5 Möglichkeiten, um das Flackern des iPhone 4s-Bildschirms nach dem iOS 8.4-Update zu beheben

Geschrieben von Bogdana Zujic

Wenn Sie von der neuen iOS-Version 8.4 begeistert waren, sind Sie es sicher nicht mehr. Benutzer, die ihre Geräte bereits aktualisiert haben, haben eine Vielzahl von Problemen, und es scheint, dass diese Version wirklich instabil ist. Eines der Probleme mit iPhone 4s ist der Bildschirm, der weiter flackert. Diese Art von Problem haben viele mit einigen früheren iOS-Versionen erlebt, daher werden wir einige nützliche Lösungen vorstellen. Menschen haben auch Probleme mit ihren Geräten, die extrem heiß werden, Wi-Fi funktioniert nicht. Es gibt auch einen Batterieverbrauch und so weiter. Schauen Sie sich 5 Möglichkeiten an, um das Flackern des iPhone 4s-Bildschirms nach dem iOS 8.4-Update zu beheben, und wir hoffen, dass eine der Lösungen einen Unterschied macht.

Siehe auch: 5 Möglichkeiten zur Reparatur des IPhone 4s-Batterieverbrauchs

5 Möglichkeiten, um das Flackern des iPhone 4s-Bildschirms nach dem iOS 8.4-Update zu beheben

5 Möglichkeiten, um das Flackern des iPhone 4s-Bildschirms nach dem iOS 8.4-Update zu beheben

www.gottabemobile.com

Lösung Nr. 1: Starten Sie Ihr Telefon neu

Das erste, was Sie sollten, ist ein Neustart. Halten Sie den Netzschalter gedrückt und schieben Sie ihn zum Ausschalten. Wenn das Gerät ausgeschaltet ist, halten Sie dieselbe Taste noch einmal gedrückt, um das Gerät wieder einzuschalten. Hoffentlich verschwindet das Problem mit dem flackernden Bildschirm des iPhone 4s.

 

Lösung Nr. 2: Deaktivieren Sie die automatische Helligkeit

Dies kann auch sehr hilfreich sein. Folgendes müssen Sie tun:

  • Starten Sie die App Einstellungen
  • Tippen Sie auf Anzeige & Helligkeit
  • Deaktivieren Sie die automatische Helligkeit.

 

Lösung Nr. 3: Deaktivieren Sie den Zoom

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Zoom auf Ihrem iPhone 4s zu deaktivieren:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Allgemein
  • Tippen Sie auf Barrierefreiheit
  • Schalten Sie den Zoom auf Aus.

 

Lösung Nr. 4: Bewegung reduzieren

Einige Benutzer haben festgestellt, dass die Option "Bewegung reduzieren" auf ihren Geräten deaktiviert ist, nachdem sie die neueste iOS-Version heruntergeladen und installiert haben. Sie sollten sie daher aktivieren. So können Sie dies tun:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Allgemein
  • Tippen Sie auf Barrierefreiheit
  • Schalten Sie Bewegung reduzieren auf Ein.

 

Lösung Nr. 5: Setzen Sie alle Einstellungen zurück

Wenn nichts anderes funktioniert, sollten Sie alle Einstellungen auf Ihrem Gerät zurücksetzen. Dadurch wird möglicherweise das Problem mit dem flackernden Bildschirm des iPhone 4s behoben. Folge diesen Schritten:

  • Öffnen Sie die Einstellungen App
  • Tippen Sie auf Allgemein
  • Tippen Sie auf Zurücksetzen
  • Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Alle Einstellungen zurücksetzen.

 

Diese neueste Version von iOS wird von den Leuten nicht erwartet, da die Leute normalerweise Verbesserungen wünschen. Wenn es um iOS 8.4 geht, dreht sich vorerst alles um die Probleme, und jedes Problem ist gleichermaßen ärgerlich. Wir hoffen, dass Sie diese 5 Möglichkeiten finden, um das Flackern des iPhone 4s-Bildschirms nach dem Update auf iOS 8.4 zu beheben, und dass eine davon den Trick macht.