Hier erfahren Sie, wie Sie ein Android-Telefon reparieren, das nicht aufgeladen wird

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Sie hatten also einen langen Arbeitstag und sind schon zu spät für eine Party. In einer Zeit, in der Sie möglicherweise Ihr Telefon benötigen, um Telefonnummern zu notieren oder Bilder aufzunehmen, haben Sie Probleme, Ihr Telefon aufzuladen, damit der Akku des Telefons nicht bei Bedarf entladen wird, wenn Sie ihn am dringendsten benötigen. Die Sache ist jedoch, dass das Aufladen Ihres Telefons zu lange dauert, zumindest länger als die Zeit, die Ihre Freunde zum Aufladen ihrer Telefone benötigt haben. Lassen Sie uns einige der Gründe und Lösungen für Android-Telefone oder -Tablets betrachten, die nicht oder zu langsam aufgeladen werden.

Lesen Sie auch- So aktualisieren Sie Software auf Android

Lesen- Das iPhone wird nicht geladen

 

Lösungen zur Behebung des Problems mit Android / Samsung werden nicht aufgeladen

Lösung 1: Überprüfen Sie das Kabel

Der anfälligste Teil eines Ladegeräts ist das Kabel. Während sie für ein bestimmtes Maß an Biegung und Kräuseln ausgelegt sind, führt die regelmäßige Verwendung der Kabel zu Verschleiß, der für jedes Ladegerät fast unvermeidlich ist. Wenn Sie zum Aufladen des Telefons ein USB-Kabel verwenden, versuchen Sie es mit einem anderen Kabel. Wenn Ihr Telefon auf dem anderen Kabel gut aufgeladen wird, liegt das Problem in dem von Ihnen verwendeten Kabel. Wenn das Ladegerät und das Kabel eine Einheit sind, überprüfen Sie das Kabel auf Anzeichen von physischen Schäden.

Samsung-Android-Ladegerät

Lösung 2: Überprüfen Sie Ihren Adapter

Wir haben viele Leute gesehen, die sich darüber beschwert haben, dass ihr Android / Tablet nicht oder zu langsam aufgeladen wird. Nicht wenige Benutzer stellten fest, dass nicht das Android-Handy, sondern der Adapter des Ladegeräts fehlerhaft war. Das Überprüfen des Adapters kann einfach sein, wenn das Ladegerät aus zwei Teilen besteht - dem Adapter und dem USB-Kabel. Wenn Sie das USB-Kabel einige Male vom Adapter ein- und ausstecken, besteht die Möglichkeit, dass Sie den USB-Anschluss am Adapter gelöst haben, was möglicherweise zu dem Problem führt.

Überprüfen Sie, ob Ihr Ladegerät und Ihr Kabel beim Laden anderer Geräte auf die gleiche Weise funktionieren. Dies hilft Ihnen zu verstehen, ob das Ladegerät oder das Gerät defekt ist. Wenn das Aufladen anderer Geräte genauso lange dauert, müssen Sie möglicherweise Ihr Ladegerät austauschen.

www.makeuseof.com

www.makeuseof.com

 Telefon, das kein Video auflädt

 

 

Lösung 3: Wechseln Sie die Ladequelle

Wenn Sie Ihr Telefon / Tablet die meiste Zeit mit einem Laptop oder einer Konsole aufladen, sollten Sie Ihr Telefon mit dem Ladegerät aufladen. Dies liegt daran, dass ein Ladegerät beim Aufladen Ihres Telefons normalerweise schneller ist als ein PC. Ein weiterer Faktor, der eine wichtige Rolle spielt, ist, dass die Ladegeräte in Bezug auf die Ausgangsleistung variieren. Daher besteht die Möglichkeit, dass Sie sie möglicherweise nicht maximieren können, wenn Sie Ihr Telefon mit einem Laptop aufladen.

