Sicherheitsupdates für Adobe Flash Player und Acrobat Reader

Geschrieben von Bogdana Zujic

Sicherheitsupdates für Adobe Flash Player und Acrobat Reader

Adobe hat beschlossen, die Entwicklung von Flash Player einzustellen. Das Unternehmen wird jedoch bis Ende 2020 Updates dafür bereitstellen. Das Unternehmen hat Sicherheitsupdates für einige seiner Produkte wie Reader, Acrobat, Digital Editions, Experience Manager und Flash Player veröffentlicht. Die Updates sind unter Mac, Linux, Chrome OS und Windows verfügbar.

Die Sicherheitsupdates

Adobe hat zwei Sicherheitslücken für Flash Player behoben. Die erste ist mit einer kritischen Art von Verwirrungsanfälligkeit verbunden, die möglicherweise die Codeausführung auslösen kann.

Das zweite Sicherheitsupdate befasst sich mit einer Bypass-Sicherheitsanfälligkeit, durch die Informationen offengelegt werden können. Die Fixierer dieser beiden Sicherheitsupdates sind Björn Ruytenberg (von der Zero Day Initiative von Trend Micro), Mateusz Jurczyk und Natalie Silvanovich.

Andere Sicherheitsupdates enthielten mehr als 60 Fehler für Adobe Reader und Acrobat, die auf Mac- und Windows-PCs verwendet wurden. Einige dieser Fehler waren kritische Speicherbeschädigungen, Verwirrungslücken und Use-After-Free. Das Unternehmen rät der Öffentlichkeit, ihre Software zu aktualisieren.

So aktualisieren Sie Ihre Software

Um der Empfehlung von Adobe zur Aktualisierung Ihrer Software zu folgen, müssen Sie bestimmte Schritte ausführen, um ein ordnungsgemäßes Sicherheitsupdate zu erhalten. Beispielsweise können Benutzer eine manuelle Installation durchführen oder ihr Produkt in der Hilfe auf Nach Updates suchen klicken. In den meisten Fällen wird das Produkt automatisch aktualisiert, wenn neue verfügbare Updates erkannt werden und ein manueller Eingriff nicht erforderlich ist. Möglicherweise gibt es jedoch Benutzer, die diese Option deaktiviert haben und dies daher manuell tun müssen. Um den vollständigen Acrobat Reader zu installieren, müssen Benutzer das Acrobat Reader Download Center aufrufen.

Auf Wiedersehen Flash Player

Das amerikanische Computer-Software-Unternehmen gab bekannt, dass Flash Player bis Ende 2020 keine Unterstützung mehr erhalten wird. Diese Entscheidung wurde von anderen großen Unternehmen wie Apple, Google, Facebook und Microsoft gut aufgenommen.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.