Werbung

Apple AirPods Pro mit aktiver Geräuschunterdrückung offiziell gestartet

Geschrieben von Bogdana Zujic

Apple AirPods Pro mit aktiver Geräuschunterdrückung offiziell gestartet

Apple hat den AirPods Pro nun offiziell mit dem neuen Design und den ANC-Funktionen (Active Noise Cancellation) angekündigt. Der Preis liegt bei 249 US-Dollar und ist ab 30 in Offline-Stores erhältlichth Oktober, der heute ist.

Vor der Veröffentlichung der Apple AirPods Pro ist durchgesickert wobei die Ladebox des Geräts zuerst durchgesickert ist. Die Lecks haben sich als richtig erwiesen, da der neue AirPods Pro gegenüber den vorherigen AirPods-Generationen neu gestaltet wurde. Der AirPods Pro ist ein großer Sprung gegenüber der vorherigen Generation von AirPods mit Funktionen wie Geräuschunterdrückung, Siri-Integration und mehr. Dieser Technologiesprung ist der Grund, warum sie anstelle von AirPods 3 als AirPods Pro bezeichnet werden.

AirPods Pro Farboptionen

Vor kurzem wurden die Farboptionen für die kommenden AirPods angeblich von einer chinesischen Nachrichten-Website Economic Daily News veröffentlicht. Dem Bericht zufolge sollte der kommende AirPods Pro voraussichtlich über 8 Farboptionen verfügen, von denen einige Schwarz, Weiß und Mitternachtsgrün sind. Dieses Leck hat sich jedoch nicht als richtig erwiesen, da der AirPods Pro derzeit nur in weißer Farbe auf den Markt gebracht wurde.

Apple Airpods Farben

Neben dem Leck über die Farboptionen enthielt der Economic Daily News-Bericht auch Funktionslecks wie Geräuschunterdrückung und Wasserbeständigkeit. Dieses Leck hat sich als richtig erwiesen, da der AirPods Pro über eine aktive Geräuschunterdrückung verfügt, die Umgebungsgeräusche mithilfe von zwei Mikrofonen blockiert. Der AirPods Pro wird mit Gummi-Ohrhörern geliefert, die bei der Geräuschunterdrückung helfen.

AirPods Pro-Funktionen und Veröffentlichungsdatum

Der neue AirPods Pro-Funktionen Zwei verschiedene Modi für die Audioausgabe - Rauschunterdrückung und Transparenz. Die Modi können mit einer Quetschgeste am Vorbau des AirPods Pro umgeschaltet werden, die mit einem neuen Kraftsensor erkannt wird.

Apple Airpods starten

Der neue Kraftsensor ermöglicht es den Benutzern auch, Anrufe direkt vom AirPods Pro abzuspielen, anzuhalten, Musik zu hören und zu empfangen. Der AirPods Pro verfügt auch über einen H1-Sensor wie den Powerbeats Pro und den Beats Solo Pro und ermöglicht es Ihnen, Siri direkt vom AirPods Pro aus zu verwenden, indem Sie „Hey Siri“ sagen.

Der AirPods Pro hat die gleiche Akkulaufzeit wie der AirPods 2, die Akkulaufzeit verringert sich jedoch auf 4.5 Stunden, wenn der aktive Geräuschunterdrückungsmodus aktiviert ist. Das neue Design macht die AirPods Pro auch schweiß- und wasserbeständig.

Der Ladekoffer der AirPods 2 ist breiter als der normale AirPods-Ladekoffer. Die Kopfhörer haben eine Gummispitze, die bei der Geräuschunterdrückung und beim Griff hilft. Sie haben auch eine bessere Audioausgabe und Frequenzwiedergabe als die AirPods der vorherigen Generation, wie durch das "Pro" -Tag angezeigt.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung