Werbung

Samsung entwickelt zwei faltbare Smartphone-Prototypen

Geschrieben von Eduard Watson

Samsung entwickelt zwei faltbare Smartphone-Prototypen

Das heißeste technische Gerücht im Internet besagt, dass Samsung an zwei Prototypen für sein lang erwartetes faltbares Smartphone arbeitet. Das Gerät, von einigen Samsung Galaxy X angerufen, sollte im Jahr 2019 gestartet werden.

Eine bekannte Quelle erwähnt, dass das Gerät mit dem Codenamen "Winner" seit Jahren in der Entwicklung ist, seit Samsung versucht hat, das Terminal im Zuge der technologischen Weiterentwicklung kontinuierlich zu verbessern. Flexible Displays wurden in der Vergangenheit von Samsung gezeigt, aber es waren auch alle Prototypen.

Es scheint, dass Samsung zwei verschiedene Designs untersucht, da ein Prototyp einen längeren vertikalen Bildschirm aufweist, während der andere im ausgeklappten Zustand einen längeren horizontalen Bildschirm aufweist. Beide Geräte entfalten sich von einer Seite zur anderen, aber einige Entwickler sind der Meinung, dass das vertikale Modell als kommerzieller Erfolg praktikabler ist, da Sie es bequem mit nur einer Hand halten können.

Es wird angenommen, dass dem Smartphone aus technischen Gründen ein Fingerabdrucksensor fehlt, aber es verfügt über ein externes 4-Zoll-Display, mit dem bestimmte Aufgaben ausgeführt werden können, z. B. SMS, Beantworten einer E-Mail und Aufgaben für unterwegs das müssen das Gerät entfalten.

Faltbare Smartphone-Prototypen

Wenn es um das allgemeine Design geht, wird angenommen, dass das Gerät wie das Motorola Razr aussieht und sich mit demselben ikonischen Druckknopf öffnet. Auf das Gerät wird eine spezielle Schicht aufgetragen, um Kratzer zu vermeiden und gleichzeitig das Display flexibel zu halten. Interne Tests haben die Lebensdauer des Bildschirms anhand strenger Tests bewertet. Es bestehen jedoch immer noch Zweifel, da Probleme, die bei Prototypen nicht festgestellt wurden, nach dem Start des Massenproduktionsprozesses auftreten können. Wenn der Bildschirm bricht, wird das gesamte Display vollständig zerbrechen, und Samsung arbeitet hart daran, das Auftreten eines so schwerwiegenden Fehlers zu verhindern.

Das flexible Smartphone könnte aufgrund des ungewöhnlichen Bildschirmdesigns auch ein modifiziertes Android-Betriebssystem verwenden, da es auf zwei verschiedenen Displays auf demselben Gerät arbeiten muss.

Ein weiteres Problem ist die Masse des Geräts, da die Prototypen aufgrund der vergrößerten Bildschirmfläche mehr als 200 Gramm wiegen. Dies bedeutet, dass irgendwo Schnitte vorgenommen werden müssen, um das Gerät leichter zu machen, und der Akku scheint das am besten geeignete Ziel zu sein.

Das Samsung Galaxy S9 und das Note 9 wurden von der Öffentlichkeit gut aufgenommen, hatten aber nichts, was sie von der Fertigstellung abheben könnte. Die Fortschritte anderer Konkurrenten haben Samsung dabei unterstützt, unbekannte Gewässer zu erkunden, da der Markt echte Innovationen anstelle von inkrementellen Upgrades fordert.

Huawei und Oppo sind immer beliebter geworden, da sie mittelständische Smartphones mit Premium-Funktionen anbieten und ihre Versprechen einhalten. Samsung hat den Mittelklasse-Markt mit der A-Reihe von Smartphones getestet, aber keiner konnte im Wettbewerb einen signifikanten Einfluss erzielen.

Das Galaxy 10 gilt als Game-Changer, und Samsung nutzte jede Gelegenheit, um das Gerät zu übertreiben. Es wird behauptet, dass das Gerät das beste Galaxy sein wird, das jemals veröffentlicht wurde, da es mit modernster Technologie wie dem neuen 5G-Modem von Qualcomm ausgestattet sein wird und Verizon bereits mit Samsung über die Veröffentlichung des Smartphones in den USA verhandelt.

Ein Zeichen des Vertrauens ist die Tatsache, dass das S10 in drei Versionen erhältlich sein wird, genau wie die iPhone-Linie 2018. Eines wird das Standard-Samsung Galaxy-Erlebnis sein, das Benutzer kennen und lieben, eines wird zusätzliche Funktionen zu einem Premium-Preis anbieten, während das letzte ein Budget-Flaggschiff mit Killer-Spezifikationen sein wird.

Da die Gerüchteküche rund um die Uhr weiterarbeitet, werden immer mehr Neuigkeiten kommen. Was wahr ist und was zu beachten ist, bleibt abzuwarten, wenn Samsung die Geräte 2019 vorstellen wird.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×