Offizielle Adapter werden oft als die besten für das Telefon angesehen. Wenn Sie also einen anderen Adapter verwenden, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Android-Telefon nicht wie erwartet aufgeladen wird. Wenn Sie Ihr Android-Gerät mit einem Laptop aufladen, schließen Sie das USB-Kabel an verschiedene Anschlüsse an. Es funktioniert möglicherweise besser, wenn Sie die Ports wechseln. Oder Sie können eine Power Bank verwenden

www.howtogeek.com

www.howtogeek.com

Lösung 4: Wie sauber ist der Ladeanschluss Ihres Android-Telefons?

Wenn sich im Ladeanschluss Ihres Android-Telefons oder -Tablets Flusen ansammeln, blockiert dies den Anschluss und verursacht bestimmte Fehler bei der Verbindung zwischen dem Telefon und dem Ladegerät oder dem Kabel. Der beste Weg, um Schmutz aus diesem Bereich zu entfernen, besteht darin, vorsichtig in den Anschluss zu blasen, damit der Schmutz mit dem plötzlichen Luftstrom entfernt wird. Verwenden Sie keine spitzen oder festen Gegenstände, um in den Anschluss zu stechen, da Sie dadurch möglicherweise mehr Schaden am Anschluss anrichten können, als Sie beabsichtigt haben. Halten Sie den Port sauber, indem Sie dies regelmäßig tun, damit nichts den Port blockiert.

Lösung 5: Starten Sie Ihr Telefon / Tablet neu

Manchmal, dein Android Das Telefon reagiert nicht, wenn es an das Ladegerät angeschlossen ist, und Sie müssen lediglich einen Neustart durchführen, damit angezeigt wird, dass Ihr Telefon aufgeladen wird. Schalten Sie Ihr Telefon mit der Ein- / Aus-Taste aus und warten Sie 5 Sekunden, bevor Sie es wieder einschalten. Es löst Probleme mit einem nicht reagierenden Telefon, das verhindert, dass Ihr Telefon aufgeladen wird, wenn das System abstürzt. Versuchen Sie zu überprüfen, ob das Telefon nach dem Neustart in der üblichen Geschwindigkeit aufgeladen wird.

Lösung 6: Setzen Sie Ihr Telefon / Tablet sanft zurück

Mit einem Soft-Reset kann häufig erreicht werden, was durch einen Neustart möglicherweise nicht behoben werden konnte. Sie verlieren keine Daten, wenn Sie Ihr Telefon per Soft-Reset zurücksetzen, sodass Sie die Dateien nicht sichern müssen. Während sich die Tastenkombinationen je nach Marke und Modell Ihres Telefons geringfügig unterscheiden können, funktioniert ein Soft-Reset normalerweise, indem Sie die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste 10 Sekunden lang gedrückt halten, um das Ausschalten des Telefons zu ändern. Wenn Ihr Telefon ausgeschaltet ist, schließen Sie es an das Ladegerät an und prüfen Sie, ob es aufgeladen wird. Wenn Ihr Telefon aufgeladen wird und das Ladetempo durchschnittlich ist, ist Ihr Problem behoben und Sie können das Telefon einschalten.

android.stackexchange.com

android.stackexchange.com

Lösung 7: Rolle der Hintergrund-Apps

Die Geschwindigkeit, mit der Ihr Telefon aufgeladen wird, kann sich ändern, wenn die auf Ihrem Telefon ausgeführten Hintergrund-Apps geschlossen werden. Diese Hintergrund-Apps haben großen Einfluss auf die Akkulaufzeit Ihres Telefons. Sie machen sogar einen erheblichen Unterschied, wenn sie ausgeführt werden, während Ihr Telefon aufgeladen wird. Auf die kürzlich geöffneten Anwendungen auf Ihrem Telefon kann normalerweise zugegriffen werden, indem Sie auf die Schaltfläche unten rechts auf dem Bildschirm des Telefons tippen. Sobald die Apps verfügbar sind, können Sie entweder auf das X oben in der App tippen, um sie zu schließen, oder nach rechts wischen, um die App zu schließen. Möglicherweise stellen Sie auch eine Option fest, mit der Sie alle Apps gleichzeitig schließen können.

