Werbung

Android P Update - Nexus loswerden?

Geschrieben von Bogdana Zujic

Android P Update - Nexus loswerden?

Google hat am Mittwoch den ersten Testbericht für Android P-Designer veröffentlicht, in dem einige Einblicke in die grundlegenden Funktionen der Android-Entwicklung gegeben wurden. Die Veröffentlichung kam für die meisten Leute aus dem Nichts, wie wir das erwartet hatten Android P würde im März bekannt gegeben werden, wobei der bevorstehende Pi-Tag ein vorstellbarer Kandidat für dieses Ereignis ist.

Die Kerbe, die es Entwicklern ermöglicht, Telefone ähnlich dem iPhone X herzustellen?

In jedem Fall können wir jetzt, da Android P hier ist, zu dem Schluss kommen, dass Google auf eine erfolgreiche Zukunft von Mobiltelefonen blickt. Ähnlich wie angenommen, Android P wird die Pläne verbessern Dies macht es Entwicklern einfacher, Handys zu erstellen, die dem iPhone X ähneln. Diese Kerbe repräsentiert die Zukunft, und aus irgendeinem seltsamen Grund schlachtet Android P die Vergangenheit. Es ist kein Nexus-Handy angekündigt, um dieses Android P-Update zu erhalten.

Über die Updates…

Als Google seine letzte Serie von Nexus-Smartphones vorstellte, darunter das LG Nexus 5X und das Huawei 6P, teilte es den Käufern mit, dass die Smartphones die Android-Updates für fast zwei Jahre erhalten werden, während Sicherheitsupdates für ein weiteres Jahr verfügbar sein werden.

Das letzte Android-Update für das Nexus 5X und das Nexus 6P war Oreo. Derzeit haben wir das Fälligkeitsdatum für September 2017 überschritten, als die Aktualisierungen für die beiden Mobilteile abgeschlossen waren. Android 8.1 Oreo sollte inzwischen nicht mehr diskutiert werden.

Wird Google Nexus wirklich loswerden?

Vergessen wir nicht, dass es immer die Möglichkeit gibt, dass Google seine Meinung ändert und Android P ab 2 auf die 2015 Nexus-Telefone treibt. Wir sollten jedoch besser nicht darauf wetten. In seiner offiziellen Android P-Erklärung hat Google insbesondere nur Pixel-Gadgets als perfekt für die Hauptbewertung des Designers aufgezeichnet. Übrigens, das Pixel und Pixel XL sollte nach der Einführung des P-Geräts keine wesentlichen Android-Updates erhalten.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung