Android Lollipop 5.1 für Nexus 4 verfügbar

Geschrieben von Bogdana Zujic

Es gibt einige großartige Neuigkeiten für Nexus 4-Benutzer. Android Lollipop OTA Update 5.1 ist endlich verfügbar. Das Update wurde vor einem Monat offiziell veröffentlicht und ist seitdem für mehrere Nexus-Geräte verfügbar, einschließlich Nexus 4. Es gibt jedoch noch einige Modelle, für die das Update noch keine Option ist.

Die Größe des Android Lollipop 5.1 OTA-Updates beträgt 174 MB und es werden viele Fehler und Probleme behoben, die mit Android 5.0 einhergingen. Vor diesem Hintergrund können Sie sich auf eine bessere Leistung und Batterieverbesserungen verlassen. Natürlich geht es bei dem Update nicht nur um Korrekturen.

Quelle: androidheadlines.com

Quelle: androidheadlines.com

 

Dieses Android Lollipop 5.1 OTA-Update bringt auch einige großartige neue Ergänzungen. Das Update umfasst HD-Sprachanrufe, Dual-SIM-Unterstützung, Animationen, Verbesserungen der Kontakt-App sowie Verbesserungen beim Anheften des Bildschirms.

Siehe auch: 5 Ärgerliche Anmerkung 4 Lollipop-Probleme und Möglichkeiten, sie zu beheben

Für viele ist das interessanteste Merkmal ein Geräteschutz. Falls Sie Ihr Telefon verlieren oder das Telefon gestohlen wird, bleibt es gesperrt, bis die Google-Kontoinformationen eingegeben werden. Ihr Gerät bleibt gesperrt, auch wenn es auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde. Alle Daten, die Sie auf Ihrem Gerät speichern, werden dank dieser Funktion ordnungsgemäß geschützt.

Das Android Lollipop 5.1-Update enthält verschiedene Korrekturen und etwa 14,000 Optimierungen. All dies zusammen bewirkt eine signifikante positive Veränderung und verbessert alle möglichen Dinge, wie z. B. Batterie und Leistung.

Wenn du ein ... hast Nexus 4können Sie sich von Android 5.0 verabschieden und Android Lollipop 5.1 begrüßen. Auf diese Weise erkunden Sie alle neuen Funktionen.