Tipps und Tricks zum Tragen von Android

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Sind Sie auf der Suche nach Tipps und Tricks für Android-Kleidung, die Sie auf Ihrer Smartwatch verwenden können? Angemessene Apps oder nicht, wir alle lieben unsere Android-Kleidung. Unabhängig davon, wie sehr wir die großen Bildschirme unserer Telefone lieben, können die kleinen Bildschirme Menschen, die einfachen Zugriff auf ihre Anrufe, Nachrichten und Benachrichtigungen wünschen, die Arbeit erheblich erleichtern. Und wenn Sie sich erst einmal an ein Wearable gewöhnt haben, möchten Sie nur noch herausfinden, wie Sie das Beste daraus machen können. Wir haben eine Liste von Android-Trage-Tricks, mit denen Sie einige neue Geheimnisse über Ihr Wearable aufdecken können.

Lesen Sie auch- So setzen Sie Android Wear auf die Werkseinstellungen zurück

Tipps und Tricks zum Tragen von Android

Pin deine Lieblings-Apps

Wir werden Sie nicht beurteilen, wenn Sie zu viele Apps auf Ihrer Smartwatch haben, aber wir haben alle die mühsame Aufgabe durchlaufen, durch die verschiedenen Apps zu scrollen, bevor wir die finden, die wir verwenden möchten. Eine einfache Möglichkeit, all diese harte Arbeit zu beenden, besteht darin, Ihre Lieblings-Apps einfach an den Anfang der Liste zu setzen. Dies reduziert den Aufwand beim Scrollen jedes Mal, wenn Sie auf diese App zugreifen möchten.

Um Ihre zu pinnen Lieblings-Apps Sie müssen nur zur App scrollen und sie eine Sekunde lang antippen, damit sie sich bewegen kann. Nehmen Sie es jetzt an den Anfang der Liste, neben der sich ein kleiner Stern befindet, der bestätigt, dass die App zu einem Favoriten geworden ist.

Versehentlich abgelehnte Benachrichtigungen zurückbringen

Sie haben also eine Benachrichtigung erhalten und diese schließlich abgewiesen, ohne sie zu überprüfen oder ohne sie abweisen zu wollen. Einer der einfachsten Tipps zum Tragen von Android besteht darin, die entlassenen Benachrichtigungen wiederherzustellen, indem Sie einfach vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen, nachdem die Benachrichtigung versehentlich geschlossen wurde und Sie einen Countdown bemerken. Tippen Sie auf das Rückgängig-Symbol und Sie sehen Ihre entlassene Benachrichtigungskarte wieder auf dem Bildschirm. Mühelos und reibungslos!

Installieren Sie benutzerdefinierte Uhrengesichter

Da Android Wear-Benutzer mehr verlangen, haben Updates dazu beigetragen, dass Smartwatches immer cooler und sparsamer werden. Eines dieser Updates beinhaltete die Fähigkeit des smart-uhren eine Vielzahl von Zifferblättern zu unterstützen. Diese benutzerdefinierten Gesichter können die langweiligsten Tage aufhellen und Ihnen helfen, die Persönlichkeit Ihrer Smartwatch mit Ihrer zu vergleichen.

Wenn Sie die verschiedenen Zifferblätter für Ihr Wearable finden möchten, müssen Sie zu Google Play gehen und nach Zifferblättern suchen. Sie werden eine Vielzahl von Ergebnissen sehen und jedes davon ist interessant, lustig und cool. Entwickler fügen fast täglich neue Zifferblätter hinzu, sodass Sie sie so oft ändern können, wie Sie möchten, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Ihnen bald die Zifferblätter ausgehen.

Tipps und Tricks zum Tragen von Android

Passen Sie die Schaltflächen an

Mit Android Wear 2.0 können Sie die Schaltflächen anpassen und einfache Verknüpfungen zu Funktionen verwenden, die Sie am meisten lieben. Durch Anpassen der Schaltflächen können Sie Ihre verwenden Android-Kleidung auf eine glattere und einfachere Weise. Befolgen Sie diese Schritte, um die Schaltflächen auf Ihrem Android Wear anzupassen:

  • Gehen Sie in das Einstellungsmenü der Uhr
  • Gehen Sie nun zur Personalisierung
  • Tippen Sie auf Hardware-Schaltflächen anpassen

Hier haben Sie die Möglichkeit, aus verschiedenen Funktionen auszuwählen, die mit den Tasten ausgeführt werden können. Wenn Sie Ihr Wearable für Android Pay verwenden, ist es einfacher, eine Schaltfläche ausschließlich für diese Funktion zu verwenden.

