5 Möglichkeiten zur Behebung des ITunes-Fehlers 53 (behoben)

Geschrieben von Bogdana Zujic

iTunes ist einer der beliebtesten Mediaplayer. Dieses Programm ist sehr einfach und leicht zu bedienen. Es können jedoch einige Fehler auftreten. Eines der Probleme ist die Meldung „Fehler 53“, die während der Programminstallation oder während der Programmausführung auftreten kann. Der Fehler wird auch beim Starten oder Herunterfahren des Systems angezeigt. Solange Sie die Meldung sehen, können Sie Ihr iPhone nicht aktualisieren oder wiederherstellen.

Der iTunes-Fehler 53  löst immer eine Meldung aus “: iTunes ist auf ein Problem gestoßen und muss geschlossen werden. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten."

Siehe auch: 5 Möglichkeiten, um das Einfrieren und Abstürzen des iPhone 6 iMessage zu beheben

Wie Sie in sehen können dieser Thread Der Benutzer aktualisierte sein IPhone 6 Plus auf ios 8 und erhielt anschließend den Fehler 53 in Itunes. In einigen Fällen, wenn Sie Ihr iPhone aktualisieren und den iTunes-Fehler 53 erhalten dann könnte Ihr Telefon zugemauert werden.

Mit diesen 5 Möglichkeiten zur Behebung des iTunes-Fehlers 53 können Sie die Software wieder normal verwenden.

5 Möglichkeiten zur Behebung des iTunes-Fehlers 53

Quelle: studentnews.s3.amazonaws.com

Quelle: studentnews.s3.amazonaws.com

Lösung Nr. 1: Bereinigen Sie Junk-Dateien

Jedes Betriebssystem sammelt nach einiger Zeit eine lächerliche Menge an Cache- und Protokolldateien. Wenn dieser Müll nicht regelmäßig entfernt wird, reagiert iTunes langsam oder gibt die Meldung "53 error" aus, möglicherweise aufgrund von Dateikonflikten oder einer überlasteten Festplatte. Einfach Bereinigen Sie die Junk-Dateien unter Windows or Bereinigen Sie Junk-Dateien auf dem Mac  .

 

Lösung Nr. 2: Bereinigen Sie die Registrierung

Das Bereinigen der Registrierung ist jedes Mal nützlich, wenn Sie einige Programme installieren oder deinstallieren. Dies hilft auch bei der Beschleunigung Ihres Computers. Es ist einfach und sehr vorteilhaft.Bereinigen Sie die Registrierung unter Windows or Bereinigen Sie die Registrierung auf dem Mac.

 

Lösung Nr. 3: Aktualisieren Sie iTunes

iTunes Error 53 kann damit zusammenhängen, dass Sie nicht über die neueste Version von iTunes verfügen. Sie müssen lediglich die Software aktualisieren.
Für Mac-Benutzer:

  • Öffnen Sie die iTunes-Software
  • Wählen Sie iTunes aus der Menüleiste
  • Klicken Sie auf Nach Updates suchen
  • Befolgen Sie einige einfache Schritte, um die neueste Version von iTunes zu installieren

Für Windows Benutzer:

  • Öffnen Sie die iTunes-Software
  • Wählen Sie in der Menüleiste Hilfe
  • Klicken Sie auf Nach Updates suchen
  • Befolgen Sie einige einfache Schritte, um die neueste Version von iTunes zu installieren

 

Lösung Nr. 4: Aktualisieren Sie Windows

Microsoft aktualisiert und verbessert ständig die Systemdateien, die mit Fehler 53 zusammenhängen könnten. Durch das Aktualisieren von Windows kann die Leistung Ihres Computers verbessert und Systemfehler behoben werden. Einer dieser Fehler ist Fehler 53.
So suchen Sie nach Windows-Updates:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start
  2. Geben Sie in das Suchfeld Folgendes ein: update und drücken Sie die Eingabetaste
  3. Sobald das Feld Windows Update angezeigt wird, wählen Sie Updates installieren.

 

Lösung Nr. 5: Installieren Sie iTunes neu

Sie können auch die iTunes-Software auf Ihrem Computer neu installieren. Das bedeutet, dass Sie das Programm vollständig entfernen und dann erneut installieren müssen. Auf diese Weise können Sie das Problem beheben.

Sobald Sie das Programm von Ihrem Computer entfernt haben, können Sie die neueste Version von herunterladen hier..
Eine dieser 5 Möglichkeiten zur Behebung des iTunes-Fehlers 53 funktioniert für Sie. Sobald Sie das Problem behoben haben, funktioniert iTunes wie gewohnt einwandfrei.