Alles über das kommende iPhone 4-Zoll und seine Zusammenfassung Gerüchte

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Nach einigen Spekulationen wird Apple das neue iPhone mit einer Bildschirmgröße von 4 Zoll herausbringen. Es gibt zwei Hauptgründe, warum viele Benutzer das iPhone mit 4-Zoll-Display immer noch bewundern. Der erste Grund ist die Größe selbst, da es für viele die perfekte Größe für ein iPhone ist, da Sie es mit einer Hand verwenden und in Ihre Tasche stecken können. Der zweite Grund ist, dass ein 4-Zoll-iPhone die Palette des iPhones in Bezug auf Größe und Preis vervollständigen kann. Neben den obigen Spekulationen zeigen viele Informationen aus den internen Quellen und Herstellern die Existenz seiner Entwicklung.

Die Geschichte der iPhone-Displaygrößen

Ein revolutionierender 3.5-Zoll

Alles über das kommende iPhone 4-Zoll und seine Zusammenfassung Gerüchte

Das erste iPhone wurde mit einem 3.5-Zoll-iPhone mit dem besten revolutionierenden Touchscreen, dem mobilen Betriebssystem und den Anwendungen zur Optimierung geliefert. Dies ist das Smartphone, mit dem PDAs mit einem größeren Display machtlos wurden. Zwei riesige Smartphone-Unternehmen - Blackberry und Nokia - fühlten sich bedroht. Dies sind fünf iPhone-Versionen mit 3.5-Zoll-Display: iPhone Original, iPhone 3G, iPhone 3GS, iPhone 4 und iPhone 4S. Diese Größe war der Standard für 4 Jahre in Folge.

2012

Apple hat 4 eine 5-Zoll-Größe für das iPhone 2012 eingeführt. Es ist das erste Mal, dass Apple diese Größe für das iPhone-Display verwendet und den seit 3.5 verwendeten 2007-Zoll-Wert beibehalten hat. Der Hauptgrund war die stärkere Konkurrenz in der Smartphone-Markt. Android-Handys - der größte Rivale von Apple - haben verschiedene Displaygrößen übernommen, die größer als das iPhone sind. Der Markt schien ein größeres Display zu lieben, und das war einer der Gründe, warum viele iPhone-Nutzer auf Android umgestiegen sind.

Alles über das kommende iPhone 4-Zoll und seine Zusammenfassung Gerüchte

Daher entschied sich Apple für eine größere Größe für das iPhone-Display, 4 Zoll im Breitbildmodus. Apple war der Meinung, dass dies die perfekte Größe für ein Smartphone-Display ist und dass es mit einer Hand bedient werden kann, wobei der Daumen immer noch von oben nach unten auf den Bildschirm gelangen kann. Bei mehr als 4 Zoll sieht das Smartphone wie ein kleines Tablet aus. Darüber hinaus ist das Smartphone, das mit einer Hand bedient werden kann, ein Erbe von Steve Jobs. Er weigerte sich, das iPhone-Display zu vergrößern und sagte, es sei nicht die perfekte Größe für ein Smartphone.

Die Marktanforderungen führten zu iPhone 5. Mit dem iPhone 5S im Jahr 2013 musste Apple aus demselben Grund die Größe erneut in eine größere Größe ändern.

2 Years After

Alles über das kommende iPhone 4-Zoll und seine Zusammenfassung Gerüchte

2014 haben sie zwei iPhone-Serien mit einem größeren Display auf den Markt gebracht: iPhone 2 (6 Zoll) und 4.7 Plus (6 Zoll). Beide Geräte haben die vorherige iPhones-Serie in der ersten Verkaufsperiode überboten. Ich muss zugeben, dies sind die ersten iPhones, die mit einer Hand nicht so einfach zu bedienen sind. Unser Daumen kann die Oberseite des Geräts nicht leicht berühren, insbesondere beim iPhone 5.5 Plus mit einer Bildschirmgröße von 6 Zoll. Apple hat die andere Lösung jedoch mithilfe von Software erstellt, sodass wir sie weiterhin mit einer Hand verwenden können. Sie führten eine Erreichbarkeitsfunktion ein, mit der das iPhone-Display auf einem halben Bildschirm nach unten verschoben werden kann, sodass Sie problemlos mit einer Hand bedienen können.

Die heutige iPhone-Serie

Alles über das kommende iPhone 4-Zoll und seine Zusammenfassung Gerüchte

Derzeit produziert und verkauft Apple noch die 3 iPhone-Versionen in den USA: iPhone 5S, iPhone 6-Serie und iPhone 6S-Serie. Wenn der Benutzer ein iPhone mit 4-Zoll-Display kaufen möchte, ist das iPhone 5S mit der alten Spezifikation (2013) die Option. Einige Benutzer (einschließlich mir) träumen jedoch immer noch von einem iPhone 4-Zoll mit der neuesten Spezifikation. Es scheint, dass Apple diesen Traum wahr werden lässt. Das kommende iPhone 4-Zoll ist seit 2014 ein langes Gerücht.

