Werbung

5 Häufige Probleme mit dem Galaxy S6 und Möglichkeiten, diese zu beheben

Geschrieben von Bogdana Zujic

5 Häufige Probleme mit dem Galaxy S6 und Möglichkeiten, diese zu beheben

Derzeit ist das Galaxy S6 eines der besten Smartphones auf dem Markt, das mit einer Reihe von High-End-Funktionen ausgestattet ist und auf Android 5.0 Lollipop ausgeführt wird. Einige Benutzer, die dieses Telefon bereits gekauft haben, sind jedoch wie andere Smartphones mit den häufigsten Problemen konfrontiert.

Samsung und seine Carrier-Partner haben einige Updates zur Fehlerbehebung eingeführt, um einige der Probleme zu beheben, aber sie werden nicht alle beheben.

Hier haben wir 5 häufige Probleme mit dem Galaxy S6 und die Schritte zu deren Behebung aufgelistet. In unserem anderen Beitrag finden Sie 5 ungewöhnliche Probleme mit Galaxy S6 und ihre Lösungen.

Wenn Sie konfrontiert wurden Batterieproblem mit Ihrem Galaxy S6 Besuchen Sie hier, um die Lösungen zu erhalten.

Siehe auch- So beheben Sie das Problem mit dem Batterieverbrauch des Galaxy S6

Wifi Probleme und Lösungen

häufige Probleme mit dem Galaxy S6

Eine schlechte WLAN-Konnektivität ist eines der häufigsten Probleme mit Galaxy S6, mit denen Benutzer bereits konfrontiert sind. Die Verbindung wird abrupt unterbrochen und das langsame Wifi wird am häufigsten von den Besitzern des Galaxy S6 im Forum beanstandet. Glücklicherweise gibt es einige Möglichkeiten, um dieses Problem zu beheben.

Schritt 1: Starten Sie Ihr Telefon zuerst neu, indem Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten. Führen Sie den Schlüssel erneut aus, um das Telefon einzuschalten. Es ist ein sehr einfacher Vorgang, aber manchmal wird das Wifi-Problem behoben.

Schritt 2: Wenn der erste Schritt nicht funktioniert, starten Sie Ihren Router neu, wenn er einige Tage lang nicht ausgeführt wird. Trennen Sie den Router vom Computer, warten Sie 30 Sekunden und schließen Sie ihn an. Dasselbe können Sie auch für Modems tun. Sie können auch die Firmware des Routers aktualisieren. Wenn dies jedoch nicht funktioniert, führen Sie den nächsten Schritt aus.

Schritt 3: Jetzt ist es Zeit, Ihr Gerät zu bitten, das Wifi-Netzwerk zu vergessen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Verbindungen. Wählen Sie dort Wifi, tippen Sie auf das gewünschte Netzwerk und dann muss die Option Vergessen ausgewählt werden. Verbinden Sie nun das Wifi-Netzwerk erneut.

Schritt 4: Wenn die 3rd Schritt funktioniert nicht, gehen Sie zu Wifi, tippen Sie auf Mehr, das sich in der oberen rechten Ecke befindet, und wählen Sie dann Erweitert. Stellen Sie sicher, dass die Option Immer das Scannen zulassen aktiviert ist. Überprüfen Sie auch, ob Wifi im Schlaf eingeschaltet ist, auf Immer eingestellt ist.

Bluetooth-Probleme und -Lösungen

häufige Probleme mit dem Galaxy S6

Das Bluetooth-Problem ist ein weiteres häufiges Problem, mit dem Benutzer von Galaxy S6 konfrontiert sind.

Schritt 1: Bei Benutzern des Galaxy S6, bei denen ein Bluetooth-Problem auftritt, schalten Sie zuerst Bluetooth ein und aus. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Verbindung> Bluetooth. Dort schalten Sie das Bluetooth nach einigen Sekunden aus und wieder ein. Wenn es nicht funktioniert, vergessen Sie die Verbindung. Gehen Sie dazu in den Einstellungen zu Bluetooth, berühren Sie die Verbindung und wählen Sie Vergessen. Jetzt wieder verbinden.

