Android P Update - Liste der neuesten kompatiblen Geräte

Geschrieben von Eduard Watson

Android P Update - Liste der neuesten kompatiblen Geräte

Die meisten Android-Fans sind sich dessen bereits bewusst aktuelle Version von Android P.. Als das Betriebssystem im März herauskam, befand es sich noch in der Beta-Version. In den letzten Monaten wurden einige kleine Updates durchgeführt. Die offizielle Version des Betriebssystems soll im dritten Quartal 3 veröffentlicht werden. Bis dahin können Sie die Beta-Version selbst herunterladen und testen, wenn Sie eines der Geräte besitzen, die dazu in der Lage sind. Heute geben wir Ihnen einen detaillierten Überblick über alles, was Sie über Android P wissen müssen, angefangen von kompatiblen Geräten bis hin zu Installationsmöglichkeiten.

Kompatible Geräte

In der Vergangenheit waren Beta-Versionen von Android P nur für Google Pixel- und Nexus-Telefone verfügbar. In diesem Jahr entschied sich das Unternehmen jedoch, ein wenig zu verzweigen und das Beta-Betriebssystem auch Geräten von Drittanbietern anzubieten. Zu dieser Liste von Geräten, die nicht im Besitz von Google sind, können wir die zählen Unverzichtbares Telefon, Xiaomi Mi Mix 2S, OnePlus 6, Nokia 7 Plus, Sony Xperia XZ2, Oppo R15 Pro, Vivo X21 und Vivo X21UD. Darüber hinaus hat Nokia beschlossen, dieses Update für Nokia 6.1, Nokia 8 Sirocco und Nokia 7 anzubieten. Dieses Update ist jedoch bis jetzt nur in China verfügbar.

Android P Installationsprozess

Die Installation von Android P kann eine schwierige Aufgabe sein, wenn Sie nicht wissen, wo Sie zuerst beginnen sollen. Deshalb wir empfehlen, dass Sie sich zuerst für das Android Beta-Programm anmelden. Nachdem Sie dies getan haben, erhalten Sie ein Software-Update, mit dem Sie das Betriebssystem Ihres Telefons auf Android P aktualisieren können. Bevor Sie zu aufgeregt werden, benötigen Sie ein Pixel-Telefon, um sich für dieses Programm anzumelden. Es gibt jedoch andere Möglichkeiten, dieses Betriebssystem zu installieren, je nachdem, welches Telefon Sie haben. Sie können alle diese praktischen Anleitungen online mit nur einer Online-Suche finden.

Alle zuvor aufgeführten Geräte (einschließlich der Pixel-Telefone von Google) können mindestens die ursprüngliche Beta-Version installieren, wenn sie Teil des Android Beta-Programms sind. Einige Geräte können jedoch auf die neueste Version von Android P aktualisieren, nämlich die Android P-Entwicklervorschau (Beta 2). Zu den Handys, auf denen die dritte Beta-Version installiert werden kann, zählen die Pixel-Serien Nokia 7 Plus, OnePlus 6 und Sony Xperia XZ2.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.