Werbung

Vor- und Nachteile von Apple Music

Geschrieben von Bogdana Zujic

Vor- und Nachteile von Apple Music

Apple Music ist ein Musik-Streaming-Dienst, der, um sofort auf den Punkt zu kommen, wirklich viel bietet. Apple war nicht der erste, der diese Art von Service eingeführt hat. Als sie Apple Music einführten, gab es bereits einige großartige Dienste. Es war ziemlich schwierig, die Benutzer anzulocken und sie von Apples Musik-Streaming-Wettbewerb zu wechseln. Aber das haben sie geschafft. Der Dienst hat jetzt Millionen von bezahlten Abonnenten. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, lesen Sie weiter, da wir die Vor- und Nachteile von Apple Music teilen werden.

Siehe auch: Vor- und Nachteile von Hulu

Vor- und Nachteile von Apple Music

Wie alle anderen beliebten Dienste bietet auch Apple Music Vor- und Nachteile. Es hat viele großartige Dinge und Apple macht es mit jedem neuen Update noch besser. Sehen wir uns die Vor- und Nachteile von Apple Music an.

Vor- und Nachteile von Apple Music

support.apple.com

Vorteile von Apple Music

Wir werden mit den Apple Music-Profis beginnen. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, werden Sie die Funktionen und die Auswahl der Songs lieben.

Auswahl der Songs

Wenn es um Musik-Streaming-Dienste geht, ist die Auswahl der verfügbaren Songs eines der wichtigsten Dinge. In dieser Abteilung hat Apple wirklich gute Arbeit geleistet. Es gibt über 40 Millionen Songs. Egal, welches Genre Sie bevorzugen, Sie werden viele Songs finden, die Sie sich anhören können. Alt und neu, schnell oder langsam, nennen Sie es einfach! Noch etwas zu erwähnen. Sie können exklusive finden. Einige Alben haben ihr Debüt direkt bei diesem Musik-Streaming-Dienst, bevor sie bei anderen landen.

Eigenschaften

Apple Music bietet eine Menge praktischer Funktionen. Die ganze Reise beginnt mit Ihren Vorlieben. Wähle die Musik, die du liebst. Sie erhalten auch Empfehlungen und Wiedergabelisten von Musikexperten. Die Funktion, auf die viele Benutzer gewartet haben, ist die Fähigkeit dazu Laden Sie die Songs herunter und hören Sie sie offline. Sie können Beats 1, verschiedene Radiosender und neue Hits genießen. Sie können mische die Songs Sie haben in Ihrer Bibliothek, Teile deine Wiedergabelisten mit Familie und FreundenUnd vieles mehr.

Verfügbar auf verschiedenen Geräten, einschließlich Android

Apple Music ist auf allen Arten von Geräten verfügbar, nicht nur auf iOS, einschließlich Android-Handys und -Tablets sowie Sonos. Wenn Sie ein Android-Gerät verwenden, gehen Sie einfach zum Play Store und Laden Sie die Apple Music App herunter. Sie werden alle Funktionen und eine große Auswahl an Songs genießen.

3 Monate kostenlose Testversion

Eines der großartigen Dinge an Apple Music ist, dass Erstbenutzer eine kostenlose Testversion von 3 Monaten erhalten. Sie müssen lediglich die App für Ihr Gerät herunterladen und Ihre Apple ID eingeben (dies ist möglich) Erstelle einen hier Wenn Sie es noch nicht haben, wählen Sie den Mitgliedschaftsplan und geben Sie die Kreditkartendaten an. Während der kostenlosen Testphase werden Ihnen keine Gebühren berechnet. Wenn Ihnen der Service gefällt und Sie ihn weiterhin nutzen möchten, wird Ihnen jeden Monat automatisch eine Rechnung gestellt. Sie können die Mitgliedschaft jederzeit kündigen. Stellen Sie sicher, dass Apple Music in Ihrem Land verfügbar ist, bevor Sie sich Hoffnungen machen. Sie können es tun, indem Sie indem Sie hier klicken.

Verschiedene Mitgliedschaftspläne

Es gibt zwei Hauptmitgliedschaftspläne. Der Preis für eine Einzelmitgliedschaft beträgt 9.99 USD pro Monat. Es gibt eine andere Planoption, nämlich die Familienmitgliedschaft. Es ist mehr als erschwinglich, da es das gesamte Apple Music-Erlebnis für bis zu sechs Personen umfasst. Der Preis beträgt 14.99 USD pro Monat. Es gibt auch 50% Rabatt für Studenten, also wenn Sie aufs College gehen, verpassen Sie dies nicht!

Sie können Siri verwenden, um Songs zu starten

Wenn Sie ein iOS-Gerät besitzen, können Sie mit Siri die gewünschten Songs mühelos starten. Stellen Sie sicher, dass Sie Hey Siri aktiviert haben. Sie können Siri-Befehle geben, z. B. das Top-Lied aus den 80ern oder Madonna.

 

Nachteile von Apple Music

Jetzt wechseln wir zu den Nachteilen von Apple Music. Es gibt einige Dinge, die nicht so brillant sind.

Die Oberfläche ist nicht intuitiv

Obwohl Apple Apple Music verbessert hat, können wir nicht sagen, dass die Benutzeroberfläche intuitiv ist. Viele Benutzer beschweren sich über die gleichen Dinge. Es ist schwer, einige Optionen zu finden, und alles kann verwirrend aussehen. Wenn Sie zum ersten Mal Benutzer sind, benötigen Sie einige Zeit, um dies herauszufinden. Dies ist definitiv ein großer Nachteil dieses Musik-Streaming-Dienstes.

Apple Music ist nicht in allen Ländern oder Regionen verfügbar

Ein weiterer Nachteil von Apple Music ist die Tatsache, dass nicht jeder es ausprobieren kann. Selbst wenn es in Ihrem Land einen Apple Store gibt und Sie Unterstützung für Apple-Geräte benötigen, gibt es keine Möglichkeit, Apple Music herunterzuladen und zu verwenden. Deshalb habe ich bereits folgendes gesagt, aber ich werde es wiederholen. Bevor Sie sich zu sehr über den Service freuen, den so viele Menschen loben, stellen Sie sicher, dass er in Ihrem Land verfügbar ist.

 

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×