So fügen Sie eine Google-Suchmaschine in Internet Explorer hinzu

Geschrieben von Bogdana Zujic

Wir suchen oft im Internet nach etwas, und es ist ohne die Suchmaschinen nicht möglich. Viele Browser, einschließlich Internet Explorer, haben jedoch einige integrierte Suchmaschinen. Die Standardsuchmaschine in Internet Explorer ist der Bing-Suchdienst, aber viele Benutzer mögen ihn nicht. Die meisten Leute verwenden Google als Standardsuchmaschine. Sowohl im Internet Explorer als auch in den anderen Browsern können Sie eine Abfrage direkt in die Adressleiste eingeben und werden zur Ergebnisseite weitergeleitet. Dann können Sie jedoch feststellen, dass die Standardsuchmaschine im Internet Explorer-Browser häufig nicht korrekt ist und daher ersetzt werden muss. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie eine Google-Suchmaschine in Internet Explorer hinzufügen.

Sie können auch lesen: So fügen Sie ein Live-Hintergrundbild zur neuen Registerkarte von Google Chrome hinzu

So fügen Sie eine Google-Suchmaschine in Internet Explorer hinzu

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie die Suchmaschine in Internet Explorer schnell ändern können, befolgen Sie einfach diese Anweisungen:

Halten Sie mit der rechten Maustaste auf Start gedrückt und öffnen Sie die Systemsteuerung.

Dort müssen Sie "Internetoptionen" finden, und Sie sehen das Feld unter "Startseite", in dem Sie Ihre Startseite sofort ändern können.

Löschen Sie einfach den Link http://go.microsoft.com/fwlink/p/?LinkId=255141 und ersetzen Sie ihn durch htttp: //www.google.com/.

Gehen Sie dann zur Registerkarte "Programme", klicken Sie auf "Add-Ons verwalten" und öffnen Sie sie. Klicken Sie dann auf die Registerkarte "Anbieter suchen".

Sie können sehen, dass es nur einen Anbieter gibt - Bing.

Am unteren Rand des Fensters befindet sich der Link "Weitere Suchanbieter finden". Klicken Sie darauf und suchen Sie auf der nächsten Seite die Google-Suche unter den anderen Add-Ons.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen" und bestätigen Sie im geöffneten Popup-Fenster die Aktion mit "Hinzufügen".

Dann zurück zu Add-Ons verwalten <Suchanbieter, klicken Sie auf Google und unten auf die Schaltfläche "Als Standard festlegen" und dann auf "Schließen".

Nach diesen Einstellungen sehen Sie beim nächsten Öffnen von Internet Explorer, dass Google Ihre Standardsuchmaschine ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildquelle: www.criticmatters.com

Sie können auch lesen: So installieren Sie Google Chrome-Erweiterungen in Opera Browser