4 Dinge, die Sie über Android L wissen müssen

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Android L war das größte Android-Update, das Google jemals hatte. Und mit einer Vielzahl von Nachrichten über die neuesten Updates im Internet habe ich beschlossen, ein paar Dinge zusammenzustellen, die Sie darüber wissen müssen. Und da wir immer noch wissen, was das „L“ von Android L bedeutet, sind hier einige coole Dinge, die Sie darüber wissen sollten.

  1. Material Design

Du hast es gespürt, nicht wahr? Dies ist ihre neueste Designphilosophie, die darauf basiert, sich Dinge vorzustellen, die in einer 3D-Umgebung geschehen. Matias Duarte, der Leiter von Android Design, sagt, dass sie sich von Papier und Tinte inspirieren ließen. Ihr neuer Ansatz besteht darin, die Benutzeroberfläche in einer mehrstufigen Erfahrung zu gestalten, die alle eine Höheneigenschaft haben wird. Alle UI-Elemente haben dreidimensionale Eigenschaften, die in der richtigen Reihenfolge gerendert werden, was zu einer zeitlich besser abgestimmten Animation führt und dem Benutzer Echtzeitschatten bietet (was irgendwie cool ist, wenn Sie mich fragen).

Das größte Facelifting von Android war 2011, als das Ice Cream Sandwich veröffentlicht wurde, und seitdem hat Google nie mehr zurückgeschaut.

  1. Jetzt ist es viel mehr als nur Ihr Foto

Mit der zunehmenden Erweiterung von Android wird es viel mehr als nur ein Smartphone sein. Kopplung mit Android Auto, Android Smartwatches und Android TV. Sie werden durch Android eine viel nahtlosere Integration mit anderen Teilen Ihres Lebens haben. Ich bezweifle, dass Google ein Computer-Betriebssystem entwickeln wird, da es dann zu einem heftigen Wettbewerb zwischen allen Technologiegiganten wird (aber es wird cool genug sein, um es sich anzusehen).

  1. Der Kill-Schalter zusammen mit besserer Sicherheit

Wie bereits erwähnt, wird Android sofort mit Festplattenverschlüsselung geliefert. Dies war jedoch nur eine der vielen Sicherheitsverbesserungen, die wir in Android L sehen werden. Eine weitere großartige Sache, die sie bisher gemacht haben, ist, Verschlüsselungen zuzulassen, ohne sich die von Ihnen selbst festgelegten harten Passwörter merken zu müssen. Sie werden eine Funktion wie die vertrauenswürdige Bluetooth-Funktion von Motorola verwenden, die das Bluetooth-Gerät erkennt und das Telefon automatisch entsperrt.

Sie enthalten auch eine Projektion zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, die auch als Kill-Schalter bezeichnet wird und alle Ihre Daten von Ihrem Telefon löscht, falls sie gestohlen werden. Früher mussten wir Anwendungen von Drittanbietern verwenden, aber jetzt ist es in den Einstellungen selbst, es gibt jedoch ein ziemlich gutes Gefühl.

  1. Kein Weglaufen von Benachrichtigungen

android l Benachrichtigungen

Ihre Benachrichtigungen werden in Android L überall angezeigt. Dieses neue Update hat Android dabei geholfen, den Pulldown-Benachrichtigungen zu entkommen. Sie sehen nun Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm (etwas wie beim iPhone). Ein weiterer Bereich, in dem Sie die Benachrichtigungen sehen, befindet sich überall, da sie einer Art Heads-up-Benachrichtigung ähneln, die über Ihre Apps angezeigt wird. Sie müssen dann entweder nach unten wischen, um alle Benachrichtigungen an einem Ort anzuzeigen, oder Sie können auf eine tippen, um die entsprechende App zu öffnen.

Siehe auch - Android L: Batteriemanagement und Stromversorgung

Und das ist alles für jetzt. Wenn Sie durch diesen Artikel Ihr Wissen gelernt oder erweitert haben, stellen Sie sicher, dass Sie es mit Ihren Freunden teilen, denn das freut mich wirklich. Kommentieren Sie auch unten, wenn Sie die Bedeutung von „L“ in Android L kennen. Lassen Sie mich auch wissen, auf welche Funktionen Sie sich im neuen Android-Update freuen.

Auch ein Shoutout zu IndieGogo Halskette die Spenden sammeln, um die Technologie für Menschen wie Sie und mich zugänglicher und besser zu machen, indem sie ein Hals-Set entwickeln, das unsere Smartphones und Tablets genau in der Entfernung hält, die wir wollen. Stellen Sie also sicher, dass Sie sie überprüfen, weil sie etwas wirklich Cooles tun.