5 Interessante iPhone 7 Concept Renderings

Geschrieben von Elizabeth Kartini

5 Interessante iPhone 7 Concept Renderings

Gemäß Apple JahreszyklusDas iPhone 7 soll im Herbst nächsten Jahres auf den Markt kommen. Viele der iPhone-Designkonzepte wurden im Internet verbreitet. Alle diese Konzepte sind interessant und einzigartig. Einige von ihnen kommen sogar mit dem Konzept von iOS 10. Wir werden die 5 interessanten Renderings des iPhone 7-Konzepts teilen. Lesen Sie weiter und sagen Sie uns, welches Ihnen am besten gefällt? Denkst du Apfel wird eines dieser Designs für ihr iPhone 7 übernehmen? Was denken Sie?

iPhone 7 mit einer Krone im Apple Watch-Stil

Dieses Konzept wird von wiedergegeben Antonio De Rosa, ein italienischer Grafikdesigner. Er entwarf das iPhone 7 mit einer Diagonale von 5.5 Zoll und einer Dicke von 6.9 mm. Das Einzigartige ist, dass er das iPhone-Design und eine digitale Krone kombiniert, wie Sie auf der Apple Watch sehen. Das Ergebnis ist, dass Sie die Home-Taste hier nicht finden, wie bei allen vorherigen iPhone-Serien, da ihre Funktion in Digital Crown integriert ist. Die Crown-Taste selbst befindet sich oben auf der Ein / Aus-Taste auf der linken Seite des Geräts, sodass die Touch ID problemlos erkannt werden kann. Es ist eine kluge Idee!

Am unteren Rand des Bildschirms finden Sie die drei Punkte als Schaltfläche zum Erfassen, um Gesten und Bewegungen zu erfassen. Der Bildschirm verwendet eine Retina HD + mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixel. Wenn wir über den Prozessor sprechen, läuft er auf einem 64-Bit-Apple A9-Chip und dem M9-Coprozessor. De Rosa erwähnte die Kamera nicht und es scheint, dass der Rest des Designs unverändert bleibt.


iPhone 7 mit Home-Taste Im Bildschirm integriert

Dieses Konzept wird erstellt von Martin Hajek, die oft mit großartigen iPhone-Konzepten aufwarten. Diesmal kam er mit dem neuen Konzept des iPhone 7. Die Idee ist, die Home-Taste in den Bildschirm zu integrieren und ein Gerät mit einer Vollbildanzeige zu haben. Im Gegensatz zu De Rosas Konzept platziert Hajek den Home-Button lieber so, wie er ist, auf dem Display. Die vordere Kamera ist kleiner, während die hintere Kamera über 2 Objektive verfügt, mit denen Sie Ihre Fotos während der Bearbeitung neu fokussieren können. Das andere interessante an Martin Hajeks Konzept ist das Apple-Logo auf der Rückseite. Es leuchtet wie beim MacBook und fungiert auch als Taschenlampe, die Sie ein- oder ausschalten können.

iPhone 7 mit Edge-to-Edge-Display und ohne Home-Taste

Dieses Konzept stammt von deviantart, ein Mitglied von Studiomonroe. Ein weiteres iPhone 7-Konzept ohne Home-Taste und Vollbildanzeige. Es scheint die Kombination von Martin Hajek und De Rosa-Lösung zu sein, indem die Idee der Rand-zu-Rand-Anzeige hinzugefügt wird. Die andere Idee ist, die Größe des iPhones zu reduzieren, ohne den Bildschirm zu verkleinern. Da die Home-Taste nicht mehr auf dem Display angezeigt wird, ist die in den Bildschirm integrierte Force Touch-Emulation der Home-Taste und der Touch-ID integriert.

Deviantart sagte nichts über den Prozessor, die Kamera und so weiter. Was denkst du über dieses iPhone-Konzept?

5 Interessante iPhone 7 Concept Renderings

iPhone 7 Konzept inspiriert von Apple Patent

Gemäß Patently Apple-Das US-Patent- und Markenamt hat Apple 28 Patente erteilt, von denen eines „ein fortschrittliches Glas-Rundum-Display-Design“ für das iPhone ist. Inspiriert von diesem Patent entwickelten Mesut G-Designs ein Konzept für das iPhone 7 mit einer gekrümmten Vorderseite und einer fast zylindrischen Annäherung von Kante zu Kante an der Rückseite. In diesem Konzept eliminiert Mesut G die physischen Tasten, einschließlich der Home-Taste und der Lautstärketaste. Die 2 Lautsprecher befinden sich auf der Rückseite des Geräts. Dieses iPhone 7-Konzept hat ein einfaches und minimalistisches Design, ist elegant und einfach wunderschön. Das Interessanteste ist, dass es vom Apple-Patent inspiriert ist. Wird Apple dieses Konzept für die nächste iPhone-Serie übernehmen? Nun, vielleicht nicht für das iPhone 7, weil in einem Bericht behauptet wurde, dass südkoreanische Displayhersteller Apple bereits eine solche Bildschirmlösung für ihr iPhone präsentieren und möglicherweise 2018 eintreffen.


iPhone 7 Konzept inspiriert von Apple Watch

Hier ist es, das andere iPhone 7-Konzept, das von der Apple Watch inspiriert wurde, aber im Gegensatz zum Design von Antonio De Rosa übernimmt dieses Konzept tendenziell die Benutzeroberfläche der Apple Watch. Diese Idee kommt von Marek Weidlich, ein Designstudent aus der Tschechischen Republik. Die Apple Watch-Benutzeroberfläche basiert auf der schwebenden Cloud von Apps von WatchOS und bedeutet, dass Marek auch eine Vision für das kommende iOS 10 hat, die die Möglichkeit bietet, sich problemlos in der Cloud zu bewegen.

Für das Erscheinungsbild scheint er einer Vollbildanzeige zuzustimmen und die Home-Taste auf dem Display zu entfernen, die der Software zugeordnet ist. In diesem Konzept verfügt das iPhone 7 über eine 15-Megapixel-Kamera, die 8K-Videos aufnehmen kann. Der andere Unterschied, wenn es um die Rückseite geht, wird dieses iPhone 7 eine neue ergonomische Form für besseren Halt haben. Der Rest der Designs bleibt gleich.

Lesen Sie auch: 10 Gründe, warum Apple die Zukunft der Mobiltechnologie kontrollieren wird

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.