3 Möglichkeiten, YouTube-Videos zu schleifen

Geschrieben von Bogdana Zujic

YouTube hat in den letzten Jahren CDs fast vollständig ersetzt, und für die meisten Internetnutzer ist YouTube die einzige und unersetzliche Musikquelle. Was jedoch in all den Jahren auf YouTube gefehlt hat, ist die Möglichkeit, dass ein Song (Clip) automatisch wiederholt wird, ohne dass die Wiedergabetaste jedes Mal manuell gedrückt werden muss, wenn das Video endet. Neben der neuen Loop-Funktion gibt es noch andere Möglichkeiten, Videos auf YouTube zu schleifen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen drei Möglichkeiten, wie Sie YouTube-Videos schleifen können.

Sie können auch lesen: So verknüpfen Sie eine bestimmte Zeit in YouTube-Videos

3 Möglichkeiten, YouTube-Videos zu schleifen

Wenn Sie YouTube-Videos schleifen möchten, können Sie dies auf drei verschiedene Arten tun:

Erster Weg

Vor kurzem hat Google, dem YouTube gehört, YouTube offiziell und endgültig mit der Loop-Funktion ausgestattet. Jetzt können Sie Ihr Lieblingslied stundenlang anhören und müssen nicht jedes Mal, wenn das Video endet, die Wiedergabetaste manuell drücken.

Um die Funktion „Loop“ zu aktivieren, müssen Sie mit der rechten Maustaste auf das Video klicken und im Kontextmenü die Option „Loop“ auswählen.

Um zu überprüfen, ob die Option „Loop“ aktiviert ist, klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf den Clip und prüfen Sie, ob neben Loop ein Häkchen angezeigt wird.

Zweiter Weg

Die zweite Möglichkeit, YouTube-Videos zu wiederholen, besteht darin, eine bestimmte URL des Songs oder des Videoclips zu verwenden.

Sie möchten das Video beispielsweise mit dieser URL https://www.youtube.com/watch?v=GsPq9mzFNGY schleifen.

Geben Sie anstelle der angezeigten URL die folgende Zeile ein:

https://www.youtube.com/v/GsPq9mzFNGY?playlist= GsPq9mzFNGY&autoplay=1&loop=1

Diese Zeile erstellt automatisch eine Wiedergabeliste mit nur einem Titel, der sich kontinuierlich wiederholt.

Dritter Weg

Die dritte Möglichkeit besteht darin, die Wiedergabeliste manuell zu erstellen.

Öffne ein Video in YouTube.

Klicken Sie dann einfach unter dem Video auf die Schaltfläche "Hinzufügen zu" und dann auf "Neue Wiedergabeliste erstellen".

Geben Sie der Wiedergabeliste den Namen und klicken Sie auf "Erstellen". Klicken Sie danach auf drei Zeilen neben dem YouTube-Symbol und drücken Sie auf den Namen der von Ihnen erstellten Wiedergabeliste. Dann klicken Sie einfach auf Alle abspielen.

 

 

 

 

Bildquelle: www.engadget.com

Sie können auch lesen: 3 Möglichkeiten zum Deaktivieren von YouTube-Anmerkungen