Anscheinend wird das faltbare Samsung Galaxy F nicht in Massenproduktion hergestellt

Geschrieben von Eduard Watson

Anscheinend wird das faltbare Samsung Galaxy F nicht in Massenproduktion hergestellt

Obwohl das Samsung Galaxy S10 viele Leute auf seine Veröffentlichung aufmerksam macht, kann es sich immer noch nicht mit dem aufregendsten und wahrscheinlich teuersten vergleichen Produkt in Jahren, das Samsung Galaxy F.. Samsung scheint jedoch auf absehbare Zeit einige Schatten auf die Zukunft geworfen zu haben.

Details und Gerüchte

Samsung-Mitarbeiter sprachen mit The Investor in ihrem Heimatland Südkorea. Sie teilten dieser Veröffentlichung mit, dass keine unmittelbaren Pläne für die Massenproduktion in Bezug auf die faltbaren Bildschirme gemacht werden, die für die Herstellung des innovativen Galaxy F-Faltgeräts von entscheidender Bedeutung sind. Wir wissen, dass dies für viele von Ihnen eine Überraschung sein muss.

Vor kurzem sagte der CEO des Unternehmens, DJ Koh, gegenüber den Medien, dass Samsung auf dem Weg sei, einen Game-Changer auf dem Smartphone-Markt anzubieten. Er sagte auch, dass das Unternehmen nicht beabsichtige, den Titel der Weltneuheit zu verlieren.

Enttäuschung

Von damals bis heute muss sich etwas geändert haben, denn jetzt ist Samsung entweder verspätet oder hat die Massenproduktion des Falzgeräts komplett eingestellt. Sie haben das Telefon wahrscheinlich als Nischenprodukt neu positioniert, um immer noch den ersten Titel der Welt zu erobern. Die Fans waren jedoch von den Nachrichten über ihre Nähe begeistert und jetzt gibt es wahrscheinlich eine Menge Enttäuschungen unter ihnen.

Für diese Menschen plant Samsung, ihre Geduld zu belohnen. Obwohl die Massenproduktion möglicherweise nicht jetzt beginnt, wird das Unternehmen in naher Zukunft den Schritt machen und beabsichtigt, für diesen Schritt eine eigene Task Force einzurichten, die sich ausschließlich auf die Produktion von Faltdisplays konzentriert.

Es wird derzeit geschätzt, dass diese Task Force aus etwa 200 Personen bestehen wird und vom Executive Vice President der OLED-Abteilung geleitet wird.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.