Werbung

5 Möglichkeiten zur Behebung des ITunes-Fehlers 4013, 4014 während des IOS 7-Upgrades

Geschrieben von Bogdana Zujic

5 Möglichkeiten zur Behebung des ITunes-Fehlers 4013, 4014 während des IOS 7-Upgrades

iTunes speichert alle Ihre Musik, Apps, Podcasts, Heimvideos und alles andere, was Ihnen wichtig ist. Sie können alles so organisieren, wie Sie möchten, und ganz einfach zu einem anderen Gerät wechseln. Sie können damit Videos ansehen oder Ihre Lieblingsmusik hören, wann und wo immer Sie möchten.

Siehe auch: 5 Möglichkeiten, um das Einfrieren und Abstürzen des iPhone 6 iMessage zu beheben

iOS-Benutzer, insbesondere diejenigen, die besitzen iPhones, Oft treten seltsame Fehler 4013 und 4014 auf, wenn sie ihr Gerät über iTunes auf iOS 7 aktualisieren möchten. Einfach gesagt, es ist ein Hardwareproblem. Für dieses Problem gibt es verschiedene Lösungen. Mit diesen 5 Möglichkeiten, den iTunes-Fehler 4013, 4014 während des iOS 7-Upgrades zu beheben, können Sie das Problem mit Sicherheit beheben und das Update ohne Fehler auf dem Weg beenden.

5 Möglichkeiten, um den iTunes-Fehler 4013, 4014 während des iOS 7-Upgrades zu beheben

Quelle: cydiaos.com

Quelle: cydiaos.com

 

Lösung Nr. 1: Neueste Version von iTunes

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Laptop oder Desktop-Computer installiert haben. Beim Aktualisieren oder Wiederherstellen Ihres iPhones können unzählige Probleme auftreten, nur weil Sie nicht über die neueste Version von iTunes verfügen. Dies ist also ein guter Ausgangspunkt.

 

Lösung Nr. 2: Änderung des USB-Anschlusses

Ändern Sie den USB-Anschluss, der das iOS-Gerät mit Ihrem Computer verbindet, und verwenden Sie das Original-USB-Kabel. Dies ist definitiv die einfachste Lösung unter diesen 5 Möglichkeiten, um den iTunes-Fehler 4013, 4014 während des iOS 7-Upgrades zu beheben, und manchmal hilft es definitiv.

 

Lösung Nr. 3: Suchen Sie auf Ihrem Computer nach Updates

Eine andere Sache, die Sie tun müssen, die hilfreich sein kann, ist zu sehen, ob es Updates für Ihren Mac oder PC gibt. Wenn es Updates gibt, installieren Sie diese.

 

Lösung Nr. 4 Starten Sie Ihr iPhone und Ihren Computer neu

Halten Sie die Sleep / Wake-Taste gedrückt, ziehen Sie den Schieberegler und schalten Sie Ihr Telefon aus. Wenn das Telefon ausgeschaltet ist, halten Sie die Sleep / Wake-Taste gedrückt, um es wieder einzuschalten. Starten Sie außerdem Ihren Mac oder PC neu und versuchen Sie dann, ein Upgrade auf iOS 7 durchzuführen.

 

Lösung Nr. 5: Löschen Sie den Speicherplatz auf Ihrem iOS-Gerät

Löschen Sie Anwendungen und löschen Sie einige Daten, die Sie nicht auf Ihrem Gerät benötigen (sichern Sie zuerst die Dateien), um Speicherplatz auf Ihrem iOS-Gerät freizugeben. Dies klingt nicht mit diesem Fehler verbunden, kann aber helfen.

 

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×