Vor- und Nachteile des Nokia Lumia 625

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Das Smartphone Nokia Lumia 625 fällt in die Mittelklasse der Smartphones. Es hat einen ziemlich großen Bildschirm mit 4.7 Zoll und verfügt über fast alle anderen identischen Funktionen, die Sie von einem Telefon dieser Reichweite erwarten. Das Gerät verfügt außerdem über einen 1.2-GHz-Dual-Core-Krait-Prozessor, der eine anständige Leistung bietet. Aber Sie können das Gerät einfach nicht kaufen, ohne die Vor- und Nachteile zu kennen. Deshalb haben wir diese detaillierte Liste der Vor- und Nachteile des Nokia Lumia 625 erstellt.

Wenn Sie bereits ein Nokia-Benutzer sind und auf einige Probleme gestoßen sind, wie z Häufige Probleme beim Nokia Lumia 1020 or Problem mit der Batterieentladung beim Nokia Lumia 1020, siehe unsere anderen Beiträge.

Siehe auch: Vor- und Nachteile des Sony Xperia C3

Vor- und Nachteile des Nokia Lumia 625

Vorteile des Nokia Lumia 625

  • Großer Bildschirm - Das Nokia Lumia hat einen ziemlich großen Bildschirm. Um Sie darauf aufmerksam zu machen, hatte es den größten Bildschirm aller zuvor vorgestellten Modelle, als es zum ersten Mal von Nokia auf den Markt gebracht wurde. Es hat eine Bildschirmgröße von 4.7 Zoll. Zum Schutz des großen Bildschirms Ihres Telefons ist Corning Gorilla Glass Typ 2 geschützt. Das Bildschirmfeld ist ein kapazitiver IPS-Touchscreen, der heutzutage in den meisten guten Mobilteilen zu finden ist. Der Bildschirm ist auch lebendig und hat 16 M Farben. Vor- und Nachteile des Nokia Lumia 625
  • Speichererweiterung - Ein weiterer Vorteil des Nokia Lumia 625 ist, dass es über einen erweiterbaren Speicher verfügt. Der Speicher des Geräts kann über eine SD-Karte erhöht werden. Die maximale Kapazität, bis zu der es erweitert werden kann, beträgt 64 GB. Dies ist weniger als die Standard-128 GB, die von den meisten Telefonen in diesem Bereich angeboten werden, reicht jedoch aus, um alle Ihre Musik-, Video- und Bilddateien zu speichern.
  • Betriebssystem - Das Betriebssystem, auf dem das Nokia Lumia 625 ausgeführt wird, ist Windows 8. Windows 8 ist als das flüssigste und klarste Betriebssystem auf dem Markt bekannt. Das Telefon handhabt das Betriebssystem recht bequem und bietet damit eine gute Leistung.
  • Austauschbare Rückabdeckungen - Das Telefon bietet die Möglichkeit, Rückabdeckungen durch verschiedene Farben zu ersetzen. Dies gibt dem Telefon jeden Tag ein neues Gefühl und verhindert, dass Sie sich mit dem Aussehen des Telefons langweilen. Diese Funktion kann nützlich sein für diejenigen, die ihre Telefone mit der Kleidung kombinieren möchten, die sie tragen.
  • 4G LTE - Das Gerät verfügt über eine 4G-Konnektivitätsfunktion. Dies ermöglicht Ihnen eine sehr schnelle Datenübertragung und es ist auch ein Plus, die neueste Technologie in Ihrem Gerät zu haben. Das Gerät bietet 4G LTE mit 42 Mbit / s HSDPA und 5.7 Mbit / s HSUPA.

Nachdem wir uns die Vorteile des Nokia Lumia 625 angesehen haben, werfen wir einen Blick auf die Nachteile dieses Telefons.

 

Nachteile des Nokia Lumia 625

  • Niedriger Arbeitsspeicher - Der Arbeitsspeicher des Geräts ist sehr niedrig, um den schnellen Prozessor zu ergänzen. Und auch der Arbeitsspeicher ist nicht das, was die anderen Geräte der gleichen Produktreihe heute bieten. Das Gerät verfügt nur über 512 MB RAM, während andere Geräte derselben Kategorie 1 GB RAM bieten und einige sogar mit 2 GB RAM. Dies ist also ein großer Nachteil des Nokia Lumia 625.
  • Display - Das Display des Gerätes ist von sehr geringer Qualität. Es bietet eine Bildschirmauflösung von nur 480 x 800. Dadurch sieht der Bildschirm des Geräts sehr unattraktiv aus, und für einen großen Bildschirm von 4.7 Zoll ist diese Auflösung nicht gut genug. Um die Bildqualität des Bildschirms weiter zu verschlechtern, ist auch die angebotene Pixeldichte sehr gering. Es bietet eine Pixeldichte von 201 ppi. Jetzt ist das wirklich niedrig und Nokia hätte es hier besser machen können.
  • Kameraqualität - Die Kamera, die dieses Telefon besitzt, ist eine 5-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz. Die Kamera ist nicht so schlecht, aber für ein Telefon dieser Reichweite muss es besser gewesen sein. Es bietet nicht so gute Bildqualität und hätte besser sein können. Die Frontkamera ist noch schlechter, was Bilder in VGA-Qualität liefert und nur 0.3 Megapixel beträgt. Vor- und Nachteile des Nokia Lumia 625

Dies war unsere Liste der Vor- und Nachteile des Nokia Lumia 625. Wir hoffen, dass dies Ihnen bei der richtigen Auswahl hilft.

Weitere Hilfe finden Sie unter