5 Möglichkeiten, um zu beheben, dass IPhone nicht auf ITunes gesichert wird

Geschrieben von Bogdana Zujic

5 Möglichkeiten, um zu beheben, dass IPhone nicht auf ITunes gesichert wird

Backups sind sehr wichtig, da Sie alle Ihre Daten von Ihrem Gerät sicher aufbewahren möchten. Eines der Probleme sind jedoch viele iPhone Benutzer haben ist die Fehlermeldung, die während der angezeigt wird iTunes Backup. Es gibt mehrere mögliche Lösungen. In diesem Artikel finden Sie fünf Möglichkeiten, um zu beheben, dass das iPhone nicht in iTunes gesichert wird.

Siehe auch: 5 Möglichkeiten zur Behebung des ITunes-Fehlers 4013, 4014 während des IOS 7-Upgrades

5 Möglichkeiten, um zu beheben, dass das iPhone nicht in iTunes gesichert wird

Quelle: cloudfront.net

Lösung Nr. 1: Starten Sie Ihr Telefon und Ihren Computer neu

Der beste Startpunkt ist ein Neustart Ihres Computers und Ihres iPhones. Versuchen Sie anschließend erneut, Ihre Dateien über iTunes zu sichern.

 

Lösung Nr. 2: Schalten Sie Ihre Sicherheitssoftware aus

Viele Leute haben das Problem behoben, nachdem sie ihre Sicherheitssoftware ausgeschaltet haben. Probieren Sie diese mögliche Lösung selbst aus. Versuchen Sie nach dem Ausschalten der Software erneut, die Sicherung durchzuführen.

 

Lösung Nr. 3: Aktualisieren Sie iTunes

Die Leute neigen dazu zu vergessen, dass Sie die Software bei Bedarf aktualisieren sollten, wenn Sie Ihre Dateien sichern oder Ihr Gerät über iTunes aktualisieren möchten. Öffnen Sie einfach iTunes und suchen Sie nach neuen Updates - laden Sie sie herunter und installieren Sie sie.

 

Lösung Nr. 4: Wählen Sie einen anderen USB-Steckplatz

Wenn Sie Ihr iPhone ohne ersichtlichen Grund über ein USB-Kabel an Ihren Computer anschließen, kann es gelegentlich zu Störungen kommen. Versuchen Sie, den USB-Steckplatz zu wechseln. Wenn dies nicht hilft, ziehen Sie alle Geräte, die Sie derzeit nicht benötigen, aus den USB-Steckplätzen.

 

Lösung Nr. 5: Löschen Sie vorherige Sicherungen

Wenn Sie einige der vorherigen Sicherungen gespeichert haben, verursachen sie möglicherweise das Problem. Wählen Sie im Menü "Einstellungen" und klicken Sie auf "Gerät". Sie sehen die zuvor gespeicherten Sicherungen, wählen sie aus und wählen Löschen.

 

Wir hoffen wirklich, dass eine dieser 5 Möglichkeiten, das iPhone zu reparieren, das nicht auf iTunes gesichert wurde, für Sie nützlich war. Wenn nicht, wenden Sie sich an Apple, um Unterstützung zu erhalten.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.