Sie können auch auf die Apps zugreifen, die im Hintergrund ausgeführt werden, indem Sie im Menü Einstellungen Ihres Telefons auf Apps und Anwendungen tippen. Suchen Sie dort nach der Registerkarte "Running" und tippen Sie darauf, um die aktuell ausgeführten Apps auf Ihrem Telefon zu überprüfen. Sie können auf die App tippen, die Sie schließen möchten, und dann auf Stopp tippen, um zu verhindern, dass die App im Hintergrund ausgeführt wird.

Lösung 8: Ist Ihre Batterie defekt?

Ihre Telefonakku kann eine Ursache des Problems sein. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Android nicht aufgeladen werden kann und Sie festgestellt haben, dass das Ladegerät und das Kabel in Ordnung sind, weil andere Geräte problemlos aufgeladen werden, liegt das Problem möglicherweise im Akku Ihres Telefons. Wenn Sie den Originalakku des Telefons verwenden, erhalten Sie möglicherweise einen Ersatz, wenn für Ihr Telefon die Garantie gilt.

Wenn Ihr Telefon jedoch nicht zum Herausnehmen des Akkus geeignet ist, können Sie es direkt zum Hersteller oder Netzbetreiber bringen. Wenn für das Telefon eine Garantie besteht und der Akku das Problem verursacht, wird Ihr Telefon möglicherweise ersetzt.

www.phonearena.com

www.phonearena.com

Lösung 9: Verwenden Sie Ihr Telefon während des Ladevorgangs?

Wenn Sie Ihr Telefon während des Ladevorgangs verwenden, wird Ihr Telefon aus diesem Grund langsam aufgeladen. Bei allen Telefonbenutzern, die während des Ladevorgangs batterieintensive Aufgaben ausführen, wird der Akku möglicherweise genauso schnell entladen wie beim Laden. Aus diesem Grund wird Ihr Telefon zu langsam aufgeladen. Spiele und Videos, die viel Batterie verbrauchen können, sollten beim Aufladen Ihres Telefons vermieden werden.

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Telefon bei Vermeidung dieser Aufgaben durchschnittlich aufgeladen wird, liegt kein wirkliches Problem mit dem Gerät oder dem Gerät vor ladegerät Sie müssen die Steuerung üben, damit Ihr Telefon an der üblichen Stelle aufgeladen werden kann.

Thenextweb.com

Thenextweb.com

Lösung 10: Kalibrieren Sie den Akku Ihres Android-Telefons

Durch die Kalibrierung Ihres Android-Akkus können Sie sicherstellen, dass Ihr Telefon ordnungsgemäß funktioniert, den korrekten Akkuladestand anzeigt und die Akkuleistung Ihres Telefons nicht eingeschränkt wird. Beim Kalibrieren einer Batterie wird die Batterie vollständig entladen. Es ist wichtig zu beachten, dass dies kein Prozess ist, den Sie häufig versuchen sollten, da die Lebensdauer von Lithiumbatterien negativ beeinflusst wird, wenn sie vollständig entladen sind. Für Benutzer, deren Android-Aufladung zu langsam ist, ist dies möglicherweise eine hervorragende Möglichkeit, das Problem zu beheben.

  • Entladen Sie Ihr Telefon / Tablet vollständig, bis es sich ausschaltet.
  • Schalten Sie es wieder ein und lassen Sie es von selbst ausschalten.
  • Schließen Sie nun Ihr Android-Telefon an ein Ladegerät an und lassen Sie es aufladen, bis die Anzeige anzeigt, dass es zu 100 Prozent aufgeladen ist.
  • Trennen Sie das Ladegerät vom Stromnetz und schalten Sie Ihr Telefon ein.
  • Es besteht die Möglichkeit, dass der Akku Ihres Telefons nicht 100 Prozent anzeigt. Schließen Sie ihn daher erneut an das Ladegerät an und lassen Sie ihn aufladen, bis er 100 Prozent erreicht hat.
  • Trennen Sie das Ladegerät vom Computer und starten Sie das Telefon neu. Überprüfen Sie, ob jetzt 100 Prozent angezeigt werden. Wenn dies nicht der Fall ist, schließen Sie das Ladegerät erneut an und lassen Sie es aufladen, bis es 100 Prozent erreicht.
  • Setzen Sie diesen Vorgang fort, bis Sie Ihr Telefon neu starten und feststellen, dass der Akku zu 100 Prozent oder mindestens so nahe wie möglich ist.
  • Verwenden Sie Ihr Telefon nun wie gewohnt, bis das Telefon den Akku vollständig entlädt und sich von selbst ausschaltet.
  • Schließen Sie das Telefon an das Ladegerät an und laden Sie es zum letzten Mal zu 100 Prozent ohne Unterbrechung auf.
  • Schalten Sie jetzt Ihr Telefon / Tablet ein und der Akku Ihres Android wäre kalibriert worden.
www.rescuetechmobile.com

