Tipps und Tricks für Android 8.0 Oreo

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Die Besitzer von Google-Smartphones genießen bereits Android Oreo 8.0, das mit exklusiven Smart-Funktionen ausgestattet ist, die die Verwendung eines Android-Smartphones zum Vergnügen gemacht haben. Pixel, Pixel XL, Nexus 5X, Nexus 6P oder Pixel C verwenden bereits Android Oreo 8. Andere Smartphones müssen noch einige Zeit warten, da die Unternehmen Oreo 8 ihren eigenen Touch verliehen haben. Hier finden Sie einige Tipps und Tricks zu Android 8.0 Oreo.

Lesen Sie auch- So verwenden Sie Bild in Bild in Android Oreo

Tipps und Tricks für Android 8.0 Oreo

Aktivieren Sie Google Play Protect und löschen Sie das Telefon aus der Ferne

Hacker sind immer auf der Suche nach Smartphones, und dies geschieht über die Apps im Play Store. Diesmal bietet Google Play Protect jedoch eine zusätzliche Sicherheitsebene, damit Ihr Telefon sicher ist. Mit Android OreoIhr Smartphone erhält eine Reihe von Antiviren- und Sicherheitstools. Wenn Sie den Play Protect aktivieren möchten, gehen Sie zu Einstellungen> Google> Sicherheit> Google Play Protect> Gerät auf Sicherheitsbedrohungen scannen (aktivieren Sie die Option). Eine Liste der kürzlich gescannten Apps wird angezeigt. Wenn Ihr Gerät in Ordnung ist, wird ein grünes Häkchen mit der Aufschrift "Sieht gut aus" angezeigt. Auf die Funktion kann auch über Einstellungen> Sicherheit und Standort> Google Play Protect zugegriffen werden.

Neben diesem Sicherheitssystem Google Play Mit Protect können Sie auch den letzten Standort Ihres Telefons anzeigen. Mit dieser einzigartigen Schutzschicht können Sie Ihr Telefon klingeln lassen, wenn Sie es nicht finden oder wenn Sie glauben, dass Ihr Telefon gestohlen wurde. Sie können auf Ihr Telefon zugreifen, den internen Speicher Ihres Telefons aus der Ferne löschen und Ihr Telefon sogar mit Muster, Passwort oder PIN sperren. Die Funktion funktioniert nur, wenn der Standort Ihres Telefons aktiviert wurde und die mobilen Daten aktiviert sein sollten. Dies ist einer der nützlichsten Tipps für Android Oreo 8.0 auf der Liste.

Tipps für Android 8.0 Oreo

Einfache Textauswahl

Die Textauswahl mit Android Oreo ist jetzt intelligenter. Sie müssen lediglich zweimal auf den Text tippen, den Sie auswählen möchten, und das Gerät wählt ihn für Sie aus. Es steckt noch mehr dahinter - wenn der von Ihnen ausgewählte Text eine Adresse von Google ist, werden dem Text relevante Aktionen angezeigt. Zu diesem Zweck wird empfohlen, die Adresse in der Google Map zu suchen.

Bild-im-Bild-Modus

Tipps für Android 8.0 OreoEin weiterer exquisiter Android Oreo 8.0-Tipp, der sehr nützlich ist, ist der Bild-im-Bild-Modus. Mit dieser Funktion können Sie ein Video ansehen oder einen Videoanruf an jemanden tätigen, während Sie im Hintergrund auch an anderen Aufgaben arbeiten. Der Bild-in-Bild-Modus kann mithilfe der folgenden Schritte aktiviert werden.

  • Gehen Sie auf Ihrem Android-Telefon zu Einstellungen und tippen Sie auf Apps und Benachrichtigungen.
  • Sobald Sie fertig sind, müssen Sie auf Erweitert klicken, um weitere Optionen zu erhalten.
  • Wählen Sie in diesem Bildschirm Special App Access
  • Hier unter all den Optionen, die Sie benötigen, um Pick-in-Picture in der Liste auszuwählen
  • Sie erhalten eine Liste aller Apps, die diese Funktion unterstützen. Sie müssen nur auf die App tippen und umschalten, um die Funktion neben "Bild in Bild zulassen" zu aktivieren.

