5 Möglichkeiten zur Behebung von IPhone 5s können keine Bildnachrichten senden

Geschrieben von Bogdana Zujic

Wir alle machen gerne Fotos mit unseren Smartphones und teilen sie auch gerne mit unserer Familie und Freunden. Wenn es um iPhones geht, ist das Teilen von Fotos eine super einfache Sache, aber einige iPhone 5s Benutzer haben gemeldet, dass sie keine Bildnachrichten senden können. Wenn Sie das gleiche Problem mit Ihrem Gerät haben, sehen Sie sich 5 Möglichkeiten an, um das Problem zu beheben, dass das iPhone 5s keine Bildnachrichten senden kann. Die Lösungen sind ziemlich einfach, aber am wichtigsten ist, dass jede Lösung ausführlich erklärt wird. Hier sind sie.

Siehe auch: 5 Möglichkeiten, das langsame Laden des IPhone 5s zu beheben

5 Möglichkeiten, das iPhone 5s zu reparieren, können keine Bildnachrichten senden

5 Möglichkeiten, das iPhone 5s zu reparieren, können keine Bildnachrichten senden

5 Möglichkeiten, das iPhone 5s zu reparieren, können keine Bildnachrichten senden

Lösung Nr. 1: Überprüfen Sie die Einstellungen

Stellen Sie zum Senden von Bildnachrichten sicher, dass MMS und iMessages aktiviert sind. So überprüfen Sie es:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf Nachrichten
  • Überprüfen Sie, ob iMessage und MMS aktiviert sind. Wenn dies nicht der Fall ist, ändern Sie die Einstellungen.

 

Lösung Nr. 2: Starten Sie Ihr Telefon neu

Wenn Sie ein Problem mit Ihrem Gerät haben, besteht eine der Lösungen, die Ihnen immer zur Verfügung stehen, darin, Ihr Telefon neu zu starten. Um Ihr iPhone 5s neu zu starten, halten Sie die Ein- / Aus-Taste (Sleep / Wake-Taste) gedrückt. Wenn der Schieberegler auf dem Bildschirm angezeigt wird, schieben Sie ihn einfach, um das Telefon auszuschalten. Wenn das Gerät ausgeschaltet ist, halten Sie den Netzschalter noch einmal gedrückt, um das Telefon wieder einzuschalten.

 

Lösung Nr. 3: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück

Eine der 5 Möglichkeiten, das iPhone 5s zu reparieren, kann keine Bildnachrichten senden, die als eine der effektivsten Lösungen angesehen werden, ist die Option "Netzwerkeinstellungen zurücksetzen". Dadurch werden Ihre Mobilfunkeinstellungen, gespeicherten Wi-Fi-Netzwerke und gespeicherten Kennwörter, Bluetooth-Einstellungen, APN- und VPN-Einstellungen usw. zurückgesetzt. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Allgemein
  • Tippen Sie auf Zurücksetzen
  • Klicken Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
  • Wenn das Popup-Fenster angezeigt wird, tippen Sie erneut auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, um die Aktion zu bestätigen.
  • Ihr iPhone 5s wird neu gestartet.

 

Lösung Nr. 4: Aktualisierung der Trägereinstellungen

Wenn Sie mit dem iPhone 5s keine Bildnachrichten senden können, kann das Problem durch die Aktualisierung der Netzbetreibereinstellungen behoben werden.

  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Internet
  • Gehe zur Einstellungen App
  • Tippen Sie auf Allgemein
  • Tippen Sie auf Über.
  • Die Eingabeaufforderung wird angezeigt, falls ein Update verfügbar ist.

 

Lösung Nr. 5: Aktualisieren Sie iOS

Wenn es um iOS-Software-Updates geht, können Sie immer einige neue und unterhaltsame Funktionen erwarten, aber diese Updates beheben auch die Probleme, die Sie möglicherweise haben. Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone auf dem neuesten Stand ist. Bevor Sie mit dem Update beginnen, sichern Sie Ihr Telefon in iCloud oder iTunes und wählen Sie die Update-Methode. Sie können dies drahtlos oder mit iTunes tun.

So aktualisieren Sie iOS drahtlos:

  • Schließen Sie Ihr iPhone an eine Stromquelle und ein Wi-Fi-Netzwerk an
  • Navigieren Sie zu Einstellungen> Allgemein
  • Tippen Sie auf Software-Update
  • Herunterladen und installieren.

Versuchen Sie beim Aktualisieren von iOS erneut, Bildnachrichten zu senden.