Nostalgisch des iPhone 5C

Zunächst hieß es, Apple entwickle einen Nachfolger für das iPhone 5C. Es ist eine iPhone 4-Zoll-Version mit einer Plastikhülle in verschiedenen Farben. Das iPhone 5C wurde 2013 zusammen mit dem iPhone 5S veröffentlicht und ersetzte das abgekündigte iPhone 5. Das iPhone 5c war eine iPhone-Version, die auf dem Markt versagte. Apple hat die neue Version von 5C im folgenden Jahr nicht hergestellt.

Alles über das kommende iPhone 4-Zoll und seine Zusammenfassung GerüchteIn den Jahren 2014 bis 2015 gab es ein neues Gerücht über Apple, wonach das Unternehmen die neue Version des iPhone 5C namens iPhone 6c veröffentlichen wird. Laut dem Gerücht wird dieses iPhone das gleiche Design wie das iPhone 6 haben, aber es wird eine 4-Zoll-Displaygröße haben und es wird in verschiedenen Farboptionen erhältlich sein. Der berühmte Leakster auf Twitter sagte, dass das iPhone 6C im September 2015 zusammen mit dem iPhone 6S und 6S Plus vorgestellt wird.

"Klingt so, als würden iPhone 6s, 6s Plus und 6c gleichzeitig eintreffen."

Das ist nicht passiert, weil Apple in diesem Fall nur das iPhone 6S und 6S Plus vorgestellt hat

Nostalgisch des iPhone 5S

Das nächste Gerücht war über das kommende iPhone 4-Zoll als Nachfolger des iPhone 5S. Nach diesem Gerücht würde das Gerät iPhone 5S II heißen, eine Erweiterungsversion des iPhone 5S. Es gab zwei verschiedene Berichte über die interne Hardware, die von diesem iPhone 5S II übernommen wird, aber diese Berichte enthalten dieselben Informationen zu seinem Design. Das Gerät hat das gleiche Design wie das iPhone 5S als das iPhone 6.

Neuer Bericht: iPhone 4-Zoll wird das iPhone 5SE genannt

Es scheint, dass Apple das berühmte iPhone 5S - das neueste iPhone 4-Zoll - mit einem bedeutenden Spezifikations-Upgrade wiederbeleben möchte. Das iPhone 5S war das innovativste iPhone in der iPhone-Geschichte. Die Innovationen dieses iPhones sind zu Trends geworden und wurden von den anderen Smartphones gefolgt, wie einem Dual-LED-Blitz, einem Fingerabdruckscanner (Touch ID), einem 64-Bit-Prozessor A7 und der Goldfarbe.

Ein anderer Name

Das Gerücht vom kommenden iPhone 4-Zoll ändert sich ständig, insbesondere in Bezug auf seinen Namen. Angefangen von iPhone 6C, iPhone 7C, iPhone 5s II bis hin zu iPhone 5SE, ein Name, der das kommende iPhone 4-Zoll (iPhone 5S Enhancement Edition) widerspiegelt.

In dem neuen Bericht heißt es jedoch kürzlich, dass Apple dieses kommende iPhone 4-Zoll-iPhone SE ohne die Nummer 5 benennen wird. Es ist ein seltsamer Name für ein iPhone.

Die ähnliche Spezifikation mit iPhone 6

Wenn Apple dieses iPhone in diesem Jahr verkaufen will, sollte ein iPhone mit einer Leistung von mindestens iPhone 6 hergestellt werden, wenn man bedenkt, dass die Käufer auch die Leistung nicht nur mit der Displaygröße vergleichen. Es gab zwei Gerüchte über die Spezifikation des iPhone SE. Der erste basierte auf dem angeblichen Prototyp und nicht auf der endgültigen Version. Die zweite besagt, dass die wichtigste Hardwarespezifikation des iPhone SE lautet:

  • A9 mit 2 GB RAM
  • 12-Megapixel-iSight-Kamera und 1.2-Megapixel-Front-Facetime-Kamera mit Unterstützung für Live-Fotos.
  • Barometersensor
  • Bluetooth 4.2, VoLTE und 802.11ac WiFi
  • NFC für Apfelbezahlung

Das iPhone SE wird den neuesten Prozessor der A9-Generation verwenden, um eine bessere Leistung als das iPhone 6 zu erzielen. Die Qualität der iSight-Kamera entspricht auch der des iPhone 6S, das Photo Live unterstützt und dieselbe Auflösung hat. Die Facetime-Kamera hat nur 5 MP wie das iPhone 6. Das neue iPhone wird mit Barometer, NFC und Bluetooth 4.2 ausgestattet. Der Rest seiner Spezifikation:

  •  1624mAh Batteriekapazität
  •  4 Farboptionen: Gold, Roségold, Spay Grey und Silber
  •  2 Speichervarianten: 16 GB und 64 GB

All diese Dinge wurden vom iPhone 6S übernommen und nichts ist neu. Dies ist wichtig, damit das iPhone SE den iPhone 6S-Markt nicht kanalisieren kann. Die neueste Technologie und Innovation wird vom iPhone 7 übernommen, das im September eingeführt wird.

