5 Dinge, die Galaxy S5-Besitzer wissen müssen

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Es hat Plastik, aber es fühlt sich immer noch gut an. Die Spezifikationen sprengen einfach das Dach aller anderen Smartphones. Und die Kamera, die nichts weniger als spektakulär produziert. Es gibt jedoch noch einige Dinge, die Ihnen beim Galaxy S5 nicht bekannt sind. Einige dieser Dinge erhöhen die Möglichkeiten, die Sie mit Ihrem Smartphone haben könnten, und einige andere neue Funktionen, die Samsung integriert hat und die Sie wahrscheinlich noch nie zuvor gekannt haben.

Unabhängig davon sind all diese Dinge für alle Besitzer des Galaxy S5 obligatorisch. Sie wissen also, wie wichtig das ist. Also, ohne dies länger zu machen, hier ist es.

5 Dinge, die Galaxy S5-Besitzer wissen müssen

  1. Sie können mit einem Bleistift darauf schreiben

Ja das stimmt. Der Bildschirm des Galaxy S5 ist so empfindlich, dass Sie buchstäblich mit einer Bleistiftspitze darauf schreiben können. Dies würde natürlich Kratzer, Flecken und einige Bleimarkierungen bedeuten. Aber wenn Sie jemand sind, der viel Geld hat und den ganzen Tag über viele wichtige Notizen machen muss, dann wäre dies eine wirklich großartige Sache für Sie.

Sie müssen lediglich die Berührungsempfindlichkeit in den Einstellungen erhöhen.

  1. Es hat einen Datenschutzmodus

privater Modus auf Samsung Galaxy S5

Jetzt benötigen Sie keine Apps von Drittanbietern, um bestimmte Dateien auszublenden oder zu sperren. Es gibt einen Datenschutzmodus, der speziell dafür vorgesehen ist. Alles, was Sie tun müssen, ist ein wenig zu tun, aber in den Einstellungen zu graben, die Dateien und Dokumente auszuwählen, die Sie ausblenden möchten, und dann ein eindeutiges Entsperrmuster oder einen eindeutigen Code festzulegen. Und das ist es.

Und wenn jemand Zugriff auf Ihr Telefon hat, kann er nur dann auf diese gesperrten Dateien zugreifen, wenn das eindeutige Entsperrmuster oder der eindeutige Code eingegeben wurde.

  1. Es hat sogar Kindermodus

Dazu müssen Sie die Kindermodus-App herunterladen, dies ist jedoch im Handumdrehen möglich. Sobald Sie die App heruntergeladen haben, wird Ihr Galaxy S5 zu einem kinderfreundlicheren Gerät, durch das Ihre Kinder leicht navigieren können. Natürlich müssen Sie nicht in Panik geraten, da Sie Berechtigungen für verschiedene Anwendungen festlegen und sogar die Zeit festlegen können, wie lange diese Kinder Ihr Telefon verwenden können.

Dies bedeutet, dass Ihr Kind jetzt GTA auf Ihrem Galaxy S5 spielen kann.

  1. Es hat einen virtuellen Tour-Modus

In der Kamera des Galaxy S5 gibt es diesen fantastischen Modus, mit dem Sie verschiedene Bilder aufnehmen und diese dann kombinieren können, um ein GIF-ähnliches Bild zu erstellen. Im Grunde bedeutet dies, dass Sie für Ihre Freunde und Familie eine Art „virtuelle Tour“ über die Orte erstellen, die Sie besucht haben. Alles was Sie tun müssen, ist auf einige Bilder zu klicken, Effekte hinzuzufügen und sie zu kombinieren, um dieses GIF zu erstellen.

Dies ist ein ziemlich cooles Panorama-ähnliches Zeug genau dort.

  1. Während des Anrufs können Sie fast alle Informationen des Anrufers abrufen

nennt Galaxie s5

Dies ist so etwas wie ein Geheimagent, aber diese Funktion ist praktisch, wenn Sie mit jemandem sprechen, den Sie wirklich recherchieren würden, wenn Sie auflegen. Sie können buchstäblich Informationen wie ihre E-Mail-Adresse abrufen, während Sie telefonieren, und diese auf Ihrem Telefon speichern. Dies bedeutet im Grunde, dass Sie sie jederzeit in der Zukunft verwenden können.

Zum Abschluss möchte ich nur sagen, dass Sie Spaß mit Ihrem Galaxy S5 haben, denn darum geht es. Wenn Sie keinen Spaß haben und gleichzeitig produktiv sind, können Sie Ihr Smartphone perfekt nutzen.

Also einfach genießen!