Android P Beta 3 auf dem OnePlus 6 mit New Changelog

Geschrieben von Eduard Watson

Android P Beta 3 auf dem OnePlus 6 mit New Changelog

Neue Implementierung von Android P Beta 3 auf dem OnePlus 6

Einer der wenigen OEMs, die mit Google zusammenarbeiten, um Android P-Entwicklervorschauen auf ihre Geräte zu bringen, ist OnePlus. Android P Developer Preview 4 (Beta 3) für OnePlus 6 ist eine aktuelle Version, also lasst es uns ausprobieren. Das Unternehmen hat hart daran gearbeitet, nicht nur neue Funktionen hinzuzufügen, sondern OxygenOS basierend auf Android P für eine zukünftige Version zu stabilisieren.

OnePlus 6 Android P Beta 3 Änderungsprotokoll

Die folgende Liste zeigt die visuellen Änderungen:

  • Neugestaltung des Regals
  • Neuer Sperrbildschirm und Schnellumschaltung
  • Schlaf-Standby-Optimierung
  • Neuer Alert-Schieberegler, Lautstärkeregelung und Power-Menü-Animationen
  • Neues horizontales Menü für aktuelle Apps

Hier ist das offizielle Änderungsprotokoll von OnePlus.

  1. System
  • Die Google Mobile-Dienste wurden aktualisiert
  • Keine Probleme mehr mit der Hotspot-Funktionalität
  • Android-Sicherheitspatch wurde auf 2018.7 aktualisiert
  • Bessere Systemstabilität
  1. Kamera
  • Mehr qualitatives Bild
  • Keine Probleme mehr mit der Funktionalität von Wasserzeichenoptionen
  1. Drittanbieter-Apps
  • Apps von Drittanbietern funktionieren jetzt besser mit der Kamera
  • Keine Probleme mehr mit der Kompatibilität mit bestimmten Apps von Drittanbietern

Einige andere Probleme:

  1. System
  • Probleme mit dem Verbrauch und der Stabilität der Energie
  1. Bluetooth
  • Die Bluetooth-Verbindung hat Probleme
  1. Drittanbieter-Apps
  • Wenn bestimmte Apps in der Developer Preview-Version ausgeführt werden, funktionieren sie möglicherweise nicht

Android P Beta 3 auf dem OnePlus 6

Menü Neue Neuerungen

Google Pixel Smartphones, die haben Android P Beta 2 hat jetzt ein neues aktuelles Menü während OnePlus sich nicht beeilt, dies zu tun.

Oben rechts auf dem Telefon befindet sich die Verschiebung des geteilten Bildschirms, der Sperre und des Vollbildmodus. Wenn Sie diese Funktionen aktivieren möchten, müssen Sie dieses Menü verwenden.

Neuer Sperrbildschirm und Schnellumschaltung

Kürzlich wurden neue Schnellumschaltabschnitte und ein sauberer Sperrbildschirm eingeführt, während die neuen Symbole ihm ein saubereres Aussehen verleihen.

Neuer Alert-Schieberegler, Lautstärkeregelung und Power-Menü-Animationen

Die Lautstärkeregler, das Ein / Aus-Menü und der Alarmregler verfügen über neue kleine Animationen. Um nun den Alarmregler zu ändern, wird der Umgebungsmodus durch Ausschalten des Bildschirms nicht mehr aktiviert.

Es wurden auch neue Symbole für die Mediensteuerung und das Power-Menü eingeführt, die zum Android P Designsprache.

Schlaf-Standby-Optimierung

Was auch zu OxygenOS 5.1.9 hinzugefügt wird, ist die neue Schlaf-Standby-Optimierung. Obwohl es nicht an den OxyenOs teilnimmt, ist es standardmäßig aktiviert. Dies ist ein Vorteil für die Akkulaufzeit des Telefons, da die Netzwerkverbindung deaktiviert wird, wenn Sie das Telefon nicht mehr verwenden.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.