Android P-Probleme und ihre Korrekturen

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Android P-Probleme und ihre Korrekturen

Das Android-Betriebssystem von Google ist das beliebteste mobile Betriebssystem der Welt. Es gibt einen Grund dafür! Fast jeder Hersteller stellt Telefone her, die unter dem Betriebssystem laufen, und Android-Telefone sind in einer Vielzahl von Preisklassen erhältlich, wobei selbst die teuersten weniger kosten als das, wofür Apple ihre Telefone verkauft. Während alles erstaunlich klingt, gibt es einige Fehler und Pannen. Hier werden wir über Android P-Probleme und Möglichkeiten zu deren Behebung sprechen.

Google hat keine direkte Kontrolle über die Geräte, ebenso wie Microsoft nicht die Hardwarespezifikationen jedes Computers ermitteln kann, auf dem Windows 10 ausgeführt wird. Dies führt zu mehreren Fehlern, abgebrochenen Anrufen und Batterieproblemen. Es gibt jedoch einige einfache Korrekturen, die Sie ausprobieren können. Wir haben einige der häufigsten aufgelistet Android P Probleme und wie man sie behebt, ohne auf ein Software-Update oder einen Besuch im Service Center warten zu müssen.

Häufige Probleme mit Android P und deren Korrekturen

Problem 1: 4G / Wi-Fi / Bluetooth-Verbindungsprobleme

Seitdem Benutzer ihre Telefone auf das neueste Android P-Betriebssystem aktualisiert haben, haben sie sich ständig darüber beschwert, dass häufig Verbindungsprobleme aufgetreten sind. Einige sagen, dass ihr Bluetooth nicht mehr funktioniert, während andere bei Verwendung ihrer 4G- oder Wi-Fi-Verbindung nicht im Internet surfen oder Videos ansehen konnten.

Methode 1: Nehmen Sie Änderungen auf der Seite mit den Netzwerk- und Interneteinstellungen vor

  1. Öffnen Sie die Option Einstellungen auf Ihrem Android-Handy
  2. Scrollen Sie und suchen Sie die Option Netzwerk & Internet
  3. Tippen Sie hier, um die Seite mit den WLAN-Einstellungen zu öffnen
  4. Tippen Sie auf, um das Wi-Fi-Netzwerk zu öffnen, mit dem Sie gerade verbunden sind, und wählen Sie Vergessen
  5. Suchen Sie erneut nach drahtlosen Netzwerken und geben Sie Ihr Kennwort ein, um eine Verbindung zum selben Netzwerk herzustellen und zu überprüfen, ob dies zur Behebung des Problems beigetragen hat

Methode 2: Reparieren Sie Ihren Router

  1. Viele der Probleme sind auf eine falsche Routerkonfiguration zurückzuführen oder darauf, dass zu viele Geräte mit demselben Gerät verbunden sind
  2. Schalten Sie Ihren Router aus, ziehen Sie den Netzstecker und schalten Sie ihn nach fünf Minuten wieder ein
  3. Sie können auch überprüfen, ob das Problem in Ihrem Arbeitsnetzwerk, dem Ort eines Freundes, weiterhin besteht, um zu bestätigen, ob es tatsächlich Ihr Gerät oder der Router ist, der das Problem verursacht

Methode 3: Ändern Sie Ihre Bluetooth-Einstellungen

  1. Trennen Sie alle Geräte, die mit Ihrem Android-Gerät gekoppelt sind, einschließlich Kopfhörer, Tastatur und anderer Geräte
  2. Schließen Sie nur einen von ihnen wieder an. Beginnen Sie mit Ihren Kopfhörern und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht
  3. Dies kann auch durch fehlerhafte Bluetooth-Probleme verursacht werden, die von einem bestimmten Modell verursacht werden
  4. Gehe zu Einstellungen
  5. Öffnen Sie Connected Devices und entfernen Sie alle gekoppelten Geräte nacheinander
  6. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie feststellen, ob eines der Geräte oder Ihr Telefon fehlerhaft funktioniert

Android P Bluetooth-Einstellungen

Problem 2: Batterie entlädt sich schneller als üblich / inkonsistente Batterielebensdauer

Eine große Anzahl von Benutzern hat sich in den Pixel-Foren und auf Websites wie Reddit darüber beschwert, dass sie seit der Aktualisierung auf Android Pie konfrontiert sind Batterie Probleme. Der Akku ihres Telefons ist sehr schnell leer, obwohl Google tatsächlich eine adaptive Akkutechnologie integriert hat. Die Funktion sollte den Benutzern helfen, mehr Bildschirm rechtzeitig zu erhalten, hat sich jedoch für viele als kontraproduktiv erwiesen.

