Werbung

Apple kündigt ein wichtiges Problem in seinen neuen iPhones an

Geschrieben von Eduard Watson

Apple kündigt ein wichtiges Problem in seinen neuen iPhones an

Apple, der amerikanische Technologieriese, hat vor nicht allzu langer Zeit ein Trio von iPhones auf den Markt gebracht. Die dreifache Version bestand aus einem verbesserten iPhone X namens iPhone XS, einer größeren Version des ersten mit einigen zusätzlichen Funktionen, dem iPhone XS Max, und dem am meisten erwarteten und besten Telefon des Bündel das Budget iPhone XR. Da diese Telefone geplant wurden, gab es viele Probleme, und Apple hat kürzlich einem anderen gestanden.

Was passiert und was hat Apple dazu zu sagen?

Das Thema

Es gibt keine öffentliche Erklärung des Unternehmens, da es beschlossen hat, das Problem durch eine Veröffentlichung anzukündigen. Das Problem trägt den Namen „BeautyGate“ -Skandal und wurde erstmals von The Verge gehört.

Nilay Patel, der Chefredakteur von Verge, hat in einem Test für das iPhone XR darüber gesprochen. Ihm zufolge und basierend auf Apples Geständnis wird das bald erscheinende iOS 12.1-Update, das sich jetzt in der öffentlichen Beta befindet, das Problem der Frontkamera lösen, die die Haut glatter macht, indem ein schärferer Grundrahmen für Smart HDR ausgewählt wird. Die Befestigung wurde jedoch noch nicht getestet.

Darum geht es in der BeautyGate-Ausgabe. Die neuen iPhones wurden von vielen Technikspezialisten und Fans getestet, die gerne Vergleiche zwischen Geräten anstellen oder einfach nur darüber sprechen. So wurde das BeautyGate-Problem entdeckt. Lewis Hilsenteger, ein beliebter Youtuber, dem der Unbox Therapy-Kanal gehört, hat Ende September das Problem mit der Frontkamera entdeckt.

Apples Antwort

Apple hatte ungefähr einen Monat lang völlig geschwiegen. Da Schönheitsmodi in Asien sehr beliebt sind, hielten viele Menschen diese Bildverarbeitung für absichtlich, da dies ein wichtiger Zielmarkt für Apple ist. Obwohl einige Kritiker sagen, dass dieses Problem oberflächlich ist, lässt es den Benutzer zumindest besser aussehen.

Wenn wir das berücksichtigen, scheint es nicht so, als ob Apple mit seinem Kommunikationsstil und seiner Aktualität gut zurechtkommt. Sie haben an einer früheren Ausgabe gearbeitet, dem schwerwiegenderen ChargeGate-Problem, das auch von Lewis Hilsenteger, dem beliebten Youtuber, entdeckt wurde. Das Problem bei diesem Problem ist, dass sich das iPhone XS Max und das iPhone XS nicht automatisch aufladen lassen, wenn sie angeschlossen sind. In Bezug auf dieses Problem hat sich das Unternehmen erneut entschlossen, mit der Fanseite iMore darüber zu sprechen, anstatt eine öffentliche Erklärung abzugeben. Das Bereitstellen von Informationen zur Veröffentlichung scheint für Apple eher eine Fanidee zu sein, um bestimmte „Ereignisse“ anzukündigen. Es bietet uns die Illusion, dass wir in den Prozess einbezogen werden, nur weil sich eine Veröffentlichung nicht so formal anfühlt wie eine öffentliche Erklärung.

Der rigorose Ansatz von Apple bei Software-Updates ist eine der größten Stärken des Unternehmens. Auch wenn die Ergebnisse uneinheitlich sind, werden die Situationen immer noch bewältigt. Apple hat sich jedoch entschieden, bei einem Problem, das wir nicht für eine gute Idee halten, nicht so offen zu sein. Was wir dagegen tun können, ist die Hoffnung, dass sich die Situation verbessern wird.

Die aufregendste neue Reihe von iPhones wurde von Apple mit dem Budget herausgebracht iPhone XR schlägt sie alle. Es wird geschätzt, dass das neueste iPhone XR die Einnahmen des Unternehmens steigern wird. Es gibt jedoch keine problemlose Situation, und Apple, das Benutzern keine Informationen in einem offiziellen Modus zur Verfügung stellt, kann als Mangel an Respekt angesehen werden. Vielleicht ist nicht jeder daran interessiert, Artikel über Probleme zu lesen, die seine Telefone haben könnten, oder vielleicht genießen sie es nicht, nach Informationen zu suchen, sondern sie zu erhalten.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×