Schritt 2: Wenn Sie versuchen, die Bluetooth-Verbindung im Auto herzustellen, müssen Sie das Handbuch des Autos konsultieren, um das Bluetooth des Autos zurückzusetzen. Der Prozess ist für jedes Modell unterschiedlich. Nachdem die Bluetooth-Verbindung des Fahrzeugs zurückgesetzt und die Bluetooth-Verbindung des Galaxy S6 vergessen wurde, stellen Sie die Verbindung erneut her, um zu überprüfen, ob sie funktioniert.

Schritt 3: Starten Sie Ihr Galaxy S6 im abgesicherten Modus, wenn keiner der oben genannten Schritte funktioniert. Hier können Sie überprüfen, ob eine Drittanbieter-App der Schuldige ist. Befolgen Sie die Schritte, um Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten:

> Schalten Sie Ihr Galaxy S6 aus. Halten Sie dann die Leiser-Taste und die Ein- / Aus-Taste gedrückt.

> Lassen Sie die Ein- / Aus-Taste, sobald das Telefon hochgefahren ist, aber nicht die Leiser-Taste.

> In der unteren linken Ecke wird Ihnen der Text "Abgesicherter Modus" angezeigt, wenn das Telefon in den abgesicherten Modus wechselt.

Galaxy S6 GPS Probleme und Lösungen

Einige Benutzer des Galaxy S6 haben über das GPS-Problem berichtet. Hier sind einige Korrekturen, die Sie ausprobieren können, bevor Sie sich an das Servicecenter oder den Techniker wenden.

Schritt 1: Wenn Sie mit Ihrem Galaxy S6 auf ein GPS-Problem stoßen, gehen Sie zunächst zu Einstellungen> Registerkarte Persönlich> Datenschutz und Sicherheit> Standort> Standortmethode. Versuchen Sie nun, GPS, Mobilfunknetze und WLAN zu verwenden und Ihren Standort zu verfolgen. Wenn es nicht genau ist, verwenden Sie Mobilfunknetze und Wifi und versuchen Sie es. Wenn es dann auch nicht genau ist, versuchen Sie nur GPS zu verwenden. Schalten Sie den Standort ein, dann aus und wieder ein, um zu prüfen, ob er funktioniert.

Schritt 2: Wenn das Problem durch den obigen Schritt nicht behoben wird, starten Sie Ihr Galaxy S6 im abgesicherten Modus, um festzustellen, ob Apps von Drittanbietern das Problem verursachen.

Probleme und Lösungen bei der Bildschirmrotation des Galaxy S6

Eine Reihe von Galaxy S6-Benutzern hat über das Problem der Bildschirmrotation berichtet. Es ist ein sehr ärgerliches Problem und Samsung hat dieses Problem erkannt.

Wenn Sie das Problem nicht selbst beheben möchten, können Sie sich an Samsung wenden. Samsung gab an, sich dieses Problems bewusst zu sein, von dem nur eine sehr kleine Anzahl von Benutzern betroffen ist. Sie sagten auch, dass diejenigen, die mit diesem Problem konfrontiert waren, bei 1-800-SAMSUNG anrufen, um Hilfe zu erhalten.

Wer es selbst lösen möchte, versucht, das Telefon zurückzusetzen. Wenn es nicht funktioniert, führen Sie einen Werksreset durch.

App-Probleme und ihre Lösungen

Schritt 1: Galaxy S6-Benutzer, die Probleme mit Apps haben, können einige Schritte ausführen. Aktualisieren Sie zunächst die problematische App. Es besteht die Möglichkeit, dass der Entwickler eine Fehlerbehebung eingeführt hat, die das Problem lösen könnte.

Schritt 2: Installieren Sie die App neu, die ein Problem verursacht. Es könnte das Problem lösen.

Schritt 3: Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Entwickler der App und teilen Sie ihm das Problem mit. Sie können das Problem dann identifizieren und durch ein Update beheben.

 

Weitere Hilfe finden Sie unter

 

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×