www.rescuetechmobile.com

Wenn ein Android-Akku vollständig kalibriert ist, werden genaue Messwerte für die Akkulaufzeit Ihres Geräts angezeigt. Sie haben ein besseres Verständnis für die Menge an Akku, die in Zukunft auf Ihrem Gerät verbleibt. Ich muss Sie erneut warnen, dass das Kalibrieren der Batterie kein Vorgang ist, den Sie häufig versuchen möchten. Verwenden Sie dies als einmalige Lösung. Wenn Sie weiterhin Probleme mit dem Akku haben, bringen Sie Ihr Telefon zum Servicecenter, damit ein Fachmann das Problem identifiziert und das Problem behebt.

Lösung 11: Verwenden Sie eine App, um die Stromstärke zu überprüfen

Während ich versuche, die meisten Probleme in einem Telefon ohne Verwendung von Apps zu lösen, kann manchmal eine App hilfreich sein, um das Problem zu identifizieren. Der Play Store verfügt über einige Apps, mit denen Sie die Stromstärke des Ladegeräts beim Laden Ihres Geräts überprüfen können. 'Ampere' ist eine dieser Apps, die einige Details zum Telefon und zum Akku enthält, mit denen Sie Probleme mit dem Akku und dem Laden beheben können.

play.google.com

play.google.com

Ein Grund, warum Sie diese App verwenden möchten, besteht darin, festzustellen, ob Sie ein defektes Ladegerät oder ein defektes Kabel haben. Die App ist kostenlos, sodass Sie die App herunterladen und installieren und Ihr Ladegerät an das Telefon anschließen können. Auf Ihrem Bildschirm wird die Ampere-App-Oberfläche angezeigt, die anzeigt, ob der Strom durch das Telefon fließt oder nicht. Auf Ihrem Bildschirm wird oben "Messen" angezeigt. Dies bedeutet, dass die App versucht, Details zur Stromstärke abzurufen. Dies bedeutet, dass das Kabel in Ordnung ist und der Strom durch das Kabel zum Gerät fließt. Es hilft anzuzeigen, ob das Ladegerät oder das Telefon defekt ist.

Was tun, wenn mein Android nach einem Wasserschaden nicht aufgeladen wird?

Unabhängig von Marke und Modell Ihres Telefons oder Tablets besteht die Möglichkeit, dass bei Nässe Probleme auftreten. Selbst wasserfeste Telefone vertragen Wasser nur bis zu einem gewissen Grad. Wenn Ihr Telefon mit Wasser in Kontakt gekommen ist, versuchen Sie nicht, es einzuschalten oder sofort aufzuladen.

Die meisten internen Schaltkreise des Telefons sind noch nass und müssen getrocknet werden, bevor Sie es verwenden können, um Fehlfunktionen Ihres Telefons zu vermeiden. Verwenden Sie zum Trocknen Ihres Telefons eine Tüte Reis- oder Silikabeutel. Entfernen Sie die hintere Abdeckung, wenn Sie ein Telefon mit abnehmbarer hinterer Abdeckung haben, und entfernen Sie den Akku. Legen Sie nun alle drei Teile in den Beutel und lassen Sie sie 24 Stunden trocknen. Laden Sie das Telefon nach 24 Stunden auf und verwenden Sie es dann.

cyberspaceandtime.com

cyberspaceandtime.com

Wenn es immer noch nicht funktioniert, hat das Wasser möglicherweise den Stromkreis beschädigt, und Sie sollten Ihr Telefon oder Tablet zur Reparaturwerkstatt bringen.

