AMD übertrifft Nvidia in DX12

Geschrieben von Alexander Puru

AMD übertrifft Nvidia in DX12

AMD hat es geschafft, Nvidia mit 4K-Auflösung im neuesten Doom-Spiel leicht zu übertreffen. Die Tests wurden von den Leuten bei GameGPU durchgeführt und mit der Beta-Version des Spiels durchgeführt, daher sollten wir bedenken, dass sich dies in der endgültigen Version ändern könnte.

AMD-vs-nVidia-Doom-DX12

Das Testsystem basierte auf einem Intel i7 5960x, einem Gigabyte UD7 X 99 WiFi-Motherboard und 32 GB DDR4-RAM bei 2666 MHz. Die nVidia GeForce-Karten verwendeten die 361.75-Treiber, während die AMD-Karten verwendet wurden Crimos-Edition 16.11.1. Die Tests wurden mit einer Auflösung von 1080p, 1440p und 4K durchgeführt. AMD hat es geschafft, auf allen High-End-Grafikkarten 60 Bilder pro Sekunde zu erzielen, darunter R9 290, R9 290x, R9 295 × 2, R9 Fury X und R9 Nano. NVIDIA GTX 980 Ti erhielt Werte unter R9 290, was etwas seltsam ist. AMD bietet eine hervorragende Auflösung von 1440p: Während die nVidia GTX 980 Ti durchschnittlich 51 FPS erreicht hat, hat die R9 290 durchschnittlich 55 FPS erreicht.

Die Tatsache, dass nVidia Probleme mit DX 12 hat, insbesondere mit Async Compute, ist bereits bekannt. Wir freuen uns darauf, wie nVidia dieses Problem beheben und wie die bevorstehenden Tests aussehen werden.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.