Android P Akkulaufzeit

Methode 1: Ändern Ihrer App-Einstellungen

  1. Ein neues Update der App kann dieses Problem verursachen. Wenn Sie viele anspruchsvolle Multiplayer-Spiele wie PUBG spielen, kann dies den Akku entladen
  2. Überprüfen Sie alle Apps und Spiele, die Sie kürzlich aktualisiert haben
  3. Wählen Sie Google Play Store, um Updates nicht automatisch über WLAN herunterzuladen
  4. Schließen Sie große Apps, die Sie nicht mehr verwenden, da sie im Hintergrund Batterie verbrauchen
  5. Öffnen Sie Einstellungen und Akku, um die Apps zu finden, die mehr Strom verbrauchen

Methode 2: Ändern Sie Ihre Helligkeitseinstellungen

  1. Die Helligkeit Ihres Displays spielt eine große Rolle bei der Rettung Ihrer Akkulaufzeit
  2. Einstellungen öffnen
  3. Tippen Sie hier, um die Anzeige zu öffnen und die adaptive Helligkeit zu aktivieren, eine Funktion, die in Android P enthalten ist
  4. Sie können die Helligkeit auch manuell unter 40% reduzieren, um Batterie zu sparen

Problem 3: Die Gestensteuerung von Android funktioniert nicht wie beabsichtigt

Die Leute lieben die Gestensteuerung, die auf Apples iOS-Geräten normalerweise intuitiv und einfach ist. Dies war jedoch bei Google Android P nicht der Fall und zwang das Unternehmen, es sofort zu deaktivieren. Sie können es manuell einschalten, aber einige Benutzer beschweren sich, dass es nicht wie beabsichtigt funktioniert.

  1. Die Geste nach Hause Pille bleibt oft stecken und wird eingefroren
  2. Es bleibt auf dem Bildschirm, wenn Ihr Telefon ausgeschaltet ist und aufgeladen wird
  3. Die Touchscreen-Antwort scheint verrückt zu sein

Android P Gestensteuerung

Methode 1: Schritte zum vollständigen Ausschalten der Gestensteuerung

  1. Öffnen Sie die Seite Einstellungen auf Ihrem neuen Android-Smartphone
  2. Sie finden es in der App-Leiste oder öffnen die Benachrichtigungsleiste, in der das Zahnradsymbol Einstellungen anzeigt
  3. Scrollen Sie zur Seite System
  4. Scrollen Sie weiter, bis Sie Geste finden, und tippen Sie darauf
  5. Suchen Sie auf der Home-Schaltfläche nach oben wischen und öffnen Sie sie
  6. Schalten Sie die Gestensteuerung aus
  7. Sie können es nach einigen Minuten wieder einschalten, um festzustellen, ob das Problem dadurch behoben wird

Deaktivieren Sie die Gestensteuerung Android p

Google hat offiziell bestätigt, dass Probleme mit der Gestensteuerung unter Android 9.0 bestehen und dass sie auf Pixel XL und Pixel-Smartphones weit verbreitet sind. Da diese Geräte vom Unternehmen gesteuert werden, werden sie zuerst Software-Updates für sie bereitstellen, und andere Hersteller wie Samsung, LG werden ihre eigenen Software-Updates starten, um das Problem zu beheben. Anschließend können Sie Gestensteuerungen ausprobieren, um festzustellen, ob sie ordnungsgemäß funktionieren .

Problem 4: Apps stürzen häufig ab / frieren ein

Viele Benutzer, die ihre Telefone auf Android 9.0 aktualisiert haben, berichten, dass beliebte Apps wie WhatsApp, Instagram, Facebook und andere häufig abstürzen. Einige beliebte Apps funktionieren nicht wie gewohnt, z. B. das Anzeigen von Kameraproblemen, das plötzliche Verzögern und Einfrieren. Solche Probleme werden normalerweise durch inkompatible Apps verursacht, die noch für das neue Android optimiert werden müssen. Es ist unter den gemeinsamen Android P Probleme und deren Behebung, die einfach sein sollten.

