5 Möglichkeiten, um Moto X Not / Slow Charging- und Batterieprobleme zu beheben

Geschrieben von Bogdana Zujic

Motorola X gilt derzeit als eines der besten Smartphones auf dem Markt. Es kommt mit einigen erstaunlichen Funktionen, und sein Design ist auch fantastisch. Einige Leute haben jedoch die Probleme mit dem Akku gemeldet. In diesem Text finden Sie 5 Möglichkeiten, um Probleme mit dem Moto x-Akku und das nicht / langsame Laden zu beheben.

Diese Probleme treten häufig auf, und nach einiger Zeit stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihr Akku nicht ordnungsgemäß funktioniert. Sie können die meisten dieser Probleme selbst beheben. Mit den angegebenen Tipps werden die schlechte Akkulaufzeit und das Nichtladen des Akkus behoben.

5 Möglichkeiten, um das Problem mit dem langsamen Aufladen des Moto X zu beheben

Quelle: techhive.com

Quelle: techhive.com

 

Siehe auch: 5 Möglichkeiten, um das langsame Wi-Fi-Problem von Moto x (2014) zu beheben

1. Bestimmen Sie das Problem (abgesicherter Modus).

Mit mehreren einfachen Schritten können Sie feststellen, welche App das Problem verursacht. Um das zu überprüfen:

  1. Gehe zu den Einstellungen
  2. Wählen Sie über Telefon
  3. Battery
www.droid-life.com

www.droid-life.com

Wenn Sie nicht finden, welche App das Problem verursacht, müssen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten und die Täter-App identifizieren

So starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus:

  • Schalten Sie Ihr Moto X aus
  • Halten Sie den Netzschalter einige Sekunden lang gedrückt
  • Wenn das Logo angezeigt wird, halten Sie die Lautstärketaste gedrückt, bis am unteren Bildschirmrand „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird
  • Überprüfen Sie im abgesicherten Modus die Batteriedauer. Überprüfen Sie, ob sich Ihr Akku im abgesicherten Modus schneller entlädt. Wenn nicht, verursacht eine App das Problem
  • Starten Sie im normalen Modus und deaktivieren Sie jede App einzeln, um die Ursache für den Batterieverbrauch Ihres Moto X zu ermitteln
www.androidpit.com

www.androidpit.com

 

2. Löschen Sie die Cache-Partition

Durch das Löschen Ihrer Cache-Partition des Moto X wird die Laderate aller trägen und fehlerhaften Sektoren in Ihrem Telefon aktualisiert
Außerdem werden temporär gespeicherte Dateien entfernt.

  • Bei ausgeschaltetem Telefon. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste 3 Sekunden lang gedrückt
  • Verwenden Sie die Taste zum Verringern der Lautstärke, um zur Wiederherstellung zu navigieren, und die Taste zum Erhöhen der Lautstärke, um auszuwählen (Hinweis: Warten Sie nicht zu lange, da sich das Telefon selbst neu startet.)
  • Das Motorola-Logo wird nun angezeigt, dann das Android-Ausrufezeichen
  • Halten Sie die Lauter-Taste 20 Sekunden lang gedrückt, während Sie diese Taste gedrückt halten, tippen Sie auf die Ein- / Aus-Taste und lassen Sie sie los
  • Es erscheint nun ein zusätzliches Menü
  • Verwenden Sie die Leiser-Taste, um zur Cache-Partition löschen zu navigieren, und wählen Sie sie mit dem Netzschalter aus

Probleme mit dem Moto X-Akku und das Nicht-Aufladen sind jetzt behoben.

 

3. Schlafzeit und Helligkeit

Sie sollten die Zeit verkürzen, bevor Ihr Gerät in den Ruhemodus wechselt. Dieser Schritt ist sehr einfach:

  1. Gehe zu den Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Anzeige
  3. Wähle Schlaf

Moto X ist definitiv ein sehr farbenfrohes Telefon, und wenn die Helligkeit hoch ist, sieht alles perfekt aus, aber das kann das Problem sein, warum Ihre Akkulaufzeit so schlecht ist. Sie sollten die Helligkeit verringern, und sobald Sie dies tun, werden Sie feststellen, dass Ihr Akku länger hält.

 

4. Schalten Sie alle Dinge aus, die Sie gerade nicht verwenden

Dinge wie Bluetooth, aktueller GPS-Standort, Wi-Fi und Wi-Fi-Scannen sollten deaktiviert sein. All diese Dinge entleeren Ihre Batterie.

 

5. Reinigen Sie den Ladeanschluss

Wenn Sie bemerkt haben, dass Ihr Telefon nicht aufgeladen werden kann, liegt dies möglicherweise am verschmutzten Ladeanschluss. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, es zu reinigen, aber der sicherste Weg ist die Verwendung des Wattestäbchens. Mit ihm können Sie langsam Staub und Schmutz aus dem Anschluss entfernen.

Quelle: makeagif.com

Quelle: makeagif.com

 

Wenn Ihnen diese 5 Möglichkeiten zur Behebung von Moto x-Batterieproblemen und zum Nichtladen nicht helfen, sollten Sie das Gerät zum Dienst bringen. In den meisten Fällen können Sie das Problem jedoch beheben, indem Sie alle diese Lösungen kombinieren.