Was tun, wenn mein Android nach einem Update langsam aufgeladen wird?

Viele Benutzer bemerkten, dass ihre Telefone nach dem Android Lollipop-Update langsamer als gewöhnlich aufgeladen wurden. Sie müssen auf ein neues Update warten, um dieses Problem zu beheben.

In der Zwischenzeit können Sie Apps wie Greenify verwenden, um den Akkuverbrauch zu reduzieren, sodass der Akku länger hält. Sie haben auch die Möglichkeit dazu Sichern Sie Ihre Daten und setzen Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurück. Dies bedeutet, dass die Updates zurückgesetzt werden. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Daten, bevor Sie mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen fortfahren, da alles, was Sie auf Ihrem Telefon haben, gelöscht wird.

  • Um Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, rufen Sie das Menü Einstellungen Ihres Telefons auf.
  • Suchen Sie nach Backup and Reset und tippen Sie darauf.
  • Aktivieren Sie nun die Option Meine Daten sichern, wenn Sie Ihre Telefondaten sichern möchten, und tippen Sie dann unten auf dem Bildschirm auf Gerät zurücksetzen.
  • Wenn Sie eine microSD-Karte verwenden, um den Speicher Ihres Geräts zu erweitern, werden Sie möglicherweise vom Telefon gefragt, ob Sie die Daten auf der Karte löschen möchten. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Daten von der Karte löschen möchten oder nicht.
  • Sobald Sie bestätigt haben, dass Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen möchten, beginnt der Vorgang des Zurücksetzens, und Ihr Telefon wird bald neu gestartet. Alle Daten, einschließlich der möglicherweise installierten Apps, werden gelöscht.

Was tun, wenn mein Telefon im Vergleich zu den neuen Geräten, die meine Freunde verwenden, langsam aufgeladen wird?

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Telefon im Vergleich zu den von Ihren Freunden verwendeten Telefonen zu langsam aufgeladen wird, besteht die Möglichkeit, dass Sie ein veraltetes Telefon haben, das das Schnellladen nicht unterstützt. Mit dem Schnellladen ist das Aufladen des Telefons viel einfacher und schneller geworden. Dies kann dazu führen, dass Sie das Gefühl haben, dass Ihr Telefon zu langsam aufgeladen wird, obwohl es im üblichen Tempo aufgeladen wird.

www.androidpit.com

www.androidpit.com

Diese Probleme und Lösungen für Android funktionieren nicht auf fast allen Android-Handys: Samsung Galaxy S4, Samsung Galaxy S3, / S4, Samsung Galaxy S5, Samsung Galaxy S6, Samsung Galaxy S7, Samsung Galaxy Note, HTC One, LG G, Moto X, Xperia und Tablets: Nexus, Samsung Galaxy Tab und Lenovo.ETC. Wenn Sie eine finden Ladeproblem mit Ihrem TelefonVersuchen Sie diese Lösungen, um das Problem zu beheben. Wenn diese Lösungen für Ihr Android-Telefon nicht funktionieren, wenden Sie sich an den Hersteller. Reparaturwerkstatt, oder Träger.

 

Zusätzliche Angaben

Wenn für Ihr Telefon eine Garantie besteht, wenden Sie sich an den Hersteller oder Netzbetreiber, damit es kostenlos repariert oder bei Bedarf ersetzt werden kann.

 

Wir haben gesehen, dass sich viele Forumbesucher darüber beschweren, dass ihr "Samsung Galaxy S6 nicht aufgeladen wird".