Die durchgesickerten Bilder

Das erste durchgesickerte Bild zeigte das Design des iPhone SE ähnlich wie das iPhone 5S, jedoch mit leicht gebogenem Displayglas wie das iPhone 6. Die Informationen wurden nicht vom Schaltplan bereitgestellt oder Bilder gerendert.

Das nächste durchgesickerte Bild war ein 3D-Renderbild eines Gehäuseherstellers. Das Bild zeigte das Design des iPhone 5S. Das andere ist die Sleep / Wake-Taste, die bei diesem iPhone wie beim iPhone 6 auf die rechte Seite des Geräts verschoben wurde. Ich denke, sie dient dazu, die NFC-Hardware oben auf dem Gerät unterzubringen, die als Antenne verwendet werden soll Apple Pay wie auf iPhone 6 und 6S. Das, was in diesem gerenderten Bild übersehen wird, sind die Informationen über das leicht gebogene Displayglas wie auf dem iPhone 6. Auf diesem Bild sieht das Glasdisplay flach aus wie auf dem iPhone 5S. Es bleibt uns ein Rätsel.

Darüber hinaus war das letzte durchgesickerte Bild eine Display-Baugruppe iPhone SE. Dieses durchgesickerte Bild zeigt nur den hinteren Teil des Geräts und lässt uns fragen, wie die Vorderseite aussieht.

Das iPhone 5S Design?

Obwohl das durchgesickerte echte Video und Foto zeigt, dass das kommende iPhone SE das gleiche Design wie das iPhone 6 in einer kleineren Größe hat, zogen die Informationen die Öffentlichkeit nicht so sehr an. Vielleicht liegt es daran, dass sie glaubten, dass diese Videos und Fotos gerendert wurden.

Hier sind die 3 Designmöglichkeiten für das iPhone SE

Wir wissen nicht, warum Apple wahrscheinlich ein iPhone 5S-Design und nicht das iPhone 6 wählen wird. Vielleicht, weil das Design des iPhone 5S die Produktionskosten eines Designs senken kann und nicht die höheren F & E-Kosten benötigt, um es zu ändern.

Das iPhone SE in einer 4-Zoll-Form des iPhone 6 sieht jedoch dünner und schöner aus.

Wann und der Preis?

Apple Press Event wird am 21. März stattfinden und laut dem Gerücht könnte Apple sein bevorstehendes iPhone 4-Zoll vorstellen. Wenn dies zutrifft, bedeutet dies, dass Apple das iPhone zum ersten Mal im ersten Quartal des Geschäftsjahres nach dem Start des iPhone-Originals einführt.

Apple kündigt offiziell Veranstaltung am 2. März mit dem Titel "Lassen Sie sich von uns einbinden" an

Was ist mit dem Preis? Das iPhone SE wird voraussichtlich für 450 US-Dollar für 16 GB verkauft. Dies ist billiger als das iPad Air 2-Basismodell und sogar billiger als das iPhone 5C, das zu diesem Zeitpunkt für 549 US-Dollar verkauft wurde.

Wird es gelingen?

Wer weiß? Eines ist jedoch sicher: Das iPhone SE wird mit den anderen neuen Smartphones konkurrieren, die bei MWC vorgestellt wurden. Apple muss eine gute Marktstrategie entwickeln, um die Käufer zu gewinnen. Laut dem Analysten Ming Chi Kuo wird das iPhone SE mit einem Preis zwischen 400 und 500 US-Dollar ein Erfolg auf dem Markt sein. Der Erfolg wird die iPhone 4-Zoll-Auslieferungen im Jahresvergleich um bis zu 131% auf 37 Millionen Einheiten im Jahr 2017 steigern und den Preis für das iPhone 5S um 50% senken.

Werde ich es kaufen?

Ich arbeite viel vor dem MacBook Pro und benutze das iPhone 5S selten für ernsthafte Arbeiten, z. B. um etwas zu bearbeiten oder eine lange E-Mail zu schreiben. Ich fühle mich wohler, wenn ich auf meinem Laptop an solchen Dingen arbeite. Ich benutze das iPhone 5S für Dinge wie Kommunikation und einige Social-Media-Apps. Ich bin einer von denen, die das iPhone 6 für zu groß halten und das iPhone 5S mit einer Größe von 4 Zoll ist das perfekte Telefon. Wenn bis zum nächsten Monat die „Inkarnation“ des iPhone 5S mit der besten Spezifikation verfügbar wird, werde ich sie gerne kaufen.

Wirst du es kaufen?