Werbung

Android Auto Wireless und CarcPlay sind für die neue Pioneer In-Dash-Einheit zugelassen

Geschrieben von Eduard Watson

Android Auto Wireless und CarcPlay sind für die neue Pioneer In-Dash-Einheit zugelassen

Drei verschiedene Optionen

Die Verbindung zwischen Fahrzeug und Smartphone ist mit Android Auto Wireless einfacher, wenn Ihr Telefon dies unterstützt. Pioneer sagte, dass es jetzt Teil von JVCKenwood ist und technische Empfänger zur Verfügung stellt. Google befasst sich mit dem ersten Teil. Der AVIC-W8400NEX, -W6400NEX und -W4400NEX sind die drei Modelle, die über USB oder WLAN angeschlossen werden können. Außerdem werden sowohl Android Auto als auch Apple unterstützt.

Die Bildschirmgröße und die Art der Berührung machen den Unterschied zwischen den Modellen aus. Der AVIC-W8400NEX verfügt über ein 7-Zoll-Display, der W6400NEX über ein 6.2-Zoll-Display und der W4400NEX über ein langlebiges 7-Zoll-Display. Die Preise betragen 1,200, 800 und 700 US-Dollar und können ab sofort gekauft werden.

Wie es funktioniert

Die Anwendung verfügt über eine fahrerfreundliche Oberfläche mit großen Tasten und intuitiven Menüs. Die Informationen werden wie in Google Now in Form von Kassetten dargestellt. Sprachbefehle können auch verwendet werden, um das Navigationssystem zu steuern, Kurznachrichten zu senden oder die Musik zu starten.

Google Assistant und Siri können auf dem Empfänger verwendet werden, sodass Sie während der Fahrt die Innenbeleuchtung, den Thermostat oder die Garagentore ein- oder ausschalten können. Sie repräsentieren die neue Technologie in diesem Bereich, einschließlich allem, was Sie brauchen, um sich wohl und sicher zu fühlen. Es hat auch Kameras für die Rückseite des Autos, GPS (von hier Karten) und viele andere intelligente Komponenten.

Google Pixel, Pixel 2 oder Nexus 5X, Nexus 6P sind ein Muss für die Verwendung von Wireless Android Auto. Dann Android P wird reibungslos funktionieren, wenn es mit Android-Geräten von LG, Samsung oder anderen großen Unternehmen kompatibel ist.

Für diejenigen, die Android Auto noch nicht verwendet haben, bietet die App eine kurze Anleitung. Sie benötigen ein Android 5.0-Betriebssystem oder eine neuere Version, um es installieren zu können.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×