Werbung

Android P-Updates, die das Betriebssystemspiel vollständig ändern

Geschrieben von Eduard Watson

Android P-Updates, die das Betriebssystemspiel vollständig ändern

Wir haben uns an Android-Updates gewöhnt, die nur einige Funktionen optimieren und sich hauptsächlich auf Sicherheitsupdates konzentrieren. Android P wird jedoch eines der umfangreichsten Updates für Android OS in sehr langer Zeit sein. Dieses Betriebssystem bietet nicht nur eine, zwei oder sogar drei wesentliche Verbesserungen für das Smartphone-Erlebnis. Es erfindet die Art und Weise, wie Android es bedient, völlig neu und macht es maßgeschneiderter, um aus unseren Gewohnheiten und Erfahrungen zu lernen.

Heute werden wir über all die neuen Dinge sprechen, die Android P erstaunlich macht, angefangen von App-Einschränkungen über Helligkeit bis hin zum Lesen von KI-adaptiven Gewohnheiten. Schalten Sie ein, um herauszufinden, wovon wir sprechen!

Keine Benachrichtigungen mehr

Wir erleben jetzt eine Ära der Technologie, in der das Wiedereinschalten Ihres WLANs nach nur 30 Minuten Ruhe zu zahlreichen Benachrichtigungen führt, die Ihren Bildschirm für einige Sekunden lähmen. Sie sind eines der nervigsten Dinge, die man jemals durchmachen muss. Jetzt arbeitet Android P aktiv daran, Ihnen dabei zu helfen, sie loszuwerden. Im Modus "Nicht stören" können Sie auswählen, welche Benachrichtigungen überhaupt nicht auf dem Bildschirm angezeigt werden. Sie werden nirgends zu finden sein, was nach einer Erleichterung klingt. Sie können diesen Modus auslösen, indem Sie Ihr Telefon mit der Vorderseite nach unten auf einen Tisch legen.

Bearbeiten Sie diese Screenshots

Haben Sie jemals einen Screenshot gemacht und wollten etwas bearbeiten und an einen Freund senden? Oder ein Mitarbeiter? Oder sogar ein Familienmitglied? War es ein bisschen lästig, den Screenshot in einer anderen App öffnen zu müssen, um das zu tun? Nun, Google ist sich dieser Probleme bewusst, und mit Android P können Sie diese Screenshots jetzt direkt nach dem Aufnehmen bearbeiten. Dies spart nicht nur viel Zeit, sondern sorgt auch dafür, dass sich der Prozess flüssiger anfühlt.

Adaptive Helligkeit

Wenn Sie ständig in verschiedenen Umgebungen ein- und ausgehen, in denen der Raum entweder zu dunkel oder zu hell ist, müssen Sie die Helligkeit des Telefons ständig anpassen. Mit Android P liegt dieses Problem jedoch nicht mehr in Ihren Händen, da die KI lernt, es selbst anzupassen, sodass Sie Zeit haben, sich auf andere Aufgaben zu konzentrieren, die Sie erledigen müssen. Dies ist vor allem dann nützlich, wenn Sie an einem sonnigen Tag ausgehen und fast blind sind, wenn der Bildschirm des Telefons so dunkel ist, dass Sie die Symbole nicht erkennen können.

AI Benutzeroberfläche

Android Oreo war der erste kleine Schritt, um das Ai dazu zu bringen, zu lernen und proaktive Entscheidungen für den Benutzer zu treffen. Dieses Mal ist Android P in diesem Thema hervorragend und kann seinem Benutzer nun Apps vorschlagen, die auf den Gewohnheiten basieren, die es verfolgt. Wenn Sie beispielsweise die Gewohnheit haben, jeden Tag Essen zu bestellen oder einen Uber zu verwenden, benachrichtigt Sie das Betriebssystem und schlägt Ihnen vor, ob Sie dies tun möchten.

Mehr Telefonakku

Google hat sich mit DeepMind zusammengetan, um an einer Funktion zu arbeiten, die eine erhebliche Akkulaufzeit spart. Diese Funktion konzentriert sich auf die KI und ermöglicht es ihr, einen Blick auf Ihr Smartphone und die Apps zu werfen, die Sie kontinuierlich verwenden, im Vergleich zu denen, die Sie selten verwenden. Auf diese Weise können die Apps in Themen wie "aktiv" oder "selten" eingeteilt werden. Seltene Apps unterliegen Einschränkungen, die die Akkulaufzeit begrenzen, die sie verwenden dürfen.

Zeitüberschreitung für Erwachsene

Zurück zu der zuvor diskutierten Idee, dass wir mit Benachrichtigungen bombardiert werden, können diese Benachrichtigungen von Apps stammen, von denen wir süchtig geworden sind. Bemerkenswerte Erwähnungen sind Facebook, Twitter, Instagram und andere Social-Media-Sites. Um diese Sucht auf erwachsene Weise einzudämmen, Android P hat eine neue Funktion eingeführt, mit der Sie ein Zeitlimit für die Verwendung einer bestimmten App festlegen können. Nach Ablauf dieses Zeitlimits wird die App grau und Sie können sie nicht mehr öffnen (wenn Sie verzweifelt sind, können Sie die Einstellungen vornehmen und die App verfügbar machen).

Dies ist praktisch für Leute, die viel zögern und für Leute, die süchtig danach sind, ihre Telefone zu benutzen. Es wurde darüber gesprochen, eine Variante einzuführen, die Ihr Telefon schwarz färbt, wenn Sie schlafen sollen.

Verwenden Sie Gesten, um zu navigieren

Google arbeitet an der Umstellung von der jetzt normalisierten Methode zum Scrollen durch Apps über Bildschirmschaltflächen, indem ein gestengesteuertes Navigationsschema eingeführt wird. Ja, erstmalige Benutzer müssten einige Zeit aufwenden, um sich an all diese neuen Gesten zu gewöhnen, aber auf lange Sicht wird diese Art des Telefonierens das Betriebssystem als Ganzes revolutionieren.

Wie man es

Wenn du das hast Pixel, Pixel 2, Sonys Xperia XZ2, Nokia 7 Plus, Vivos X21, Xiaomis Mi Mix 2S, Oppos R14 Pro oder das OnePlus 6 Dann können Sie sich für die Beta-Testphase von Android P anmelden. Beachten Sie, dass die stabile Version wahrscheinlich im Herbst erscheinen wird, sodass diese möglicherweise einige Fehler oder Funktionen aufweist, die nicht vollständig optimiert sind. Wenn Sie das Beta-Programm deaktivieren möchten, müssen Sie Ihr Telefon selbst abwischen und alles neu einrichten. Ja, wir wissen, dass dies eine mühsame Aufgabe ist. Seien Sie also vorsichtig bei Ihrer Wahl.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×