5 Möglichkeiten zur Behebung von Zeit- und Datumsproblemen auf dem IPhone

Geschrieben von Bogdana Zujic

Bei Verwendung Ihrer iPhoneManchmal kann es zu Problemen mit dem Gerät kommen. Einige Benutzer haben ein seltsames Problem festgestellt, wenn Uhrzeit und Datum auf dem iPhone inkonsistent sind und das Problem einfach so auftritt, ohne dass Änderungen an den Einstellungen vorgenommen werden. Es gibt mehrere Dinge, die als Lösungen betrachtet werden und die Ihnen helfen werden, bleibt abzuwarten. Sie können diese 5 Möglichkeiten ausprobieren, um das Problem mit Uhrzeit und Datum auf dem iPhone zu beheben. Diese Schritte erfordern nicht viel Aufwand, Arbeit oder Zeit und sind effizient. Wir hoffen, Sie finden sie nützlich!

Siehe auch: 5 Möglichkeiten, um den Prozentsatz der Batterie zu beheben, der auf dem IPhone nicht angezeigt wird

5 Möglichkeiten, um ein Problem mit Uhrzeit und Datum auf dem iPhone zu beheben

Quelle: gottabemobile.com

Lösung Nr. 1: Datums- und Uhrzeiteinstellungen

Das erste, was Sie versuchen sollten, ist, wenn möglich, einige einfache Einstellungen zu ändern. Gehen Sie zu Einstellungen, wählen Sie Allgemein und dann Datum und Uhrzeit. Wenn die Option Uhrzeit und Datum automatisch einstellt, stellen Sie sie so ein.

 

Lösung Nr. 2: Stellen Sie Ihre Zeitzone ein

Vielleicht haben Sie es nicht einmal bemerkt, aber Ihre Zeitzone ist möglicherweise falsch. Gehen Sie zu Einstellungen, tippen Sie auf Allgemein, tippen Sie auf Datum und Uhrzeit und klicken Sie auf Zeitzone. Stellen Sie den richtigen ein.

 

Lösung Nr. 3: Starten Sie Ihr iPhone neu

Wann haben Sie Ihr iPhone das letzte Mal neu gestartet? Vielleicht hilft es, weshalb Sie es versuchen sollten. Halten Sie die Sleep / Wake-Taste gedrückt und ziehen Sie den Schieberegler, um das Gerät auszuschalten. Schalten Sie es wieder ein und prüfen Sie, ob Uhrzeit und Datum korrekt sind.

 

Lösung Nr. 4: Aktualisieren Sie iOS

Wenn Ihr Gerät nicht auf dem neuesten Stand ist, besteht die Möglichkeit, dass Probleme mit Ihrem Telefon auftreten. Überprüfen Sie, ob eine neue Version von iOS verfügbar ist, und laden Sie sie herunter und installieren Sie sie, falls dies der Fall ist.

 

Lösung Nr. 5: Werkseinstellungen

In einigen Fällen ist der Neuanfang genau das, was Ihr Telefon benötigt. Sichern Sie Ihre Dateien mit iCloud. Navigieren Sie zu Einstellungen, tippen Sie auf Allgemein, tippen Sie auf Zurücksetzen und wählen Sie Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Normalerweise ist alles in wenigen Minuten erledigt und Sie müssen Ihr iPhone wie neu einrichten.

 

Wir hoffen, dass diese 5 Möglichkeiten zur Behebung von Zeit- und Datumsproblemen auf dem iPhone das Problem gelöst haben und dass jetzt alles einwandfrei funktioniert.