Methode 1: Installieren Sie die App auf Ihrem neuen Betriebssystem neu

  1. Löschen Sie die App und installieren Sie sie erneut, damit sie ohne vorherige Fehler oder Dateiprobleme frisch auf Ihr Telefon heruntergeladen werden kann
  2. Alle neuen Updates werden automatisch angewendet, wenn Sie sie aus dem Play Store installieren

Methode 2: Aktualisieren Sie Ihre App

  1. Laden Sie die neuesten Updates manuell aus dem Google Play Store herunter und wenden Sie sie an
  2. Lesen Sie die Anmerkungen der Entwickler, um festzustellen, ob sie die Android P-Unterstützung darin erwähnt haben

Methode 3: Schreiben Sie eine Notiz an den Entwickler in den sozialen Medien

  1. Verwenden Sie Websites wie Reddit, Facebook oder Twitter, um dem Entwickler mitzuteilen, dass die App unter Android 9.0 funktionieren soll
  2. Bitten Sie sie, so bald wie möglich ein Update bereitzustellen, und warten Sie einige Tage, bis sie dies tun

Problem 5: Schnellladung funktioniert auf Pixelgeräten nicht

Es gab hauptsächlich Probleme mit dem Aufladen von Pixel-Geräten, aber Benutzer bestätigen, dass dies auch bei anderen Geräten von Samsung festgestellt wurde. Solche Probleme treten aufgrund von Softwarefehlern auf, und selbst wenn Ihr Telefon ein oder zwei Jahre alt ist, sollte es nicht so früh in seinem Lebenszyklus auf solche Probleme stoßen. Pixel-Benutzer haben bestätigt, dass das Schnellladen auf ihren Handys vollständig deaktiviert wurde und Google daran arbeitet, ein Software-Update zu veröffentlichen.

Android P Schnellladung

Methode 1: Überprüfen Sie Ihren Ladeanschluss und Ihr Kabel

  1. Bevor Sie auf ein Update warten, überprüfen Sie sowohl den Ladeanschluss als auch das Kabel
  2. Kaufen Sie ein neues Kabel und prüfen Sie, ob es einwandfrei funktioniert, wenn das Schnellladen jetzt funktioniert
  3. Stellen Sie sicher, dass die Energieeinstellungen Ihres Telefons nicht durch die Leerlaufzeit unterbrochen werden
  4. Wenn Ihre Freunde Pixel oder andere Geräte verwenden, die unter Android P ausgeführt werden, überprüfen Sie, ob das Problem bei allen oder nur bei Ihrem Gerät auftritt
  5. Wenn es sich nur um Ihr Telefon handelt, stellen Sie sicher, dass Sie eine Beschwerde im Support-Forum Ihres Herstellers einreichen

Problem 6: Kamera funktioniert nicht richtig

Die meisten neuen Softwareprogramme aktualisieren die Akkulaufzeit und die Kameraleistung. Google ist sich all dieser Probleme bewusst, aber es ist unklar, warum sie es nicht beheben würden, bevor das neue Android-Betriebssystem für alle Geräte veröffentlicht wird. Einige Benutzer berichten, dass die Kamera-App häufig abstürzt, hängt oder eingefroren bleibt, bis sie vollständig geschlossen ist. Gelegentlich können Sie auch Kamerafehlerbildschirme erkennen.

Methode 1: Cache in Ihrer Kamera-App löschen

  1. Öffnen Sie die Seite Einstellungen auf Ihrem Smartphone
  2. Scrollen Sie weiter, bis Sie die Option Apps & Benachrichtigungen finden
  3. Öffnen Sie es und suchen Sie die Option Alle Apps anzeigen
  4. Tippen Sie auf das Dreipunktmenü, das sich normalerweise in der oberen rechten Ecke Ihres Displays befindet
  5. Tippen Sie hier, um System-Apps anzeigen zu öffnen
  6. Scrollen Sie, um die Kamera-App zu finden, öffnen Sie sie und tippen Sie auf Speicher
  7. Drücken Sie auf Speicher löschen und starten Sie Ihr Gerät neu, um zu überprüfen, ob Ihre Kamera jetzt ordnungsgemäß funktioniert

Cache-Kamera-App löschen Android P.

Abschließend

Die meisten der Android P-Probleme und ihre Korrekturen werden direkt von Google anerkannt und bearbeitet. Die Entwickler arbeiten daran, Software-Updates für Pixel- und Pixel XL-Telefone zu veröffentlichen, während andere Hersteller sie aktualisieren können, sobald das Unternehmen sie veröffentlicht. Manchmal kann sich das Problem auf Ihr spezielles Android 9.0-Update und Ihr eigenes Telefon beziehen. In diesem Fall sollten Sie die hier genannten Schritte ausführen. Sie können auch einen Werksreset durchführen, um den Speicher vollständig zu löschen und eine neue Version des Android 9.0-Betriebssystems zu installieren, mit der viele der Probleme behoben werden können.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.