5 Möglichkeiten, um das Problem zu beheben, dass IPhone 5 nicht synchronisiert wird

Geschrieben von Bogdana Zujic

Wann immer Sie Ihre Musik, Fotos, Videos kopieren und Ihre Daten sichern müssen, müssen Sie Ihr iPhone 5 mit synchronisieren iTunes. Normalerweise wird die Synchronisierung ohne Probleme durchgeführt, und Sie können die Aufgabe, die Sie im Kopf hatten, problemlos beenden. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie auf bestimmte Störungen stoßen und sich in einer Situation befinden, in der iTunes nicht synchronisiert werden kann. Zum Glück haben Sie mehrere Möglichkeiten vor sich. In diesem Text bieten wir Ihnen 5 Möglichkeiten, um das Problem der Nicht-Synchronisierung des iPhone 5 zu beheben. Die meisten davon sind sehr einfach. Selbst wenn Sie Anfänger sind, können Sie sie problemlos handhaben.

Siehe auch:5 Möglichkeiten, Ihr IPhone 5 ohne ITunes zu sichern

5 Möglichkeiten, um das Problem zu beheben, dass das iPhone 5 nicht synchronisiert wird

Quelle: imore.com

Lösung Nr. 1: Aktualisieren Sie iTunes

Wenn Sie iTunes benötigen, stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Computer die neueste Version installiert ist. Alle 5 Möglichkeiten, das Problem mit der Nicht-Synchronisierung des iPhone 5 zu beheben, sind ziemlich einfach, aber dies ist wahrscheinlich die einfachste Lösung. Sie können iTunes direkt von der Apple-Website aktualisieren.

 

Lösung Nr. 2: Beenden Sie iTunes und starten Sie es neu

Wenn das Problem auftritt, beenden Sie die App und starten Sie sie erneut. In vielen Fällen reicht dies aus, um das Problem verschwinden zu lassen.

 

Lösung Nr. 3: Starten Sie Ihr iPhone 5 neu und starten Sie Ihren Computer neu

Manchmal muss Ihr iPhone 5 oder Ihr Computer einfach neu gestartet werden. Versuchen Sie diese Methode, da sie nicht zu viel Aufwand oder Zeit erfordert. Es kann sehr effektiv sein, und oft reicht dies aus, um das Problem zu lösen.

 

Lösung Nr. 4: Ändern Sie die aktuelle Synchronisierungsmethode

Wenn Sie normalerweise ein USB-Kabel für die Synchronisierung verwenden, ändern Sie die Methode und verwenden Sie stattdessen Wi-Fi.

 

Lösung Nr. 5: Setzen Sie Ihr iPhone 5 auf die Werkseinstellungen zurück

Stellen Sie vor dem Zurücksetzen sicher, dass Sie alle Ihre Daten in iCloud sichern. Gehen Sie zu Einstellungen und dann zu Allgemein und wählen Sie Zurücksetzen. Klicken Sie auf Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Wenn die Wiederherstellung abgeschlossen ist, wird Ihr iPhone neu gestartet und Sie sehen den Setup-Bildschirm. Anschließend stellen Sie Ihre Daten wieder her.

 

Eine dieser Ideen wird das Problem beheben und alles wird gut funktionieren.