5 Möglichkeiten zur Reparatur des IPod Touch stellt keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk her

Geschrieben von Bogdana Zujic

Wenn Ihr iPod touch keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen kann, teilen wir Ihnen einige Ideen mit, damit Sie sie ausprobieren können, und hoffentlich werden Sie das Problem mit den Gewinnminuten beseitigen. Bevor Sie sich die Lösungen ansehen, die wir für Sie vorbereitet haben, stellen Sie sicher, dass Ihr Router eingeschaltet ist, und fahren Sie gegebenenfalls mit den unten angegebenen Problemumgehungen fort. Sie finden 5 Möglichkeiten, um zu beheben, dass der iPod touch keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellt. Sie müssen lediglich die einfachen Schritte ausführen. Lass uns anfangen.

Siehe auch: 5 Möglichkeiten, um einen nicht reagierenden Touchscreen auf dem iPod Touch zu beheben

5 Möglichkeiten zur Behebung des iPod touch stellen keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk her

5 Möglichkeiten, den iPod touch zu reparieren, stellen keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk her

5 Möglichkeiten zur Behebung des iPod touch stellen keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk her

Lösung Nr. 1: Schalten Sie den Flugzeugmodus ein und wieder aus

Wenn der iPod keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen kann, kann das Problem im Flugzeugmodus behoben werden. Folgendes sollten Sie tun:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf Flugzeugmodus
  • Mach es an
  • Warten Sie einige Sekunden und schalten Sie es wieder aus.

Dies ist etwas, das Wi-Fi-Probleme nicht nur auf beheben kann iPod touch aber auch auf anderen iOS-Geräten, einschließlich iPhone und iPad.

Lösung Nr. 2: Starten Sie Ihr Modem und Ihren Router neu

Das kann helfen. Trennen Sie den Stromanschluss vom Modem und vom Router, warten Sie eine Minute und schließen Sie ihn wieder an. Manchmal ist das alles, was Sie tun müssen, und Sie können normal eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen.

 

Lösung Nr. 3: Starten Sie Ihren iPod neu

Wie bei vielen anderen Problemen kann ein Neustart den Trick tun. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste (die Sleep / Wake-Taste) gedrückt. Wenn der Schieberegler angezeigt wird, ziehen Sie ihn und schalten Sie das Gerät aus. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste erneut gedrückt und schalten Sie Ihren iPod touch wieder ein.

 

Lösung Nr. 4: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück

Eine weitere sehr einfache Lösung, die auch eine der effektivsten ist. Wenn Sie sich entscheiden, Netzwerkeinstellungen, Mobilfunkeinstellungen, APN- und VPN-Einstellungen, Bluetooth-Pairing-Einträge, Wi-Fi-Netzwerke, gespeicherte Kennwörter usw. zurückzusetzen, werden diese ebenfalls zurückgesetzt. Da dieser Schritt das Problem beheben kann, sollten Sie es auf jeden Fall ausprobieren . Befolgen Sie diese wenigen Schritte:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Wählen Sie Allgemein
  • Tippen Sie auf Zurücksetzen
  • Wählen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

 

Lösung Nr. 5: Aktualisieren Sie die iOS-Software

Wenn Sie auf Ihrem iPod häufig Störungen feststellen, können Sie diese mit der neuesten Version von iOS beheben. Wenn es also eine neue Version gibt und Sie sie immer noch nicht erhalten haben, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür. Sie müssen dies über iTunes tun, aber bevor Sie beginnen, sollten Sie die neueste Version von iTunes herunterladen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um iOS zu aktualisieren:

  • Verwenden Sie das mit Ihrem iPod gelieferte USB-Kabel und schließen Sie den iPod an Ihren Computer an
  • Wählen Sie Ihr Gerät in der iTunes-Software
  • Wählen Sie im Bereich "Zusammenfassung" die Option "Nach Updates suchen"
  • Wählen Sie zum Herunterladen und Aktualisieren.

 

Benutzer, die das gleiche Problem hatten und es mit einer dieser fünf Möglichkeiten zur Behebung des iPod touch erfolgreich gelöst haben, stellen keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk her, und wir wetten, dass Sie dasselbe getan haben.