5 Möglichkeiten zur Behebung von Safari stürzt weiterhin auf dem IPhone ab 6

Geschrieben von Bogdana Zujic

5 Möglichkeiten zur Behebung von Safari stürzt weiterhin auf dem IPhone ab 6

Safari gilt als einer der besten mobilen Browser, aber das bedeutet nicht, dass es perfekt ist. Etwas iPhone 6 Benutzer berichteten, dass der Safari-Browser ständig abstürzt, Deshalb können sie es nicht normal benutzen. Wenn Sie das gleiche Problem haben, sollten Sie 5 Möglichkeiten zur Behebung von Safari prüfen, die auf dem unten genannten iPhone 6 immer wieder abstürzen.

Siehe auch: 5 Möglichkeiten zum Beheben von Wi-Fi-Anrufen auf dem IPhone 6

5 Möglichkeiten zur Behebung von Safari stürzen auf dem iPhone 6 immer wieder ab

5 Möglichkeiten zur Behebung von Safari stürzen auf dem iPhone 6 immer wieder ab

5 Möglichkeiten zur Behebung von Safari stürzen auf dem iPhone 6 immer wieder ab

 

Lösung Nr. 1: Löschen Sie Cache, Cookies, Verlauf und Website-Daten

Manchmal stürzt Safari vor dem Öffnen ab, genau in dem Moment, in dem Sie auf das Symbol klicken und es manchmal nach ein paar Sekunden abstürzt. Sie müssen Cache, Cookies, Verlauf und Website-Daten löschen.

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf Safari
  • Tippen Sie auf Verlauf und Website-Daten löschen
  • Tippen Sie im Popup-Fenster auf Verlauf und Daten löschen
www.idownloadblog.com

www.idownloadblog.com

 

 

Lösung Nr. 2: Entfernen Sie alle Website-Daten

Dies kann ebenfalls hilfreich sein. Gehen Sie zu Einstellungen> Safari> Erweitert> Website-Daten, scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Alle Website-Daten entfernen und bestätigen Sie die Aktion.

iphonepilot.wordpress.com

iphonepilot.wordpress.com

 

Lösung Nr. 3: Starten Sie die Safari-App neu

Wenn Safari immer wieder abstürzt, kann diese Lösung sehr nützlich sein. So starten Sie die Safari-App auf Ihrem iPhone 6 neu:

  • Klicken Sie zweimal auf die Home-Schaltfläche, um einen Vorschaubildschirm zu erhalten
  • Suchen Sie Safar und wischen Sie nach oben, um die App zu schließen
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Startseite und kehren Sie zum Startbildschirm zurück
  • Öffnen Sie nach einer Minute die Safari-App erneut

 

Lösung Nr. 4: Schalten Sie iCloud-Lesezeichen aus und wieder ein

Gehen Sie dazu zu Einstellungen> iCloud und deaktivieren Sie Safari. Wenn Ihre Daten auf Ihrem Computer vorhanden sind, wählen Sie Von meinem (Gerät) löschen. Wenn nicht, wählen Sie Auf meinem (Gerät) behalten. Warten Sie in diesem Fall einige Minuten und schalten Sie Safari wieder ein. Hoffentlich wird es gut funktionieren.

 

Lösung Nr. 5: Starten Sie Ihr iPhone 6 neu

Um Ihr iPhone 6 neu zu starten, halten Sie die Sleep / Wake-Taste gedrückt und ziehen Sie den Schieberegler, um das Gerät auszuschalten. Wenn es ausgeschaltet ist, halten Sie die Sleep / Wake-Taste gedrückt, um es wieder einzuschalten.

komputer-info.com

komputer-info.com

 

Wir hoffen, dass eine von fünf Möglichkeiten zur Behebung von Safari auf dem iPhone 5 immer wieder abstürzt, um das Problem zu beheben, und dass Ihr Lieblingsbrowser einwandfrei und ohne Störungen funktioniert.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.