Die Funktion kann jetzt verwendet werden. Angenommen, Sie sehen sich ein Video auf YouTube Red an. Das Video kann mit Ihrem Finger über den Bildschirm gezogen werden. Während das Video abgespielt wird, können Sie auch jemandem auf WhatsApp eine Nachricht senden.

Benachrichtigungsabzeichen

Ein weiterer nützlicher Tipp in Android Oreo ist das Benachrichtigungsabzeichen Dies kann auf dem Notification Launcher angezeigt werden. Obwohl die Benachrichtigungen im Benachrichtigungsfeld angezeigt werden, sind diese Benachrichtigungsabzeichen sehr nützlich, wenn Sie eine Person sind, die viele Benachrichtigungen erhält und es uninteressant findet, einen Bildlauf durchzuführen, um die genaue Benachrichtigung zu finden, nach der Sie suchen. Immer wenn eine Benachrichtigung eingeht, wird ein Benachrichtigungspunkt darauf angezeigt. Sie müssen nur lange auf dieses Symbol drücken, um den Benachrichtigungsausweis für diesen bestimmten Ausweis anzuzeigen, damit der Benutzer die Benachrichtigung für diese App leicht sehen kann. Unterhalb der Benachrichtigungsausweise sehen Sie auch eine Liste verschiedener App-Verknüpfungen, über die Sie verschiedene Aufgaben ausführen können. Wenn es ein Widget gibt, über das die ausgewählte App verfügt, wird dies auch mit dem Benachrichtigungsausweis angezeigt. Mit dieser Schaltfläche können Sie das Widget direkt zu einem Startbildschirm hinzufügen.

Schlummer die Benachrichtigung

Es gibt Zeiten, in denen Sie Ihre Benachrichtigung nicht sofort überprüfen möchten, weil Sie mit der Arbeit im Büro oder zu Hause beschäftigt sind, die Benachrichtigung jedoch erhalten bleiben soll, sodass Sie daran denken, sie später zu überprüfen. Mit dieser Funktion können Sie Ihre Überprüfungszeit auf später verschieben. Wenn Sie die Benachrichtigung langsam drücken und nach rechts schieben, wird ein Timer-Symbol angezeigt. Wenn Sie darauf tippen, wird die Benachrichtigung entfernt, bleibt jedoch ungelesen und wird nach einer bestimmten Zeit wieder auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Der Grad der Wichtigkeit bleibt unverändert. Für diejenigen, die einen Ton für die Benachrichtigung behalten haben, kommt die Benachrichtigung auch mit dem Ton zurück, wenn sie zurückkommt.

WLAN automatisch aktivieren

Ein weiterer kluger Android Oreo 8.0 Tipp ist die Möglichkeit, das WLAN automatisch einzuschalten, wenn Sie im Büro oder zu Hause sind und über ein gutes Netzwerk verfügen. Selbst wenn Sie Ihren Akku schonen, wechselt die Funktion zu Hochgeschwindigkeitsnetzwerken, falls vorhanden. Sie müssen diese Funktion auf Ihrem Smartphone aktivieren. Folgen Sie den unteren Schritten:

  • Gehen Sie zu Einstellungen auf Ihrem Gerät und scrollen Sie nach unten zu Netzwerk und Internet.
  • In diesem Bildschirm erhalten Sie die Option für Wi-Fi. Tippen Sie darauf, um die Einstellungen unter dieser Option anzuzeigen
  • Sie erhalten eine Liste der Wi-Fi-Netzwerke. Gehen Sie zum Ende und tippen Sie auf die WLAN-Einstellungen.
  • In diesem Bildschirm mit Optionen müssen Sie WLAN automatisch aktivieren aktivieren, indem Sie es aktivieren.

Ihr Smartphone stellt nun automatisch eine Verbindung zu den gespeicherten Netzwerken her, sobald diese Funktion aktiviert ist.

Lesen Sie auch- So aktivieren Sie Entwickleroptionen unter Android Oreo