Werbung

Android P und iOS 12: Was hat sich mit den Gesten geändert?

Geschrieben von Eduard Watson

Android P und iOS 12: Was hat sich mit den Gesten geändert?

Obwohl keines der Betriebssysteme für die Öffentlichkeit verfügbar ist, können sowohl Android P als auch iOS 12 ausgecheckt werden, da sie sich derzeit in Betatests befinden. Wenn Sie eines davon auf Ihrem Telefon installieren, werden Sie natürlich auf eine Reihe von Fehlern stoßen, aber Sie werden möglicherweise auch die neuen Funktionen entdecken, die jedes Betriebssystem in Zukunft einführen wird.

Sowohl Apple als auch Google haben viele neue Funktionen in die Betriebssysteme eingeführt, aber jetzt konzentrieren wir uns auf die neuen Gesten von jedem Betriebssystem. Wir werden herausfinden, wie Android P Gesten Vergleiche mit denen unter iOS 12.

Android P Gesten

Google hat die Navigationsleiste am unteren Bildschirmrand entfernt und durch eine pillenförmige Schaltfläche ersetzt, die sich beim Tippen wie eine Startschaltfläche verhält. Wenn Sie tippen und halten, können Sie den Google-Assistenten auslösen.

Es kann jedoch für viele andere Dinge verwendet werden. Wenn Sie (für einen Teil) von einem beliebigen Bildschirm nach oben wischen, geben Sie mehr Multitasking ein und über die Home-Schaltfläche können Sie auf kürzlich verwendete Apps, die am häufigsten verwendeten Apps oder eine Suchleiste zugreifen. Wenn Sie die Home-Taste gedrückt halten und nach links wischen, können Sie zwischen diesen Apps blättern. Wenn Sie von der Home-Schaltfläche ganz nach oben wischen, können Sie auf die App-Schublade zugreifen.

So viele Gesten in einem einzigen Hintern!

Dies sind die neuen Gesten, die mit dem Android P erschienen sind.

iOS 12 Gesten

Die Gesten in iOS sind ziemlich gleich. Über den Startbildschirm können Sie von unten nach oben wischen, um auf das Control Center zuzugreifen. Wenn Sie nach rechts wischen, finden Sie Ihre Widgets. Wenn Sie nach unten wischen, gelangen Sie zum Benachrichtigungscenter. Wischen Sie von der Mitte des Bildschirms nach unten, und Sie sehen eine Suchleiste mit Siri-Vorschlägen, Erinnerungen und Kalenderereignissen.

Auf dem iPhone X unterscheiden sich die Gesten von denen auf Android P. Wenn Sie auf dem iPhone X vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen, gelangen Sie in den Multitasking-Modus. Das Control Center wurde verschoben, und Sie können es finden, indem Sie von oben rechts auf dem Bildschirm nach unten wischen. Einige der Gesten des iPhone X wurden auf das iPad übertragen.

Schlussfolgerungen: Sie sind etwas anders

Der Unterschied zwischen diesen beiden Gesten des Betriebssystems besteht darin, dass sie sich vielleicht ein bisschen ähnlich erscheinen. Einige der Aktionen, die Sie ausführen müssen, machen sie tatsächlich ein wenig anders. Auf Android P können Sie beispielsweise mithilfe von Gesten direkt vom Bildschirm aus zu vielen Orten gehen, aber es gibt eine Lernkurve. Für iOS 12 ist es einfacher, auf verschiedene Orte zuzugreifen, aber Sie müssen zu gehen der Startbildschirm, wenn Sie auf einige Funktionen zugreifen möchten.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung