Es ist ein schönes Konzept für iPhone 7. Aber wird Apple es schaffen?

Geschrieben von Elizabeth Kartini

iPhone 7 ist noch weit von seinem Startdatum entfernt und sollte laut Apple-Jahresplan mindestens im Sommer oder Herbst nächsten Jahres veröffentlicht werden. Aber viele Leute fragen sich, wie das iPhone 7 aussehen wird. Ein Künstler, Jermaine Smit, hat ein Video des iPhone 7-Konzept-Renderings erstellt und auf YouTube hochgeladen.

Dies ist ein flüssiges Render-Video mit großartiger Qualität, damit es echt aussieht.

Es beginnt mit dem Konzept eines randlosen Displays von Kante zu Kante und sieht viel besser aus als das mit Lünette. Wie Sie sehen können, ist die Lünette des aktuellen iPhone ziemlich dick. Es ist noch dicker als das Nexus 6P mit 0.29 mm Lünettenbreite.

Konzept des iPhone 7

 

Mit einem vollen Aluminiumgehäuse ist es dünn wie das iPhone 5s. Die anderen Funktionen sind eine 16-Megapixel-OIS + -Kamera, USB Typ C, kabelloses Laden und 4.7 Full HD Amoled. Diese vier Funktionen, insbesondere das kabellose Laden, sind Technologien, die Apple noch nie zuvor übernommen hat, wie es die anderen Smartphones getan haben. Insgesamt ist es ein schönes Konzept für das iPhone 7, vor allem, weil es einige interessante Funktionen gibt, auf die iPhone-Nutzer warten. Aber wird Apple es schaffen? Was denken Sie?

Lesen Sie auch: 5 Interessante iPhone 7 Concept Renderings