Werbung

Android Q Beta-Version Verfügbar für OnePlus 7- und 7 Pro-Benutzer

Geschrieben von Bogdana Zujic

Android Q Beta-Version Verfügbar für OnePlus 7- und 7 Pro-Benutzer

Android Q ist die kommende Version von Android. Die Benutzer freuen sich über den Start dieser Version. Diese Version ist noch nicht offiziell für den öffentlichen Gebrauch freigegeben. OnePlus-Benutzer können diese neue Version von Android auf beiden testen OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro-Telefone. Den Benutzern steht eine Beta-Version zur Verfügung, mit der sie die Funktionen von Android Q ausprobieren können. Obwohl der stabile Build für Android Q noch nicht verfügbar ist, können Sie die Beta-Version ausprobieren. Dies ist eine sehr aufregende Neuigkeit für viele Leute, die darauf warten, das Android Q auszuprobieren.

Das Android Q bietet viele großartige neue Funktionen. Der Sicherheitsaspekt wurde überarbeitet. Benutzer können zusätzliche Sicherheitsebenen beseitigen, während sie die biometrische Erkennung verwenden. Dies bedeutet, dass der Benutzer nach dem Entsperren einer App mithilfe der Gesichtserkennung die Notwendigkeit vermeiden kann, seine Identität innerhalb einer App weiter zu bestätigen. Ein weiteres aufregendes Feature ist die Verfügbarkeit von Peer-to-Peer-Verbindungen für die Benutzer. Benutzer, die die Verbindungen für Nicht-Netzwerkzwecke wie Chromecast oder Bootstrapping verwenden möchten, können dies problemlos mit dieser Android-Version tun. Dieser Version wurde ein Modus mit geringer Latenz hinzugefügt. Dies ist besonders nützlich für Gamer. Wifi hat einige Anpassungen erfahren und wird voraussichtlich eine hohe Leistung bieten.

Oneplus 7 Pro Android Q-Beta

Eine einzigartige Anrufüberprüfungsfunktion wird in der hinzugefügt Android Q Version, und dies wird automatisch unerwünschte Anrufe überprüfen und blockieren. Diese werden in einer internen Registrierung gespeichert. Das Konzept des Bereichsspeichers wird auch für die Dateispeicherung eingeführt. Mithilfe dieser Technologie können Benutzer beeinflussen, wo und wie die Dateien auf externen Geräten gespeichert werden sollen.

In der Beta-Version wurden viele Fehler gemeldet. Einige Systemstabilitätsprobleme wurden ebenfalls gemeldet. Dies bedeutet, dass das Telefon jederzeit abstürzen kann. Es gab einige Probleme hinsichtlich der Rollback-Funktionen und des Wiederherstellungsmodus. Daher kann es schwierig sein, Dateien zu speichern oder wiederherzustellen. Messaging-Apps scheinen auch einige Probleme für Benutzer zu verursachen. Trotz alledem können Sie die Beta-Version über die Partnerseite herunterladen, wenn Sie sie noch erleben möchten. Es wurden separate Kanäle zum Melden von Fehlern und anderen derartigen Problemen erstellt. Alle aufgetretenen neuen Fehler können über diese Kanäle gemeldet werden. Es ist ratsam, beim Ausprobieren der Beta-Version keine kritischen Daten auf den Telefonen zu speichern. Führen Sie regelmäßige Sicherungen auf anderen Geräten durch, um sicherzustellen, dass alle Daten sicher bleiben.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung