5 Möglichkeiten, um das Einfrieren von IPhone 5c während des Ladevorgangs zu beheben

Geschrieben von Bogdana Zujic

Ein Tag ohne Smartphone ist kaum vorstellbar. Wir benutzen sie den ganzen Tag, auch wenn sie aufgeladen werden. Falls Sie beim Aufladen feststellen, dass Ihr iPhone 5c einfriert, finden Sie hier einige Lösungen, die Ihnen helfen können, damit Sie Ihr Gerät normal verwenden können, wenn es an das Ladegerät angeschlossen ist. Hier sind 5 Möglichkeiten, um das Einfrieren des iPhone 5c zu beheben, während alles sehr einfach, aber vor allem effektiv aufgeladen wird. Schauen wir sie uns an.

Siehe auch: Wie man das iPhone 5c repariert hat schwarzen Bildschirm, aber es ist immer noch an

5 Möglichkeiten, um das Einfrieren des iPhone 5c während des Ladevorgangs zu beheben

5 Möglichkeiten, um das Einfrieren des iPhone 5c während des Ladevorgangs zu beheben

5 Möglichkeiten, um das Einfrieren des iPhone 5c während des Ladevorgangs zu beheben

Lösung Nr. 1: Entfernen Sie die iPhone-Hülle

Wenn Sie ein besitzen iPhone 5c In diesem Fall haben Sie es sicherlich nicht jedes Mal entfernt, wenn Sie Ihr Telefon aufgeladen haben. Wenn dieses Problem auftritt, sollten Sie es jetzt ausprobieren, da es möglicherweise die Lösungen sind, die das Problem beheben, sodass Sie Ihr iPhone beim Aufladen normal verwenden können.

 

 Lösung Nr. 2: Verwenden Sie das mit Ihrem Gerät gelieferte Original-Ladegerät

Falls Sie vor diesem Modell ein anderes iPhone-Modell hatten, besteht die Möglichkeit, dass Sie das alte Ladegerät weiterhin verwenden, da dies einfach eine Gewohnheit ist. Natürlich können Sie Ihr Telefon normal aufladen, aber nach einer Weile können Probleme mit dem Einfrieren auftreten. Verwenden Sie das Original und prüfen Sie, ob sich das Telefon beim Aufladen gleich verhält. Viele Benutzer berichteten, dass die Verwendung des ursprünglichen Ladegeräts das Problem nur löste und sie keine Probleme mehr mit dem Einfrieren hatten.

 

Lösung Nr. 3: Ändern Sie die Lademethode

Sie können Ihr iPhone 5c über ein USB-Kabel an Ihren Computer anschließen und auf diese Weise aufladen. Wenn es normal funktioniert und keine Probleme mit dem Einfrieren auftreten, liegt das Problem möglicherweise an Ihrem Ladegerät.

 

Lösung Nr. 4: Aktualisieren Sie iOS

Wie Sie wissen, werden viele Probleme, die iPhone-Benutzer haben, mit der neuen Version von iOS behoben. Manchmal ist das Update alles, was Sie brauchen, falls es nicht verfügbar ist. Wenn es also eine neue Version gibt, stellen Sie sicher, dass Sie es erhalten. Sie können iOS mit iTunes aktualisieren oder drahtlos, was sicherlich viel einfacher ist. So können Sie es machen:

  • Schließen Sie Ihr iPhone an eine Stromquelle und an ein Wi-Fi-Netzwerk an.
  • Gehen Sie zu Einstellungen, Allgemein und wählen Sie Software-Update
  • Klicken Sie auf Herunterladen und installieren.

 

Lösung Nr. 5: Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen

Wenn Sie die neueste Version der iOS-Software bereits installiert haben, sollten Sie versuchen, Einstellungen und Inhalte zu löschen, da dies das Einfrieren des iPhone 5c beim Aufladen beheben kann. Bevor Sie beginnen, müssen Sie Ihr iPhone in iTunes oder iCloud sichern. Wenn Sie dies tun, können Sie loslegen. So geht's:

  • Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Allgemein
  • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Zurücksetzen
  • Wählen Sie Alle Inhalte und Einstellungen löschen
  • Bestätigen Sie die Aktion.

 

Wie bereits am Anfang des Artikels erwähnt, sind alle fünf Möglichkeiten, das Einfrieren des iPhone 5c während des Ladevorgangs zu beheben, einfach und effektiv.