Gerüchten zufolge könnte Note 5 eine 4k-Anzeige haben

Geschrieben von Alexander Puru

Gerüchten zufolge könnte Note 5 eine 4k-Anzeige haben

Samsung Galaxy Note 4 war nach Oppo Find 2 und LG G7 das dritte Smartphone mit einem QHD-Bildschirm (3K). Aber es scheint, dass die Südkoreaner die ersten sein wollen, die ein 4K-Display auf ein Telefon setzen, und die Chancen stehen gut, dass das Samsung Galaxy Note 5 diese „Behandlung“ erhält.

Die ersten Gerüchte über ein 4K-Display auf dem nächsten Galaxy Note sind seit Januar aufgetreten. Es gab wieder Gerüchte, und wenn dies zutrifft, wird das Samsung Galaxy Note 5 das Telefon mit der höchsten Auflösung sein.

Und wenn Sie es absurd finden, müssen Sie berücksichtigen, dass Firmenvertreter in der Vergangenheit gesagt haben, dass sie daran arbeiten, 4K-Panels für Gadgets und Smartphones zu bauen, und dass es möglich ist, solche Displays ab diesem Jahr zu sehen.

Mit einer Auflösung von 3840 × 2160 sollte das Samsung Galaxy Note 5 eine enorme Pixeldichte haben, dh 762 Pixel pro Zoll.

Dieses Phablet könnte voraussichtlich im September auf den Markt gebracht werden, und seine Produktion würde im August beginnen.

Zusätzlich zum 4K-Display wird erwartet, dass das Samsung Galaxy Note 5 über einen Exynos 7420-Prozessor wie das Samsung Galaxy S6 und 4 GB RAM verfügt. Das Galaxy Note 5 wird höchstwahrscheinlich in zwei Versionen erhältlich sein, von denen eine gekrümmte Kanten hätte.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.