5 Möglichkeiten, das langsame Laden des IPhone 5s zu beheben

Geschrieben von Bogdana Zujic

5 Möglichkeiten, das langsame Laden des IPhone 5s zu beheben

Wenn dein iPhone 5s lädt nicht mehr so ​​schnell auf wie früher, mach dir keine Sorgen, mach dir keine Sorgen, weil es nicht deine Vorstellungskraft ist. Dieses Problem ist etwas, mit dem viele Menschen konfrontiert sind. In diesem Artikel werden wir versuchen, dieses Problem mit 5 Möglichkeiten zu lösen, um das langsame Laden des iPhone 5 zu beheben. Lesen Sie die Vorschläge weiter unten, befolgen Sie die einfachen Schritte in jeder Lösung, und alles wird wieder normal. Hier sind die Lösungen, die wir vorbereitet haben.

Siehe auch: So beheben Sie das WLAN-Problem des iPhone 5s

5 Möglichkeiten, um das langsame Laden des iPhone 5s zu beheben

5 Möglichkeiten, um das langsame Laden des iPhone 5s zu beheben

5 Möglichkeiten, um das langsame Laden des iPhone 5s zu beheben

Lösung Nr. 1: Verwenden Sie das Ladegerät

Wir alle haben die Angewohnheit, unsere Telefone mit dem USB-Kabel an unsere Computer anzuschließen und auf diese Weise aufzuladen. Obwohl der Akku nach einer Weile voll ist, wird er schneller aufgeladen, wenn Sie stattdessen das Ladegerät verwenden. Wenn Sie also ein USB-Kabel verwendet haben, ist es Zeit für eine Änderung. Wir haben diese Lösung als eine der fünf Möglichkeiten zur Behebung des langsamen Ladevorgangs des iPhone 5 aufgenommen, da viele Benutzer ihre iPhones mit der USB-Methode aufladen.

Lösung Nr. 2: Verwenden Sie das Original-Ladegerät

Wenn Sie kürzlich ein iPhone 5s gekauft haben oder noch nicht, aber zuvor ein anderes iPhone-Modell hatten, besteht die Möglichkeit, dass Sie das alte Ladegerät oder das eines anderen Familienmitglieds verwenden. Verwenden Sie zum Aufladen Ihres Geräts immer das Original-Ladegerät, das mit Ihrem iPhone geliefert wurde, da Sie feststellen werden, dass es viel schneller aufgeladen wird.

Lösung Nr. 3: Reinigen Sie den Blitzanschluss

Es gibt viele Gründe, warum youriPhone 5s. lädt viel langsamer als früher. Manchmal kann der Grund darin liegen, dass Sie das Telefon sehr lange benutzen, aber es kann auch Schmutz oder Staub im Blitzanschluss sein, weshalb Sie es reinigen sollten. Schalten Sie dazu zuerst Ihr iPhone aus - halten Sie die Ein- / Aus-Taste (Sleep / Wake-Taste) gedrückt und ziehen Sie den Schieberegler, um es herunterzufahren. Wenn es ausgeschaltet ist, können Sie beispielsweise eine offene Büroklammer, eine kleine Nadel oder einen Zahnstocher verwenden, um Flusen, Schmutz und Staub von der Blitzöffnung zu entfernen. Wenn Sie es nicht vollständig entfernen können, verwenden Sie eine Druckluftdose, um den Schmutz auszublasen. Hoffentlich wird dadurch das Problem des langsamen Ladens des iPhone 5 behoben.

Lösung Nr. 4: Aktualisieren Sie iOS

Wenn es um das Problem des langsamen Ladens des iPhone 5 geht, kann es sich um beides handeln - Hardware- oder Softwareprobleme. Aus diesem Grund sollten Sie die iOS-Software aktualisieren, falls es eine neue Version gibt.

Lösung Nr. 5: Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen

Wenn Sie bereits über die neueste Version von iOS verfügen, können Sie Inhalte und Einstellungen löschen. Sichern Sie Ihr Gerät jedoch zuvor in iTunes oder iCloud. Wir erwähnen immer Backup, nur für den Fall. Dann machen Sie folgendes:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Wählen Sie Allgemein, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen
  • Klicken Sie auf Alle Inhalte und Einstellungen löschen
  • Ein kleines Fenster wird geöffnet und Sie müssen die Aktion bestätigen.

In wenigen Minuten werden Einstellungen und Inhalte gelöscht, sodass Ihr Gerät einen Neuanfang erhält.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.