5 Möglichkeiten zur Behebung von Twitter werden auf dem IPhone nicht geöffnet

Geschrieben von Bogdana Zujic

Twitter ist seit geraumer Zeit eines der beliebtesten sozialen Netzwerke. Die App wird täglich von Millionen von Menschen genutzt iPhone Benutzer. Meistens können Sie problemlos Tweets posten und alles verfolgen, was in der Welt vor sich geht, aber manchmal lässt sich die App einfach nicht öffnen. Wir haben 5 Möglichkeiten vorbereitet, um zu beheben, dass Twitter auf dem iPhone nicht geöffnet wird. Mit diesen einfachen Schritten funktioniert Ihre Lieblings-App einwandfrei.

Siehe auch:5 Möglichkeiten, um das ständige Abstürzen von Facebook auf dem iPhone zu beheben

5 Möglichkeiten, Twitter zu reparieren, werden auf dem iPhone nicht geöffnet

Quelle: gottabemobile.com

Quelle: gottabemobile.com

Lösung Nr. 1: Starten Sie Ihr Gerät neu

Beginnen Sie immer mit der einfachsten Option aus 5 Möglichkeiten, um zu beheben, dass Twitter auf dem iPhone nicht geöffnet wird. In diesem Fall handelt es sich um den Neustart des Geräts. Halten Sie die Sleep / Wake-Taste gedrückt und schalten Sie Ihr Gerät aus, sobald der Schieberegler angezeigt wird. Sie können einige Sekunden warten und dann Ihr Gerät wieder einschalten.

Lösung Nr. 2: Installieren Sie die Anwendung neu

Dies ist eine andere Lösung, die sehr hilfreich sein kann, und sie ist auch einfach. Tippen Sie zweimal und schnell auf das Twitter-Symbol auf dem Startbildschirm. Sie sehen das X auf dem Symbol, drücken Sie darauf und die App wird gelöscht. Gehen Sie zum App Store, laden Sie die Anwendung herunter und installieren Sie sie.

Lösung Nr. 3: Leeren Sie den Cache

In der Situation eines Mannes ist der Cache der Grund, warum einige Apps nicht reagieren oder einfach nicht geöffnet werden. Laden Sie eine der Apps zum Löschen des Cache herunter und installieren Sie sie auf Ihrem iPhone.

Lösung Nr. 4: Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen

Eine andere Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, ist folgende:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Gehe zu Allgemein
  • Tippen Sie auf Zurücksetzen
  • Tippen Sie auf Alle Inhalte und Einstellungen löschen.

Lösung Nr. 5: Aktualisieren Sie iOS

Wenn Sie nicht über die neueste Version von iOS verfügen, kann dies zu unterschiedlichen Problemen führen. Schließen Sie Ihr iPhone an eine Stromquelle an, gehen Sie zu Einstellungen, tippen Sie auf Allgemein und wählen Sie Software-Update. Laden Sie die neueste Version von iOS herunter und installieren Sie sie.