5 Möglichkeiten, um das Einfrieren von IPhone 5c nach dem IOS 8.4-Update zu beheben

Geschrieben von Bogdana Zujic

Jedes Mal, wenn eine neue Version von iOS verfügbar wird, sind alle sehr aufgeregt und warten darauf, welche neuen Funktionen das neueste Update mit sich bringt. Obwohl iOS normalerweise viele Fehler und Störungen behebt, können nach dem Upgrade Ihres Geräts einige Probleme auftreten. Wenn es darum geht 8.4 iOS UpdateBenutzer haben bereits bestimmte Probleme gemeldet, und eines davon ist das Problem mit dem iPhone 5c, das immer wieder einfriert. Wenn Sie das gleiche Problem haben, sehen Sie sich 5 Möglichkeiten an, um das Einfrieren des iPhone 5c nach dem von uns vorbereiteten iOS 8.4-Update zu beheben. Hier sind sie.

Siehe auch: 5 Möglichkeiten zur Behebung von IPhone 5c Bluetooth-Problemen

5 Möglichkeiten, um das Einfrieren des iPhone 5c nach dem iOS 8.4-Update zu beheben

5 Möglichkeiten, um das Einfrieren des iPhone 5c nach dem iOS 8.4-Update zu beheben

5 Möglichkeiten, um das Einfrieren des iPhone 5c nach dem iOS 8.4-Update zu beheben

Lösung Nr. 1: Erzwingen Sie das Schließen einer App.

Wenn bei der Verwendung einer bestimmten App ein Problem auftritt, müssen Sie das Schließen der App erzwingen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  • Tippen Sie zweimal auf die Home-Schaltfläche
  • Sie erhalten eine Vorschau der von Ihnen verwendeten Apps
  • Finden Sie die App, mit der Sie ein Problem haben
  • Wischen Sie nach oben, um es zu schließen.

Lösung Nr. 2: Aktualisieren Sie eine App.

Wenn das Problem auftritt, wenn Ihr iPhone 5c nach dem iOS-Update einfriert, wenn Sie eine bestimmte App verwenden, überprüfen Sie erneut, ob ein Update verfügbar ist. Gehen Sie einfach in den App Store und laden Sie es herunter und installieren Sie es, wenn es ein Update gibt.

Lösung Nr. 3: Starten Sie Ihr Gerät neu.

Neustart ist in vielen Situationen eine ziemlich nützliche Lösung, denn wenn ein Prozess auf Ihrem iPhone 5c ausgeführt wird, starten Sie ihn mit Stop it neu, und das Problem ist behoben. Was Sie hier also tun müssen, ist:

  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste (Sleep / Wake-Taste) gedrückt.
  • Auf dem Bildschirm wird ein Schieberegler angezeigt
  • Wischen Sie nach rechts, um das Gerät auszuschalten
  • Wenn Ihr Gerät ausgeschaltet ist, halten Sie den Netzschalter noch einmal gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Lösung Nr. 4: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres Geräts.

Falls Ihr Gerät vollständig eingefroren ist und überhaupt nicht reagiert, sollten Sie diese Lösung ausprobieren. Hier müssen Sie die Home-Taste und die Sleep / Wake-Taste gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt halten, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Lösung Nr. 5: Setzen Sie alle Einstellungen zurück.

Wenn Ihr iPhone 5c nach dem Update auf iOS 8.4 weiterhin einfriert und die vorherigen Lösungen nicht geholfen haben, sollten Sie alle Einstellungen zurücksetzen. Hier ist, wie:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Allgemein
  • Tippen Sie auf Zurücksetzen
  • Wählen Sie Alle Einstellungen zurücksetzen.

 

Wir wissen, wie frustrierend Probleme beim Einfrieren sind, aber eine dieser fünf Möglichkeiten, das Einfrieren des iPhone 5c nach dem Update auf iOS 5 zu beheben, kann das Problem beheben, sodass Sie die Verwendung Ihres Geräts genießen können.