Android Pie Neue Updates für Samsung-Handys

Geschrieben von Eduard Watson

Android Pie Neue Updates für Samsung-Handys

Der südkoreanische Technologieriese Samsung hat eine neue Version für seine Android-Benutzeroberfläche, Samsung Experience 10.0. Samsung Experience 10.0 wurde seit August mit Spannung erwartet, als die nächste Version von Android, Android Pie, auf den Markt kam. Jeder wollte das Android-Update für ihre Handys. Samsung hat endlich ein Datum bekannt gegeben, an dem Android Pie für alle verfügbar sein wird. Die Funktionen des Pie wurden in der Samsung + App getestet und es wurde angekündigt, dass es ab dem ersten Monat des nächsten Jahres auf unseren Geräten verfügbar sein wird.

Panda Pop

Der Teaser, den wir für die bekommen haben Android Pie zeigt nichts das haben wir noch nie gehört. Der Teaser spricht über die Funktionen der adaptiven Batterie, die zur Durchführung einen benutzerdefinierten Algorithmus verwenden, der die CPU-Auslastung für die App begrenzt, die als Batterieentleerer betrachtet wird. Die App hat auch einen Spitznamen von Samsung, Panda Pop, erhalten. Über die Funktionen von App Slices wird sogar gesprochen. Was die App Slices tun, empfiehlt dem Benutzer der Telefone Verknüpfungen basierend auf der Art und Weise, wie sie die Apps verwenden. Hinweis 9 Benutzer haben festgestellt, dass diese Funktionen noch nicht eingeführt wurden. Daher sollten wir bald mit einem Update rechnen. Ein weiteres Thema des Teasers, über das gesprochen wurde, sind die neuen Emojis des Unternehmens.

157 neue Emojis werden von Samsung veröffentlicht. Sie heißen Unicode Emoji 11 und sind im Android Pie enthalten. Interessant ist, dass Samsung ein Lama-Emoji und sogar einen Mooncake eingeführt hat. Die Funktionen, über die wir zuvor gesprochen haben, sind nicht alle. Wir haben auch früher eine Bestätigung für den Szenenoptimierer und das Nachtthema erhalten, die für die Samsung Galaxy 9-Modelle verfügbar sein werden.

Samsung Galaxy S9 Plus

Die durchgesickerten Alpha-Builds ermöglichen es Besitzern von Galaxy S9 Plus und Galaxy S9, das Samsung Experience 10.0-Update zu erhalten, ohne bis zum nächsten Jahr warten zu müssen. Diese wurden bereits zuvor getestet, und glücklicherweise finden Sie alle Funktionen, die wir besprochen haben, hier. Es wurde von Samsung unter Verwendung der neuen Ästhetik von Schwarz mit gebogenen weißen Karten neu gestaltet. Was sollte bald noch beginnen, ist das offizielle Beta-Programm mit dem größten Team? Vor ein paar Tagen wurde die Support-Seite online gestellt, und wir wurden darüber informiert, dass sie bis Ende des Monats veröffentlicht werden sollte, aber wir können nicht wirklich sagen, dass dies zu 100 Prozent korrekt ist. Wenn Sie Mitglied des offiziellen Beta-Programms werden möchten, müssen Sie sich bei der Samsung Members App oder Samsung + anmelden. Eine begrenzte Anzahl von Benutzern wird akzeptiert, und zwar nur aus Korea, den USA und Großbritannien. Das Beta-Programm enthält kein Galaxy Note 9.

Neue Änderungen

Das Tolle an diesem Update ist, dass es ein Beweis dafür ist, dass Samsung immer nach Wegen sucht, die Technologie seines Telefons zu verbessern. Selbst wenn es sich um einen neuen Prozessortyp oder Bildschirm handelt, arbeitet der südkoreanische Technologieriese kontinuierlich daran, alle vorhandenen Ressourcen zu entwickeln und zu verbessern, damit die Benutzer zufrieden sind.

Viele Leute stritten sich auch über die hohen Preise, mit denen ihr jüngstes Handy, das Galaxy Note 9, ausgestattet war. Wenn wir uns alles genauer ansehen, was eine Person bekommt, wenn sie dieses Telefon oder ein anderes Telefon kauft, können wir sagen, dass es sich auszahlt, insbesondere wenn wir darüber nachdenken, wie viel Aufwand in jedes Detail gesteckt wurde, das das Telefon uns bietet. Der adaptive Batteriemodus? Es ist toll. Die anderen Funktionen? Lass uns nicht damit anfangen.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.