Unter mehreren Problemen ist das häufigste Problem das Problem beim Laden des Akkus. Vor kurzem haben einige Benutzer das Problem mit dem nicht aufladbaren grauen Akku des Samsung Galaxy S4 besprochen Technobezz Forum. Einige Benutzer beschwerten sich, dass das Telefon beim Versuch, das Telefon aufzuladen, nicht reagierte und ein graues Batteriesymbol auf dem Bildschirm angezeigt wurde. Einige Benutzer haben berichtet, dass das Telefon vibrierte, während dieses graue Akkusymbol angezeigt wurde.

Lesen Sie auch -So beheben Sie den Samsung Galaxy S4-Authentifizierungsfehler

Gründe für das Aufladen des Samsung Galaxy / Android-Handys: graues Akkusymbol

 

 

Der Hauptgrund dafür, dass Ihr Telefon nicht aufgeladen wird, ist ein schlechter Ladeanschluss. Es kann mehrere Gründe dafür geben, wie z. Staub drang in den Ladeanschluss ein oder die Stange in der Mitte des Ladeanschlusses wurde verbogen.

 

Zusätzliche Lösungen zur Behebung des Problems, dass Ihr Telefon nicht aufgeladen wird

 

Methode 1

Verwenden Sie einen spitzen hölzernen Zahnstocher, eine Lupe und ein intensives Licht und prüfen Sie vorsichtig, ob ein Balken in der Mitte des Ladeanschlusses verbogen ist. Stellen Sie sicher, dass es sich in der Mitte befindet und nicht gebogen ist, um eine der Seiten der Schale zu berühren. Wenn Sie feststellen, dass es gebogen ist, richten Sie es anschließend mit der Zahnstocherspitze sorgfältig aus.

 

 

Methode 2

Suchen Sie im Ladeanschluss nach Schmutz und Verunreinigungen. Möglicherweise hat es sich im Laufe der Zeit gebündelt. Nehmen Sie eine dünne Nadel und führen Sie sie vorsichtig in den Ladeanschluss ein, um Schmutz und andere eingedrungene Verunreinigungen zu entfernen. Sie müssen jedoch sehr vorsichtig sein, um den Ladeanschluss nicht zu beschädigen. Sie können dies tun, indem Sie eine Dose Druckluft oder ein Staub- / Haargebläse verwenden, die die winzigen Staubpartikel aus dem Ladeanschluss Ihres Telefons entfernen.

 

Telefon wird nicht aufgeladen Telefon wird nicht aufgeladen

 

Methode 3

Einige Benutzer berichteten, dass sie eine Lösung gefunden hatten, indem sie den Akku herausgenommen und in ein anderes Samsung Galaxy-Telefon eingelegt, den Akku aufgeladen und dann wieder in den Rücken gelegt hatten.

Quelle - www.youtube.com

Quelle - www.youtube.com

Methode 4

Eine andere einfache und effektive Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, besteht darin, den System-Dump zu bereinigen. Dafür:

  • Dialer öffnen
  • Wählen Sie * # 9900 #
  • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf "Low Battery Dump".
  • Tippen Sie auf Einschalten.

    Quelle - forums.androidcentral.com

    Quelle - forums.androidcentral.com

Dann führen Sie eine Löschen der Cache-Partition.

Hier sind die Schritte dafür:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy-Handy aus.
  • Drücken Sie nun gleichzeitig die Ein- / Aus-Taste, die Home-Taste und die Lauter-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  • Lassen Sie die Tasten los, wenn das Samsung-Logo mit der Aufschrift „Recovery Booting“ oben auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Sie befinden sich jetzt auf dem Bildschirm zur Wiederherstellung des Android-Systems.
  • Wählen Sie Cache-Partition löschen mit der Schaltfläche Lautstärke verringern und bestätigen Sie Ihre Aktion mit der Ein- / Aus-Taste.
  • Es wird eine gelb geschriebene Benachrichtigung angezeigt, die besagt, dass der Systemcache entfernt wurde.
  • Wählen Sie nun das System jetzt mit den Lautstärketasten neu starten und drücken Sie zur Bestätigung die Ein- / Aus-Taste.
  • Ihr Galaxy-Mobilteil wird jetzt neu gestartet.