf einen anderen Lademechanismus hin." Rambo twitterte.

 

iPhone 8: Der Name

Sie fragen sich vielleicht, warum der Abschnitt für den Namen, weil wir alle das iPhone 8 erwähnen. Und es klingt völlig logisch, das iPhone 8 zu sein, da wir das Namensschema von Apple kennen. Aber dieses Jahr feiert Apple den zehnten Geburtstag des iPhones und es ist eine große Sache. In diesem Sinne können wir also etwas völlig anderes erwarten, wenn es um die Benennung geht.

Einige Spekulationen besagen, dass das brandneue iPhone möglicherweise iPhone Pro, iPhone X und sogar iPhone Edition heißt. Nun, wir müssen abwarten, was Apple beschlossen hat, sobald das Telefon entwirrt ist.

 

iPhone 8: Weitere Funktionen

Es scheint, dass Apple plant, die längere Akkulaufzeit durch die Verwendung eines gestapelten Logikplatinen-Designs und der OLED-Displays zu unterstützen, die energieeffizienter sind. Das Telefon ist möglicherweise auch mit der brandneuen 3D-Touch-Technologie, der virtuellen Home-Taste, verbessertem Speicher und Speicher, der Schnellladetechnologie und dem Prozessor der nächsten Generation von Apple ausgestattet.

Es gibt auch verbesserte Augmented Reality.


Das brandneue iPhone wird mit der neuesten Softwareversion iOS 11 geliefert, die viele neue Funktionen bietet. Einige davon sind Während der Fahrt nicht stören, Tippen Sie auf Siriund die Fähigkeit zu Passen Sie das Kontrollzentrum an.

 

iPhone 8: Erscheinungsdatum

Die meisten früheren iPhone-Modelle wurden im September auf den Markt gebracht. Viele Vorhersagen sagen also, dass das Gleiche mit dem iPhone 8 passieren wird. Lassen Sie uns jedoch keine Hoffnungen machen. Warum? Weil viele Quellen mögliche Verzögerungen und Lieferengpässe erwähnen.

Das neue iPhone 8 könnte im September eingeführt werden, und wir hoffen, dass dies der Fall sein wird. Aber wenn es um die Zeit geht, in der die Benutzer das Gerät in die Hände bekommen, erwähnen einige das späte vierte Quartal des Jahres und sogar 2018. Wir müssen abwarten und sehen.

 

iPhone 8: Der Preis

Zu guter Letzt der Preis. Es ist etwas, worüber viele Leute neugierig sind. Wie viel Geld müssen sie ausgeben, wenn sie ein brandneues iPhone besitzen möchten? Wenn Sie ein iPhone-Fan sind, und Wenn Sie ein Upgrade planenNun, wir können eins sagen - sparen Sie weiter. Die genannten Preise beginnen bei 850 US-Dollar und reichen bis zu 1200 US-Dollar in den USA.

Es wird alles vom Modell abhängen, wie bereits erwähnt, wird Apple drei neue iPhones auf den Markt bringen. Sie alle haben eines gemeinsam - sie werden ziemlich teuer sein.

 

Fazit

Das neue iPhone 8 wird definitiv anders aussehen und viele Verbesserungen in Bezug auf Technologien, Anzeige, Speicher, Speicher, Akkulaufzeit und Funktionen bieten. Wird das alles wahr werden? Nun, wir werden sehen.

In der Vergangenheit haben viele Gerüchte über das iPhone 6s und das iPhone 7 nicht das Licht der Welt erblickt. Wir hoffen, dass die Geschichte mit dem iPhone 8 anders wird, da viele dieser Dinge ziemlich erstaunlich klingen.