Werbung

2018 iPhones mit LG OLED-Bildschirmen und mehr Apple News

Geschrieben von Eduard Watson

2018 iPhones mit LG OLED-Bildschirmen und mehr Apple News

Es ist nicht im geringsten überraschend, dass wir heute über die neuesten Nachrichten von Apple sprechen werden. Der Technologieriese und sein südkoreanischer Rivale waren kürzlich in den Nachrichten, nicht nur, weil in wenigen Monaten neue Telefone von beiden Unternehmen herausgebracht werden sollen, sondern auch aufgrund eines Konflikts zwischen ihnen. Dieser Konflikt betrifft den Bildschirm, auf dem dies angezeigt wird Apple für ihr iPhone X verwendet letztes Jahr.

LG-Displays anstelle von Samsung-Displays

Apple hatte nur einen Lieferanten für ihre OLED-Displays für iPhone X.und das war Samsung. Diese Displays wurden im letztjährigen Gerät verwendet, und einige sagen, die mangelnde Konkurrenz seitens Samsung habe es dem Unternehmen ermöglicht, die Preise für die Lieferung von Displays zu erhöhen. Dies ist teilweise der Grund, warum das iPhone X so teuer war.

In diesem Jahr scheint Apple jedoch beschlossen zu haben, eine Partnerschaft mit LG einzugehen, um seine OLED-Displays zu liefern. Das Unternehmen soll zwischen 2 und 4 Millionen OLED-Bildschirme für die diesjährige Reihe von Apple-Smartphones bereitstellen. Ja, die Anzahl ist im Vergleich zu der Anzahl der Telefone, die der Technologieriese normalerweise verkauft, etwas gering, aber dies wird der Moment sein, in dem sich das Unternehmen nicht mehr so ​​stark auf Samsung verlässt und im Verhandlungsprozess für mehr Samsung-Displays eine gewisse Hebelwirkung entfaltet .

iOS 12 Beta zum Download verfügbar

Wie der Name schon sagt, können durchschnittliche Benutzer jetzt iOS 12 Beta auf ihr Apple-Smartphone herunterladen. Das neue Betriebssystem ist jedoch immer noch etwas fehlerhaft. Wir empfehlen Ihnen daher, dies mit Vorsicht zu tun und stets darauf vorbereitet zu sein, bis zur Veröffentlichung der offiziellen Version von iOS 11 auf iOS 12 zurückzukehren. Installieren Sie die Beta außerdem nicht auf Ihrem primären Gerät, um Datenverlust oder andere Probleme zu vermeiden.

iOS-Sprachbefehl für Alexa

Ein weiteres aufregendes Update, das wir erwähnen möchten, ist die Tatsache, dass Sie jetzt über Ihr iPhone mit Amazon Alexa sprechen können. Sie können ihr Fragen stellen, die sie beantworten wird, oder Sie können verlangen, dass sie Ihnen Musik spielt. Dazu muss zuerst die Amazon-App installiert und geöffnet sein. Dies macht einem durchschnittlichen Benutzer mehr Spaß, da er jetzt nicht nur mit Siri, sondern auch mit Alexa interagieren kann.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×