Android Oreo jetzt für Android TV verfügbar

Geschrieben von Eduard Watson

Android Oreo jetzt für Android TV verfügbar

Nach einer fast unerträglichen Zeit ist die Consumer-Version des Android O endlich eingetroffen und wir können endlich einige der interessantesten Funktionen ausprobieren. Die offensichtlichste Änderung bei Android O (oder Oreo, da sich die Entwickler mit dieser Version abgefunden haben) betrifft die Unterstützung der Benutzeroberfläche.

Die Android TV-Community wird das Update jedoch nicht zu früh genießen, da die Entwickler nicht wirklich darauf aus sind, die neuen Änderungen sofort anzuwenden. Aber es gibt einige Funktionen, die definitiv das Warten verdienen.

Kanäle auf Android TV

Dies ist eine Innovation für Android TV. Die installierten Apps werden zu Kanälen. Trotz der Tatsache, dass dies eine ziemlich interessante Idee ist, ist die Unterstützung des Senders sehr begrenzt. Wenn wir die vorinstallierten Google-Apps wie Youtube, Filme und Musik ausschließen, bleibt fast nichts übrig. (HBO Go und das ist so ziemlich alles, weil Netflix wahrscheinlich viel später zum Android TV kommt).

Ein weiteres großartiges Feature, das erst angekündigt wurde, ist die Videovorschau. Man kann ein bestimmtes Miniaturbild hervorheben und der Benutzer sieht die Vorschau.

Favoritenbereich

Der Abschnitt Favoriten ist definitiv eine hilfreiche Funktion für die Benutzer. Es wurde ebenfalls verbessert, da es Ihnen hilft, auf die Apps zuzugreifen, die Sie sehr oft verwenden. Die Schaltfläche befindet sich direkt vor Ihren Augen auf der Oberseite des Startbildschirms. Wenn Sie sie verwenden, sparen Sie wertvolle Zeit, anstatt die App zu durchsuchen.

Apps-Zugriff

Der Nachteil ist die Tatsache, dass die Entwickler den Zugriff auf Apps einschränkten, da sie sich auf die Kanäle konzentrierten. Aber es gibt auch eine gute Seite; Anscheinend hat Google nicht vergessen, etwas für die Apps zu tun, und es ist jetzt möglich, überall auf der verbesserten Oberfläche auf das Apps-Formular zuzugreifen, indem Sie lange auf eine bestimmte App drücken. Schade, dass diese Funktion auf dem Android Oreo nicht verfügbar ist.

Obwohl es nicht viele Änderungen gibt, die Sie genießen können, verspricht das Android-Team viel mehr, sobald die nächsten Funktionen verfügbar sind.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.