Verwenden Sie den Theatermodus

Es gibt Zeiten, in denen Sie nicht möchten, dass der Bildschirm Ihrer Uhr aufwacht. Wie die Funktion sagt, ist dies ideal für Benutzer von Android-Kleidung, wenn sie sich in einem Theater befinden. Sobald der Theatermodus eingeschaltet ist, leuchtet der Bildschirm nicht mehr auf, sodass andere im Theater nicht gestört werden. Dies kann auch nützlich sein, wenn Sie sich mitten in wichtigen Besprechungen im Sitzungssaal befinden. Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Theatermodus einzuschalten:

  • Wischen Sie auf dem Bildschirm nach unten, sodass Sie sich im Bildschirm Schnelleinstellungen befinden
  • Tippen Sie auf das Helligkeitssymbol
  • Sie finden ein kleines quadratisches Symbol mit einer diagonalen Linie darüber
  • Tippen Sie auf dieses Symbol, um den Theatermodus zu aktivieren
  • Sobald Sie zu Ihren üblichen Bildschirmeinstellungen zurückkehren möchten, müssen Sie nur den Netzschalter drücken, und Ihr Bildschirm leuchtet wie gewohnt auf.

Kritzeln statt auf der Uhr tippen

Es gibt viele Ideen für Tastaturen für Smartwatches und einige davon mögen auch nützlich sein, aber eine der besten Android tragen Tricks ist, die Tastatur komplett wegzulassen und auf Ihre Uhr zu kritzeln, um zu schreiben, was Sie wollen. Das Tippen auf der Tastatur kann sehr umständlich sein, und obwohl Sie sich nach einer Weile daran gewöhnen können, funktioniert es möglicherweise nicht immer sehr gut. Eine bessere Möglichkeit, das Problem zu lösen, besteht darin, eine App herunterzuladen, mit der Sie kritzeln können, anstatt eine Tastatur zu verwenden. Es ist bekannt, dass handschriftliche Tastaturen für Benutzer von Android-Kleidung einfacher sind.

Verwenden Sie "OK Google"

Wenn das Tippen auf einer Smartwatch einfach nicht Ihr Ding ist, dann verwendet ein anderer der gut funktionierenden Android-Trage-Tipps „OK Google“. Sagen "OK Google”Wenn der Smartwatch-Bildschirm aktiv ist und dann spricht, was Sie tun möchten, damit der Google-Assistent Ihnen helfen kann. Sie können damit Google durchsuchen, Anrufe tätigen, Ihre Kontakte per SMS kontaktieren, Musik oder Videos aus Ihrer Galerie abspielen und vieles mehr. Es ist einfach und funktioniert reibungslos.

Richten Sie Erinnerungen auf Ihrer Uhr ein

Wenn Sie Erinnerungen sehr oft auf Ihrem Telefon verwenden, werden Sie feststellen, dass Erinnerungen auf der Uhr noch besser sein können. Telefone werden möglicherweise verlegt, aber Ihre Uhr sitzt immer perfekt am Handgelenk und erinnert Sie an alles, was Sie als Erinnerung eingerichtet haben. Diese Erinnerungen können auch mit der Zeit und dem Ort eingerichtet werden, sodass Sie alle Details haben, die für die Erinnerung erforderlich sind.

Eine Erinnerung ist eine integrierte App, die bereits auf Ihrer Uhr verfügbar ist. Sie müssen also nur auf das Plus-Symbol tippen und die Erinnerung hinzufügen.

Finden Sie Ihr Telefon

Neigen Sie dazu, Ihr Telefon zu leicht zu verlieren? Es ist wahrscheinlich nur unter einem Stapel Kleider verloren oder versteckt sich irgendwo auf dem Sofa oder im Bett. Sie müssen lediglich die App-Liste auf Ihrer Uhr öffnen und auf Mein Telefon suchen tippen. Dadurch zwitschert Ihr Telefon automatisch, wo immer es sich befindet, damit Sie es finden können. Diese Funktion funktioniert auch, wenn sich Ihr Telefon in "Nicht stören" oder "Stumm" befindet.

Verwandeln Sie Ihre Android-Kleidung in Ihren persönlichen Trainer

Ihr Android Wear ist am besten für Google Fit geeignet. Diese App ist für viele ein Favorit geworden Fitnessbegeisterte da es Ihnen ermöglicht, die meisten Ihrer Aktivitäten zu verfolgen und Ihnen auch Anweisungen für die meisten Übungen gibt, die Sie möglicherweise ausführen. Es ist leicht zu folgen und sieht sehr freundlich aus. Sie können aus verschiedenen Zifferblättern auswählen, um einen Blick auf die Details Ihrer Aktivitäten für den Tag zu werfen.

Lesen Sie auch- Häufige Probleme mit Android Wear und wie man sie behebt