Werbung

Android P Developer Preview 3 wird mit dunkleren Google Feed-Hintergründen geliefert

Geschrieben von Eduard Watson

Android P Developer Preview 3 wird mit dunkleren Google Feed-Hintergründen geliefert

Android P hat die Welt bisher im Sturm erobert. Damit meinen wir, dass seit der Ankündigung von Google fast jeder von all seinen neuen Funktionen, einigen der bedeutenden Änderungen, die es mit sich bringt, und vor allem davon, wann es in einem Stall und offiziell verfügbar sein wird, schwärmt Ausführung. Wir können Ihnen nicht genau sagen, wann das Betriebssystem in einer offiziellen Version verfügbar sein wird (obwohl die meisten Leute spekulieren, dass es irgendwann im Herbst passieren wird), aber wir können Ihnen sagen, dass die Android P DP3-Vorschau verfügbar ist und es bringt einige kleine Änderungen.

Was meinen wir?

Irgendwann nach dem Erscheinen von Pixel 2 hat Google eine Funktion entwickelt, die je nach Farbton Ihres Hintergrundbilds helle / dunkle Themen bereitstellt. Diese exklusive Funktion war für Pixel-Geräte nicht lange so exklusiv, da Android 8.1 Oreo nur wenige Tage später über eine nahezu identische Funktion verfügte. Ja, es ist noch nicht so lange her, dass diese Funktion veröffentlicht wurde, aber es sieht so aus, als würde Google bereits an einer Reihe von Verbesserungen arbeiten. Und wir sind alle dafür, wenn Sie uns glauben wollen.

Der einfachste Weg, die Änderung zu bemerken, besteht darin, die Live-Hintergründe DP3 und DP2 nebeneinander zu platzieren. Das erste, was Sie sehen können, ist, dass Sie mit DP2 einen dunklen, aber etwas transparenten Hintergrund für die App-Schublade hatten, aber mit DP3, dass ein dunkler Hintergrund die App-Schublade umgibt. Dies ist nicht auf die App-Schublade beschränkt. Google Feed hat auch einen dunklen Hintergrund. Nun haben einige Leute gesagt, dass der dunklere Hintergrund immer noch ein bisschen Transparenz bietet. Insgesamt ist es immer noch eine signifikante Verbesserung gegenüber der vorherigen Option.

Jetzt liegt es an Ihnen, zu entscheiden, ob diese Änderung so auffällig oder so wichtig ist. Persönlich bringt die Änderung diesen dunklen Zusammenhalt sowohl in die App-Schublade als auch in den Feed. Es ist in der Tat ästhetischer. Es gibt etwas an einer festen dunklen Farbe, das ein schlankes und müheloses Design zu haben scheint, und wir sind mit Sicherheit alles darüber. Für einige Leute kann es veralteter und langweiliger erscheinen, wenn Sie Ihren Hintergrund sehen, während Sie durch Ihre Schublade schauen. Es macht Spaß, die Dinge aufzupeppen, und der Unterschied liegt sicherlich in den kleinen Details.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×