Allview bringt P5 Pro auf den Markt, eines der billigsten 4G-Telefone

Geschrieben von Alexander Puru

Allview-P5-Pro-1-1170x644

In Bezug auf die technischen Daten ist das neue Allview P5 Pro ein Gerät, das Sie beeindrucken wird. Es verfügt über 1 GB RAM und der 8 GB Flash-Speicher kann mithilfe einer Micro-SD-Karte auf 128 GB erweitert werden. Anscheinend ist der Prozessor Quad-Core und läuft unter Android OS 5.1, Lollipop.

„P5 Pro ist ein Dual-Sim-Smartphone, das Benutzern mit begrenztem Budget die Vorteile der 4G-Konnektivität näher bringt, sodass sie Download-Geschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit / s genießen können. Es ist ein Terminal, das für tägliche Aktivitäten, aber auch für Unterhaltung geeignet ist und mit allen 4G-Netzen von Telefonisten kompatibel ist “, sagte Lucian Peticila, General Manager Allview.

Allview-P5-Pro-2-800x450

In Bezug auf die Verwendung des Geräts verwenden Sie dank der 4.5-Zoll-Diagonale des Bildschirms und des geringen Gewichts nur eine Hand. Die 5-Megapixel-Hauptkamera ist mit einem Autofokus-LED-Blitz ausgestattet und verfügt über Funktionen wie HDR, „Gesichtsschönheit“ oder „Schießen im Zeichen des Friedens“.

Das Allview P5 Pro Smartphone ist ab dem 15. Januar zum Preis von 120 US-Dollar vorbestellbar. Der Versand beginnt am 11. Februar.